30 Schneeschuhtouren

30 Schneeschuhtouren

Wir haben jetzt eine Auswahl mit über 30 besonders schönen Schneeschuhtouren zusammengestellt.

Touren entdecken >>

Wanderforum

  • Winterwanderung auf dem Zugerberg

    Am letzten Freitag, 20. Jan., machte ich nochmals die Winter-Rundwanderung via Buschenchappeli auf dem Zugerberg. Die Schneebedingungen waren (und sind vermutlich immer noch)...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 09.02.2023

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


Bewertungen 7 Tourenbilder 8 😀😀 sehr beliebt
Bewertungen 7 Tourenbilder 8 😀😀

Wanderung Paradiso - San Salvatore - Carona - Morcote

Wanderung Paradiso - San Salvatore - Carona - Morcote

Klassische Wanderung zum Monte San Salvatore

BergwanderungT2 ⏱ 5 Std. 15 Min. ↔ 12 km
↑ 806 m ↓ 843 m ⛰ 272 - 889 m

Die Wanderung von Lugano-Paradiso über den San Salvatore nach Morcote zählt zu den Höhepunkten in jedem Wandererleben. Der markante Gipfel bietet fantastische Aussichtspunkte ohne Ende. Die Flora ist von einzigartiger Vielfalt. Dem happigen Aufstieg von Paradiso zum Gipfel folgt ein herrlicher Abstieg durch Kastanienwälder nach Carona. Von dort verläuft die Route mitten durch den botanischen Garten von San Grato weiter zur Alpe Vicania. Der Abstieg ins malerische Morcote führt schliesslich über eine lange und steile Treppe hinunter ans Ufer des Lago di Lugano.

Veröffentlicht am 18.07.2004 von René | Tour-Datum: 17.07.2004 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

00:00: Vom Bahnhof Paradiso dem Wanderweg Richtung San Salvatore folgen.

Immer dem...

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Bahnhof Lugano-Paradiso (Lugano-Paradiso)
Zielort
Verpflegung
Paradiso, San Salvatore, Carona, Morcote
Empfohlene Saison
April - November
Aktuelle Bedingungen
Gesamterlebnis
Panorama
Sehenswertes
Altstadt von Lugano, Dorfkern von Carona, botanischer Garten San Grato, Dorfkern und Kirche von Morcote
Empfehlungen und Links

 

Bewertungen (7)

Bewertungen (7)

 

Bewertung von Jessie2016 vom 06.10.2021 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Die Wanderung war sehr schön, ‚aber‘ um den San Salvatore herum EXTREM viel Volk - für meine hypersensible Hündin, die leider weder fremde Hunde noch Menschen mag, war es ein Spiessrutenlauf inkl. Beissvorfall:( und sie konnte sich erst ab Carona entspannen & geniessen. Trotzdem besten Dank für den Tipp

Gewandert am 06.10.2021

Alle Bewertungen anzeigen ▾

 

Bewertung von Bonnie5 vom 19.05.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Sehr schöne, doch anspruchsvolle Wanderung. Der Aufstieg von Paradiso ist steil und der Abstieg nach Morcote mit den vielen Treppen kann man in den Knien spüren. Jedoch wird jede Anstrengung mit wundervoller Aussicht sowie dem Weg durch üppige Wälder belohnt. Der Weg durch den Parco San Grato ist zu empfehlen. Dort können zurzeit farbenfrohe Büsche bewundert werden und man wird von einem feinen Blumenduft verfolgt. Die abschliessende Schifffahrt von Morcote zurück war sehr angenehm und entspannend.

Gewandert am 17.05.2021

 

Bewertung von Rentner68 vom 07.05.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Der Aufstieg zum San Salvatore wird mit prächtigen und ruhigen Aussichtspunkten belohnt. Nach Carona der Route 2, 52 folgen, und im April/Mai die Blüte von Azaleen und Rhododendren im Parco San Grato nicht verpassen.

Gewandert am 06.05.2021

 

Bewertung von Passion vom 05.04.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Sehr schöne Wanderung. Aufstieg von Paradiso etwas anspruchsvoller als der Abstieg nach Morcote. Dafür hat es dort sehr viele Treppen, wie halt oft im Tessin. Sehenswert ist auch der Friedhof von Morcote und die hinteren Gassen. Dieses Jahr vermieste uns leider der Saharastaub etwas die fantastische Aussicht. Und Morcote im Lockdown war auch sehr speziell

Gewandert am 25.02.2021

 

Bewertung von Wanderchnusti vom 26.07.2018 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Eine sehr schöne Wanderung. Der Abstieg ist sehr treppenreich und zieht sich in die Länge, lohnt sich aber trotzdem. Der Aufstieg auf den Monte San Salvatore kann auch mit der Bahn gemacht werden, somit verkürzt sich die Wanderung um ca. 2h

Gewandert am 08.10.2016

 

Bewertung von Mirjam1990 vom 27.12.2017 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Sehr schöne Tour! Der Aufstieg kann Anspruchsvoll sein. Doch die Aussicht lohnt sich sehr. Im Restaurant auf dem San Salvatore habe ich bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Gewandert am 20.11.2017

 

Bewertung von TheHedgehog vom 15.08.2017 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
A gorgeous hike where you ascend to get great views over Lugano and the surrounding area. The descent into the pretty town of Marcote is also well worth it.

Gewandert am 01.07.2017

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

Tourenbild hinzufügen
Füge ebenfalls ein schönes Tourenbild hinzu und erhöhe damit gleichzeitig deinen persönlichen «Wander-Kilometerzähler», welcher auf deiner Profilseite angezeigt wird.

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe