Wander-Hotel in der Nähe


Osteria con Alloggio La Peonia

6850 Mendrisio
Osteria con Alloggio La Peonia, Mendrisio

Das Osteria con Alloggio La Peonia genießt eine ruhige Lage umgeben von Wäldern und...


Weitere Wander-Hotels

Exklusives Angebot für registrierte Nutzer/innen

Auf wanderungen.ch registrierte Nutzer/innen können jetzt bei Sunrise für CHF 24.- statt für CHF 65.- im Monat unlimitiert mobil Telefonieren und Surfen.

Mehr Infos >>
​Registrieren >>

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Spätherbst- und Stadt-Wanderungen
31 spannende Spätherbst- und Stadt-Wanderungen gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Neue Touren

Neue Touren

Rundwanderung von der Grimmialp zum Seebergsee
Lange und anspruchsvolle Rundwanderung im Diemtigtal von der Grimmialp über die Scheidegg zum malerischen Seebergsee ... >>


Bergwanderung aufs und rund ums Wiriehorn
Anspruchsvolle Bergwanderung aufs Wiriehore im Diemtigtal. Der Berg ist 2'304 m hoch und bietet ein prächtiges 360° Panorama ... >>


Wanderung im Blauburgunderland von Schleitheim nach Hallau
Einfache Wanderung von Schleitheim nach Hallau. Die Wanderroute ist Teil des Klettgau-Rhein-Wegs (Route 34) und liegt ganz in der Nähe der Stadt Schaffhausen ... >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 12.12.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Wanderung zum südlichsten Punkt der Schweiz

Seseglio - Laghetto - Pedrinate - S. Stefano - Seseglio

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (2) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (26)

Seseglio - Laghetto - Pedrinate - S. Stefano - Seseglio

Publiziert am 05.05.2017 von Ticino-Turismo | 3495 Punkte
 | Tour-Datum: 04.09.2016 | Favoriten-Einträge (26) 

Schöne Rundwanderung von Seseglio durch Rebberge und durch Wälder bis zum südlichsten Punkt der Schweiz. Sanfte Hügel und malerische Weinanbau-Dörfer prägen den Südzipfel der Schweiz. Das Mendrisiotto ist bekannt für seine... weiter lesen >>

Schöne Rundwanderung von Seseglio durch Rebberge und durch Wälder bis zum südlichsten Punkt der Schweiz. Sanfte Hügel und malerische Weinanbau-Dörfer prägen den Südzipfel der Schweiz. Das Mendrisiotto ist bekannt für seine Spitzen-Merlots. Der Rundweg startet und endet im Weiler Seseglio am Fuss vom Hügel Penz. Unterwegs erfährt man auf den Info-Tafeln immer wieder Interessantes über den Weinanbau in dieser Region. Vorbei am südlichsten Punkt der Schweiz erreicht man Laghetto. Hier öffnet sich ein schöner Blick zum Monte Generoso Massiv. Der Rückweg verläuft über Pedrinate zur hübschen Kirche S. Stefano al Colle. Von der dort ist es dann nur noch ein Katzensprung zurück zum Ausgangspunkt in Seseglio.

Publiziert am 05.05.2017 von Ticino-Turismo (3495 Punkte) | Tour-Datum: 04.09.2016

Toureninfos

Region
Tessin
Wanderzeit
3 Std.
Distanz
10 km
Aufstieg
455 m
Abstieg
455 m
Höchster Punkt
553 m
Tiefster Punkt
275 m
Empfohlene Saison
Februar - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Rebberge und Dörfer im Mendrisiotto
Startort
Bushaltestelle Seseglio, Paese
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Seseglio, Paese
Rückreise ÖV
Verpflegung
Seseglio, Pedrinate

Detailinfos zu dieser Tour

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Tourenblatt drucken

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

 

 

Da ich vor kurzem zum nördlichsten Punkt der Schweiz gewandert bin, besuchte ich nun...

Bewertung: Note 3/6

Von Rentner68  | 2044 Punkte
 | bewertet am 06.07.2019 / gewandert am 06.07.2019

Da ich vor kurzem zum nördlichsten Punkt der Schweiz gewandert bin, besuchte ich nun noch den südlichsten, da ich gerade in der Gegend war. Wenn man Wert darauf legt, die vorgeschlagene Route zu gehen, ist ein Ausdruck empfehlenswert, da lokale Routen die Wege kreuzen.

Weitere Bewertungen anzeigen
Angenehmer Spaziergang wenn man in der Gegend ist. Viel im Wald, also gut an heissen...

Bewertung: Note 3/6

Von GabrielleMerk  | 27358 Punkte
 | bewertet am 30.07.2017 / gewandert am 26.07.2017

Angenehmer Spaziergang wenn man in der Gegend ist. Viel im Wald, also gut an heissen Tagen. An einer Stelle sieht man auch bis zum Monte Rosa Massif. Am südlichsten Punkt der Schweiz zu stehen ist schon speziell.

Um eine eigene Bewertung zu dieser Tour zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Youtube Video passend zu dieser Tour

 

Touren in der Nähe 

5.0 km entfernt

Kulturtour im Basso Mendrisiotto

⏱️ 5 Std. 15 Min.  / ↔ 21 km / ↑ 394 m / ↓ 446 m / ⛰ 428 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 25.03.2016 von Ticino-Turismo

Die Wanderung führt von Stabio nach Vacallo. Die Tour startet beim italienisch-schweizerischen Grenzübergang von Santa Margherita auf den Gleisen der Valmorea-Bahn und endet in... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 14
Favoriten-Einträge 14
5.2 km entfernt

Wanderung durch die Weinberge im Mendrisiotto

⏱️ 3 Std. 15 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 340 m / ↓ 340 m / ⛰ 502 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 29.04.2017 von Ticino-Turismo

Interessante Themenwanderung mit vielen Bezügen zum Weinanbau in der Umgebung von Mendrisio. Die Beziehung von Mensch und Rebe steht auf den Infotafeln entlang der Wanderroute... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 21
Favoriten-Einträge 21
8.6 km entfernt

Wanderung am Fuss des Monte San Giorgio

⏱️ 2 Std. 35 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 347 m / ↓ 292 m / ⛰ 578 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

Publiziert am 25.04.2013 von René

In Capolago, das am südlichen Ende des Luganersees liegt, beginnt die Wanderung durch die ausgedehnten Wälder des Mendrisiottos. An einem schönen Tag ist hier eine Menge los,... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 6
Favoriten-Einträge 6
8.6 km entfernt

Gipfelwanderung auf den Monte San Giorgio

⏱️ 4 Std. 50 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 819 m / ↓ 819 m / ⛰ 1088 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 25.04.2013 von René

Obwohl der Monte San Giorgio 2003 zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde, hat sich um und am Berg selber nichts geändert. Bis zu 240 Millionen Jahre alte Fossilien - oft in... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 13
Favoriten-Einträge 13
8.6 km entfernt

Smaragdweg im Valle di Muggio

⏱️ 4 Std.  / ↔ 12 km / ↑ 680 m / ↓ 680 m / ⛰ 1228 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 18.04.2016 von Ticino-Turismo

Der «Sentiero Smeraldo» (Smaragdweg) ist im Rahmen des landesweiten Smaragd-Projekts aus der Zusammenarbeit zwischen dem WWF und dem Verkehrsverein entstanden. Er hat zum Ziel,... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 23
Favoriten-Einträge 23