Was Mitmachende sagen


«Wow, was für eine super schöne Überraschung, ganz herzlichen Dank! Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet, Hammer – zumal ich auch sehr gerne für «Euch» schreibe, mich selbst immer wieder inspirieren lasse.»
(Teddy B, 06.01.2021)


«Ich bin höchst erstaunt, kann’s fast nicht fassen, dass mir ein derart hohes Honorar zusteht. Vielen, vielen herzlichen Dank für die Überweisung.»
(Roru, 06.01.2021)


«Das sind ja wunderbare Nachrichten zum neuen Jahr. Wow, das finde ich jetzt aber sehr schön und danke dir von Herzen.»
(Harry.naef, 07.01.2021)


Alle Mitmachenden >>

Bewertungen von Rentner68

22 Bewertungen

 

Bewertung vom 09.05.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Tobelwanderung bei Kempten

Ihr/sein Kommentar
Wunderschöne und interessante Rundwanderung. Wir haben sie im Uhrzeigersinn gemacht und sind dem Walenbach entlang zum Rosinli gewandert und anschliessend über Adetswil ins bezaubernde Kemptnertobel abgestiegen. Wir hatten dadurch etwas mehr Zeit, die vielen sehenswerten High-Lights zu geniessen.

Gewandert am 09.05.2021

 

Bewertung vom 07.05.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Klassische Wanderung zum Monte San Salvatore

Ihr/sein Kommentar
Der Aufstieg zum San Salvatore wird mit prächtigen und ruhigen Aussichtspunkten belohnt. Nach Carona der Route 2, 52 folgen, und im April/Mai die Blüte von Azaleen und Rhododendren im Parco San Grato nicht verpassen.

Gewandert am 06.05.2021

 

Bewertung vom 08.09.2020 (♥♥♥♥♥)

Bergwanderung auf die Beichle (1'769 m)

Ihr/sein Kommentar
Wer steile Passagen nicht scheut, wird an dieser Tour helle Freude haben. Fantastische Ausblicke und bezaubernde Landschaft. Die vorgeschlagene Wanderrichtung ist sehr empfehlenswert, da man damit den ruppigen Teil unterhalb der Beichle im Aufstieg begeht.

Gewandert am 08.09.2020

 

Bewertung vom 02.09.2020 (♥♥♥♥♥♥)

Flussufer-Wanderung zur Schwarzwasserbrücke

Ihr/sein Kommentar
Diese Flusswanderung hat mir so gut gefallen und mich auch neugierig gemacht, dass ich auf dem rechten Senseufer nach Thörishaus zurück gewandert bin. Der Weg ist vor allem im Zusammenfluss von Sense und Schwarzwasser attraktiv. Der Besuch der Ruine Riedburg dagegen nicht besonders lohnenswert.

Gewandert am 02.09.2020

 

Bewertung vom 29.05.2020 (♥♥♥♥♥)

Rundtour zur Hundwiler Höhi

Ihr/sein Kommentar
Schöne Wanderung mit tollen Aussichten, welche nicht unbedingt als Rundtour gemacht werden muss. Ich bin über die Müllershöhi hoch und dann über die Ochsenhöhi nach Gonten abgestiegen.

Gewandert am 27.05.2020

 

Bewertung vom 26.09.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Wanderung über Gola di Lago nach Tesserete

Ihr/sein Kommentar
Wenn man nach Gola di Lago dem Scenic Trail folgt, trifft man auf dem Monti di Bigorio auf einen grandiosen Aussichtspunkt mit 360 Grad Rundsicht

Gewandert am 26.09.2019

 

Bewertung vom 05.09.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Bergwanderung über den Etzel zum Sihlsee

Ihr/sein Kommentar
Bin von Lachen (Sz) aus gestartet, schöner Aufstieg entlang dem Alpen Panoramaweg bis St. Meinrad und dann am Fusse des Etzels entlang mit wunderbarer Aussicht über den Sihlsee. Ab Büel dann asphaltierte Strasse nach Schindellegi, dafür einen interessanten Einblick, was aus diesem Bauerndorf geworden ist

Gewandert am 04.09.2019

 

Bewertung vom 30.07.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Alpine Bergwanderung im Alpstein (2 Tage)

Ihr/sein Kommentar
Wenn man in Wasserauen gleich Richtung Alp Sigel wandert, kann man hoch über dem Seealpsee im Schatten des mächtigen Marwees zur Meglisalp wandern und weicht auch etwas den vielen See Besuchern aus. Ein grossartiges Erlebnis ist der gut gesicherte Lisengrat. Ich habe nur den Weg zum Säntis gewandert und bin dann mit der Seilbahn zur Schwägalp hinunter gefahren.

Gewandert am 30.07.2019

 

Bewertung vom 18.07.2019 (♥♥♥♥♥)

Wanderung durch die Tüfelsschlucht

Ihr/sein Kommentar
Attraktive und abwechslungsreiche Wanderung, vor allem, wenn man die Schlucht von Hägendorf aus hochgeht. Wir haben dann den Aufstieg gleich weiter über Allerheiligen zur Belchenflue gemacht und sind von dort über Oberbölchen, (Bergrestaurant) nach Eptingen abgestiegen.

