Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 21.03.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

92 Wanderungen in der Nordwestschweiz

Die Wanderungen in der Nordwestschweiz faszinieren mit hügelreichen Landschaften, mit schönen Mischwäldern und mit gepflegten Dörfern.

Wanderungen in der Nordwestschweiz

Die Wanderungen in der Nordwestschweiz sind bei den Leuten, die von ausserhalb kommen, ziemlich unbekannt. Etliche Wanderungen in der Nordwestschweiz sind sogar echte Geheimtipps, obwohl sie alle Voraussetzungen einer Top-Wanderung erfüllen. Erwähnenswert sind beispielsweise die Rundwanderung über die Höchi Flue, oder die Rundwanderung vom Güggel zur Hohen Winde, oder die Rundwanderung aufs Hällchöpfli.

Die Wanderregion Nordwestschweiz umfasst die Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt sowie Gebiete der Kantone Solothurn und Aargau. Geografisch erstreckt sich die wald- und hügelreiche Nordwestschweiz vom Rhein im Norden bis zum Flusslauf der Aare im Süden und von den Grenchenbergen im Westen bis zur Kantonsgrenze vom Kanton Aargau zum Kanton Zürich im Osten. Der höchste Punkt (1'445 m) der Nordwestschweiz befindet sich auf der Hasenmatt im Kanton Solothurn.


Top-Wanderungen in der Nordwestschweiz

 

92 Touren