Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Gipfelwanderung auf den Monte San Giorgio

    Capolago - San Giorgio - Meride - Capolago

    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 13.07.2004
    Bewertungen zu dieser Tour  0    Favoriten-Einträge  13
    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 13.07.2004
    Challenge-Tour

    Obwohl der Monte San Giorgio 2003 zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde, hat sich um und am Berg selber nichts geändert. Bis zu 240 Millionen Jahre alte Fossilien - oft in bestem Zustand - sind in diesem Berg verborgen. Bedeutende Funde können im Fossilien-Museum in Meride bestaunt werden. Für Wanderer stellt der San Giorgio aber vor allem einen hervorragenden Aussichtsberg dar. Im Norden fällt der Blick über den verzweigten Lago di Lugano. Dahinter ragen die Tessiner Alpen in den Himmel. Im Süden weitet sich der Blick bis tief hinein in die Poebene. Diese prächtige Rundsicht muss man sich allerdings zuerst verdienen, denn egal von welcher Seite man den San Giorgio in Angriff nimmt, der Aufstieg ist von überall her lang und zum teil sehr steil. Das selbe gilt demzufolge natürlich auch für den Abstieg.

    Obwohl der Monte San Giorgio 2003 zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde, hat sich um und am Berg selber nichts geändert. Bis zu 240 Millionen Jahre alte Fossilien - oft in bestem Zustand - sind in diesem Berg verborgen. Bedeutende Funde können im Fossilien-Museum in Meride bestaunt werden. Für Wanderer stellt der San Giorgio aber vor allem einen hervorragenden Aussichtsberg dar. Im Norden fällt der Blick über den verzweigten Lago di Lugano. Dahinter ragen die Tessiner Alpen in den Himmel. Im Süden weitet sich der Blick bis tief hinein in die Poebene. Diese prächtige Rundsicht muss man sich allerdings zuerst verdienen, denn egal von welcher Seite man den San Giorgio in Angriff nimmt, der Aufstieg ist von überall her lang und zum teil sehr steil. Das selbe gilt demzufolge natürlich auch für den Abstieg.

    Obwohl der Monte San Giorgio 2003 zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde, hat sich um und am Berg selber nichts geändert. Bis zu 240 Millionen Jahre alte Fossilien - oft in bestem Zustand - sind in diesem Berg verborgen....

     

     

    Toureninfos

    Region
    Tessin
    Wanderzeit
    4 Std. 50 Min.
    Distanz
    12 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    819 m
    Höhendifferenz Abstieg
    819 m
    Höchster Punkt
    1088 m
    Tiefster Punkt
    272 m
    Empfohlene Saison
    März - November
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Kirche Santa Croce von Riva S. Vitale, Fossilien-Museum in Meride
    Startort
    Bahnhof Capolago - Riva S. Vitale
    Zielort
    Bahnhof Capolago - Riva S. Vitale
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Capolago, Riva S. Vitale, Meride

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Den Bahnhof Capolago - Riva S. Vitale nach rechts verlassen und anschliessend der Strasse entlang bis nach...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Svizzero ★★

    6825 Capolago

    Hotel Svizzero, Capolago Nur 80 m von der Uferpromenade des Luganer Sees enfernt erwartet Sie das Hotel Svizzero vor dem Bahnhof Monte Generoso mit einem Pizzeria-Restaurant mit überdachter Terrasse.

    Hotel Svizzero, Capolago

    Nur 80 m von der Uferpromenade des Luganer Sees enfernt erwartet Sie das Hotel Svizzero vor dem Bahnhof Monte Generoso mit einem Pizzeria-Restaurant mit überdachter Terrasse.


    Weitere Wander-Hotels