Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

112 Wanderungen in Graubünden

Die Wanderungen in Graubünden führen durch spektakuläre Gebirgslandschaften und sind von atemberaubender Schönheit.

Wanderungen in Graubünden

Die Wanderregion Graubünden begeistert mit einer unglaublichen Vielfalt an Wandermöglichkeiten. Wanderungen durch die malerischen Landschaften des Oberengadins mit seinen zauberhaften Bergseen zählen zu den Highlights unter den Wanderfans. Aber auch zahlreiche Wandergipfel, wie zum Beispiel der Piz Mundaun oder der Dreibündenstein, stehen zur Auswahl.

Graubünden ist der flächenmässig grösste Kanton der Schweiz. Die Topografie im dreisprachigen Kanton (deutsch, rätoromanisch, italienisch) ist geprägt durch hohe Berge und durch grosse Täler, wie das Prättigau oder die Surselva, wo der noch junge Rhein fliesst. Punkto Tourismus nimmt Graubünden in der Schweiz einen Spitzenplatz ein. Bekannte Orte wie St. Moritz, Davos, Arosa, Lenzerheide oder Flims tragen wesentlich dazu bei.

 

112 Touren

Talwanderung von Mesocco durch das Valle Mesolcina

Favoriteneinträge3

Graubünden

Talwanderung von Mesocco durch das Valle Mesolcina

Bergwanderung T2T2 ⏱ 5 Std. 45 Min. ➚ 256 m
➞ 24 km Empfohlene SaisonMärz - November ➘ 732 m

Die abwechslungsreiche Talwanderung führt stets leicht absteigend von Mesocco durchs Valle Mesolcina (Misox) via Soazza nach Cabbiolo und schliesslich bis hinunter nach Roveredo.

Bergwanderung von Caischavedra (Disentis) zum Lag Serein

Favoriteneinträge2

Graubünden

Bergwanderung von Caischavedra (Disentis) zum Lag Serein

Bergwanderung T2T2 ⏱ 2 Std. 45 Min. ➚ 434 m
➞ 6 km Empfohlene SaisonMai - Oktober ➘ 434 m

Die schöne Bergwanderun führt abseits der grossen Touristenströme und begleitet von einem grandiosen Panorama von der Station Caischavedra (Disentis) hinauf zum glasklaren Lag Serein und durchs Val d'Acletta wieder zurück.

Bergwanderung auf dem Panyer Rundweg

Favoriteneinträge5

Graubünden

Bergwanderung auf dem Panyer Rundweg

Bergwanderung T3T3 ⏱ 6 Std. ➚ 1124 m
➞ 17 km Empfohlene SaisonJuli - Oktober ➘ 1124 m

Die Bergwanderung auf dem Panyer Rundweg führt von Pany über Alpweiden und vorbei an Maiensässen hinauf aufs Chrüz und via Stelserberg und Grüsttobel wieder zurück nach Pany. Wunderbare Aussichten auf die Bergwelt des Prättigaus sorgen auf dieser Tour für einige Highlights.

Alpinwanderung von Nagens aufs Laaxer Stöckli

Favoriteneinträge3

Graubünden

Alpinwanderung von Nagens aufs Laaxer Stöckli

Alpinwanderung T4T4 ⏱ 5 Std. ➚ 852 m
➞ 13 km Empfohlene SaisonJuli - Oktober ➘ 852 m

Die faszinierende Alpinwanderung (T4) führt von der Bergstation mit stetem Blick aufs Martinsloch hinauf zum Grischsattel und weiter über einen kurzen Klettersteig aufs Laaxer Stöckli. Der Abstieg führt am Vorab Gletscher vorbei wieder zurück zur Bergstation Nagens.

Bergwanderung über den Heinzenberger-Gratweg

Favoriteneinträge7

Graubünden

Bergwanderung über den Heinzenberger-Gratweg

Bergwanderung T2T2 ⏱ 6 Std. 10 Min. ➚ 988 m
➞ 18 km Empfohlene SaisonJuni - Oktober ➘ 1339 m

Die aussichtsreiche Bergwanderung führt von Obertschappina über den Glaspass hinauf zum Heinzenberger-Gratweg und über die Präzer Höhi bis nach Präz. Panoramareiche Passagen mit Blicken in die umliegenden Täler sorgen auf dieser Route für reichlich Unterhaltung.

Bergwanderung von Zervreila (Vals) zur Länta-Hütte SAC

Favoriteneinträge5

Graubünden

Bergwanderung von Zervreila (Vals) zur Länta-Hütte SAC

Bergwanderung T2T2 ⏱ 5 Std. 30 Min. ➚ 628 m
➞ 21 km Empfohlene SaisonJuni - Oktober ➘ 628 m

Die sehr schöne Bergwanderung führt von Zervreila im Valsertal hinauf zur Länta-Hütte SAC und wieder zurück. Die Tour verläuft vorwiegend oberhalb der Baumgrenze und bietet Ausblicke auf eine fantastische Berglandschaft und auf den türkisblauen Zervreila-Stausee.

Bergwanderung über den Passo del San Bernardino

Favoriteneinträge0

Graubünden

Bergwanderung über den Passo del San Bernardino

Bergwanderung T2T2 ⏱ 5 Std. 10 Min. ➚ 731 m
➞ 17 km Empfohlene SaisonJuni - September ➘ 729 m

Die schöne Bergwanderung führt abseits der frequentierten Wanderrouten von San Bernardino via Lago d’Isola hinauf auf den Passo del San Bernardino und hinab ins Rheinwald nach Hinterrhein. Wunderbare Aussichten hinein ins Misox sowie auf die umliegenden Berggipfel sorgen für die visuellen Highlights.

Bergwanderung von Davos über den Strelapass nach Langwies

Favoriteneinträge3

Graubünden

Bergwanderung von Davos über den Strelapass nach Langwies

Bergwanderung T2T2 ⏱ 6 Std. 15 Min. ➚ 882 m
➞ 20 km Empfohlene SaisonJuni - September ➘ 1125 m

Die abwechslungsreiche Bergwanderung führt von Davos Dorf via Davosersee über den Strelapass hinab durchs Sapün nach Langwies. Wunderbare Ausblicke auf das Davoser Umland sowie ins Schanfigg sorgen auf dieser schönen Wanderung für ausreichend Kontrast.

Rebenwanderung durch die Bündner Herrschaft

Favoriteneinträge12

Graubünden

Rebenwanderung durch die Bündner Herrschaft

Wanderung T1T1 ⏱ 2 Std. 30 Min. ➚ 191 m
➞ 10 km Empfohlene SaisonJanuar - Dezember ➘ 213 m

Die gemütliche Rebenwanderung führt durch die Weinbau-Dörfer Malans, Jenins, Maienfeld und Fläsch und bietet viele wundervolle Ausblicke auf die Bündner Herrschaft und auf die umliegenden Berge.

Wanderung von Pontresina zur Diavolezza

Favoriteneinträge12

Graubünden

Wanderung von Pontresina zur Diavolezza

Bergwanderung T2T2 ⏱ 3 Std. ➚ 442 m
➞ 10 km Empfohlene SaisonMai - Oktober ➘ 134 m

Die abwechslungsreiche Wanderung führt von Pontresina über Marteratsch hinauf zur Station Bernina Diavolezza. Im Herbst, wenn die Lärchen goldfarben leuchten, ist die Wanderung besonders reizvoll.

Bergwanderung rund um die Mederger Flue

Favoriteneinträge3

Graubünden

Bergwanderung rund um die Mederger Flue

Bergwanderung T2T2 ⏱ 5 Std. 15 Min. ➚ 1009 m
➞ 15 km Empfohlene SaisonJuni - Oktober ➘ 1009 m

Reizvolle Bergwanderung mit Start und Ziel im Walserdorf Medergen mit grossartigen Ausblicken auf die Berge rund um Arosa.