Gewandert am 18.07.2019

 

Bewertung vom 10.07.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Grenzwanderung an den Denti della Vecchia

Ihr/sein Kommentar
Wunderschöne Bergwanderung, viele Waldstrecken und attraktive Wege entlang dem Grat, mit fantastischem Ausblick. Wir sind kurz nach dem Passo Pairolo dem Scenic Trail gefolgt, man hat vielleicht etwas länger aber nicht nur wegen dem Wege, sondern weil man sich an der Landschaft einfach nicht satt sehen kann.

Gewandert am 10.07.2019

 

Bewertung vom 08.07.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Wanderung zur Hängebrücke Carasc

Ihr/sein Kommentar
Wir sind von Monte Carasso, Cunvént nach San Bernardo, zur Brücke und dann nach San Defendente hoch gestiegen. Von dort führt ein schmaler, einsamer Waldpfad, über Stock und Stein, mit fantastischen Ausblicken auf die Magadinoebene und zum Lago Maggiore nach Cugnasco. Ein weiteres absolutes Highlight nach der gut besuchten Brücke.

Gewandert am 08.07.2019

 

Bewertung vom 06.07.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Wanderung zum südlichsten Punkt der Schweiz

Ihr/sein Kommentar
Da ich vor kurzem zum nördlichsten Punkt der Schweiz gewandert bin, besuchte ich nun noch den südlichsten, da ich gerade in der Gegend war. Wenn man Wert darauf legt, die vorgeschlagene Route zu gehen, ist ein Ausdruck empfehlenswert, da lokale Routen die Wege kreuzen.

Gewandert am 06.07.2019

 

Bewertung vom 20.06.2019 (♥♥♥♥♥)

Wanderung von Sursee nach Willisau

Ihr/sein Kommentar
Sehr schöne Tour, bin vor dem Leidenberg dem Wegweiser nach Grosswangen gefolgt und über die Höhe gewandert. Die gut markierten Feldwege, welche die Erschliessungsstrassen umgehen sind ein absoluter Hit.

Gewandert am 20.06.2019

 

Bewertung vom 30.05.2019 (♥♥♥♥♥)

Randenweg

Ihr/sein Kommentar
Wir haben diese Tour in Merishausen begonnen. Schöner Anstieg zum Ättebärg durch den Wald und wer in Beggingen dann genug gewandert hat, kann dann dort den Bus nach Schaffhausen besteigen. Nach Beggingen hinunter ist der Waldpfad etwas steil, allenfalls Wanderstöcke mitnehmen.

Gewandert am 30.05.2019

 

Bewertung vom 17.05.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Rundtour zum Hochhamm

Ihr/sein Kommentar
Wir haben diese Tour mit einer Gruppe Pensionierter gemacht, sind dann aber nach dem Hochhamm Gipfel über den kleinen Forstweg zum Neckertaler Höhenweg zurück und über diesen abgestiegen. Etwas steil aber unterhaltsam.

Gewandert am 16.05.2019

 

Bewertung vom 07.05.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Wanderung Bözingenberg und Taubenlochschlucht

Ihr/sein Kommentar
Ich habe die Tour von Frinvillier aus in umgekehrter Richtung gemacht, da ich in Biel den falschen Bus erwischt habe. Ist auch so ein Highlight.

Gewandert am 07.05.2019

 

Bewertung vom 22.04.2019 (♥♥♥♥♥)

Rundtour ab Heiden

Ihr/sein Kommentar
Schöner Rundgang, auf dem Kaienspitz aber nicht zurück wie angegeben, sondern über den Hügel wandern. Es lohnt sich, da ein schönes Panorama und Ruheplatz vorhanden.

Gewandert am 22.04.2019

 

Bewertung vom 19.04.2019 (♥♥♥♥♥)

Wanderung zum Sälischlössli und zum Born

Ihr/sein Kommentar
Schöne Rundwanderung, kann nicht besser beschrieben werden. Der Tierpark ist wirklich eine Pause wert. Der Weg vom Born nach Olten ist Teil der Solothurner Waldwanderung. Sehr schön beschildert.

Gewandert am 19.04.2019

 

Bewertung vom 04.04.2019 (♥♥♥♥♥)

Bergwanderung zum Colma im Terre di Pedemonte

Ihr/sein Kommentar
Ein schöner Rundgang über typische Tessiner Pfade, gut bezeichnet, aber wie erwähnt nicht korrekte Wanderzeiten. Wenn man Zeit hat, könnte man etwas im Dorf Verscio verweilen. Dimitri Museum

Gewandert am 27.03.2019

 

Bewertung vom 18.04.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Wanderung über den Rehhag nach Waldenburg

Ihr/sein Kommentar
Habe diese Tour mit einer Gruppe pensionierter Wanderer durchgeführt. es waren alle begeistert, obwohl an den kniffligen Stellen etwas Geduld gebraucht wurde, bis alle diese überwunden hatten.

Gewandert am 09.08.2018

 

Bewertung vom 08.08.2017 (♥♥♥♥♥♥)

Panorama-Rundwanderung über den Atzmännig

Ihr/sein Kommentar
Sehr schöne Wanderung. Ich habe sie von Schutt aus im Uhrzeigersinn gemacht und den Punkt 1313 mitgewandert. Wichtig, abklären ob Schiessbetrieb ist.

Gewandert am 03.08.2017