Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 08.10.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 19.07.2019 von geri-340 | 4705 Punkte
     | Tour-Datum: 04.07.2019

    Kurzwanderung auf dem Monte Generoso

    Fiore di pietra (Bergstation) - Monte Generoso - Baraghetto - Planetenweg - Fiore di pietra (Bergstation)

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (6)
    Publiziert am 19.07.2019 von geri-340

    Kurze, aber äusserst aussichtsreiche Rundwanderung auf dem Monte Generoso (1'700 m) mit einem Abstecher zum Nachbarberg Baraghetto (1'693 m) und über den Planetenweg zurück zum Ausgangspunkt. Die Wanderung führt grösstenteils entlang der Staatsgrenze zwischen der Schweiz und Italien. Der Start und das Ziel der Rundwanderung befindet sich beim imposanten Bauwerk "Fiore di pietra", das aus der Feder von Stararchitekt Mario Botta stammt. Oben auf dem Generoso-Gipfel angekommen, öffnet sich eine grandiose Rundsicht. Tief unten ist der verwinkelte Lago di Lugano mit dem Monte San Salvatore zu sehen. Im Westen thront das gewaltige Monte Rosa Massiv. Im Norden schweift der Blick über die Tessiner Berge. Und im Süden reichen die Ausblicke bis weit in die Poebene hinein.

    Kurze, aber äusserst aussichtsreiche Rundwanderung auf dem Monte Generoso (1'700 m) mit einem Abstecher zum Nachbarberg Baraghetto (1'693 m) und über den Planetenweg zurück zum Ausgangspunkt. Die Wanderung führt grösstenteils entlang der Staatsgrenze zwischen der Schweiz und Italien. Der Start und das Ziel der Rundwanderung befindet sich beim imposanten Bauwerk "Fiore di pietra", das aus der Feder von Stararchitekt Mario Botta stammt. Oben auf dem Generoso-Gipfel angekommen, öffnet sich eine grandiose Rundsicht. Tief unten ist der verwinkelte Lago di Lugano mit dem Monte San Salvatore zu sehen. Im Westen thront das gewaltige Monte Rosa Massiv. Im Norden schweift der Blick über die Tessiner Berge. Und im Süden reichen die Ausblicke bis weit in die Poebene hinein.

     

     

    Toureninfos

    Region
    Tessin
    Wanderzeit
    1 Std. 5 Min.
    Distanz
    2 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    174 m
    Höhendifferenz Abstieg
    174 m
    Höchster Punkt
    1701 m
    Tiefster Punkt
    1586 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Bauwerk "Fiore di pietra" mit Museum // 360 Grad Aussicht auf eine malerische Landschaft mit einem atemberaubenden Panorama // Sternwarte // Flora und Fauna // Zahnradbahn // Aktivitäten: Wandern (51km), Mountenbike (27 km), Klettersteig, Gleitschirmfliegen.
    Startort
    Bergstation Generoso Vetta
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bergstation Generoso Vetta
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Fiore di pietra
    Hinweise
    Beim Aufstieg auf den Baraghetto unbedingt auf dem Pfad auf dem Grat bleiben. Absturzgefahr.
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00 Von Fiore di pietra bei der Restaurant Terrasse am Spielplatz nach links gehen. Bald rechts an einer kleinen Kapelle vorbei und auf dem mit Steinplatten gepflasterten... >>
    00:00 Von Fiore di pietra bei der Restaurant Terrasse am Spielplatz nach links gehen. Bald rechts an einer kleinen Kapelle vorbei und auf dem mit Steinplatten gepflasterten... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


     

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Park Hotel Rovio ★★★

    6821 Rovio

    Park Hotel Rovio Das Park Hotel Rovio liegt an der Westflanke vom Monte Generoso hoch über dem Lago di Lugano. Rings um das typische Tessiner Dorf weiten sich ausgedehnte Kastanienwälder, die sich herrlich zum Wandern eigenen. Der hoteleigene Park mit Rasenfläche lädt zum Sonnenbaden ein und bietet schöne Ausblicke auf den Luganersee sowie die umliegenden Berge.

    Park Hotel Rovio

    Das Park Hotel Rovio liegt an der Westflanke vom Monte Generoso hoch über dem Lago di Lugano. Rings um das typische Tessiner Dorf weiten sich ausgedehnte Kastanienwälder, die sich herrlich zum Wandern eigenen. Der hoteleigene Park mit Rasenfläche lädt zum Sonnenbaden ein und bietet schöne Ausblicke auf den Luganersee sowie die umliegenden Berge.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Anzeige

    Benefizwandertage

    Wandern Sie an drei Samstagen im Herbst mit uns über den Jura-Höhenweg

    Warum in die Ferne reisen? Kommen Sie lieber mit uns auf den wunderschönen Jura-Höhenweg. An drei Samstagen wandern Sie mit uns oberhalb des Lac de Joux, bestaunen den Felsenkessel des Creux du Van und lassen sich von den sanften Hügeln des Juraparks Aargau bezaubern. Die Wanderung ist auch eine schöne Möglichkeit, unsere Gründerinnen und Vorstandsmitglieder kennenzulernen. Begleitet werden alle drei Wanderungen von Geschäftsleiterin Kristina Gawriljuk, die staatlich geprüfte Bergwanderführerin ist. Einen Hauch Mongolei geniessen Sie im Anschluss an jede Wanderung beim Apéro.

    Mehr Infos >>

     

    Touren in der Nähe 

    2.3 km entfernt

    Gipfelwanderung zum Monte Generoso (1'701 m)

    ⏱️ 2 Std. 30 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 484 m / ↓ 484 m / ⛰ 1699 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Schöne Wanderung von der Station Bellavista hinauf zum Monte Generoso und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Der Monte Generoso ist ohne Zweifel einer der attraktivsten... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 34
    Favoriten-Einträge 34
    2.5 km entfernt

    Bergwanderung zum Monte Sant'Agata

    ⏱️ 2 Std. 30 Min.  / ↔ 6 km / ↑ 452 m / ↓ 452 m / ⛰ 993 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 24.10.2016 von René

    Kurze, aber knackige Bergwanderung von Rovio durch wunderschöne Kastanienwälder hinauf zum Monte Sant'Agata und wieder zurück nach Rovio. Das hübsche Dorf Rovio liegt hoch... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 26
    Favoriten-Einträge 26
    3.4 km entfernt

    Bergwanderung von Muggio auf den Monte Generoso

    ⏱️ 5 Std. 50 Min.  / ↔ 15 km / ↑ 1164 m / ↓ 1164 m / ⛰ 1605 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 22.04.2017 von Ticino-Turismo

    Knackige Gipfelwanderung auf dem «Sentiero Smeraldo» (Smaragdweg) vom Valle di Muggio hinauf zum Monte Generoso. Das Valle di Muggio zählt zu den ursprünglichsten Tälern im... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 34
    Favoriten-Einträge 34
    3.9 km entfernt

    Smaragdweg im Valle di Muggio

    ⏱️ 4 Std.  / ↔ 12 km / ↑ 680 m / ↓ 680 m / ⛰ 1228 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 18.04.2016 von Ticino-Turismo

    Der «Sentiero Smeraldo» (Smaragdweg) ist im Rahmen des landesweiten Smaragd-Projekts aus der Zusammenarbeit zwischen dem WWF und dem Verkehrsverein entstanden. Er hat zum Ziel,... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 24
    Favoriten-Einträge 24
    4.2 km entfernt

    Gipfelwanderung auf den Monte San Giorgio

    ⏱️ 4 Std. 50 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 819 m / ↓ 819 m / ⛰ 1088 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Obwohl der Monte San Giorgio 2003 zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde, hat sich um und am Berg selber nichts geändert. Bis zu 240 Millionen Jahre alte Fossilien - oft in... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 13
    Favoriten-Einträge 13