Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 4 Std. 30 Min. | 13 km
➚ 495 m | ➘ 785 m
⛰ 797 - 1413 m
Empfohlene SaisonMai - November

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge43

Tessin

Grenzwanderung an den Denti della Vecchia

Bergwanderung T2T2 ⏱ 4 Std. 30 Min. ➚ 495 m
➞ 13 km Empfohlene SaisonMai - November ➘ 785 m

Grandiose Bergwanderung vom Valcolla zu den Denti della Vecchia und weiter bis nach Brè.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

...

Routeninfos freischalten und loswandern

Mit einem Touren-Abo schaltest du die Routeninfos bei sämtlichen Touren frei.

Unsere Touren-Abos >>


Die Routeninfos bei dieser Tour dauerhaft freischalten. Der Preis beträgt CHF 4.00.

Routeninfos freischalten >>


Tourenbeschreibung

Cimadera - Denti della Vecchia - Brè

Unverkennbar und bedrohlich ragen die zerklüfteten Zacken der Denti della Vecchia in den Tessiner Himmel. Blickt man vom Tal hinauf zu dieser Felsformation, ist nirgends ein Weg zu erkennen. Und doch schlängelt sich ein teils recht spektakulärer Bergweg unter den Gipfeln hindurch. Die Ausblicke von dort oben sind dem entsprechend fantastisch. Das gesamte Valcolla ist zu sehen. Im Westen liegt die Tamaro-Kette und im Süden glitzert der Lago di Lugano im Gegenlicht. Im zweiten Teil wechselt die Wanderroute auf die andere Seite des Grates, welcher übrigens die Grenze zu Italien bildet. Vorbei an der Alpe Bolla führt schliesslich ein herrlicher Pfad durch Buchenwälder bis hinunter ins malerische Dorf Brè.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Natursehenswürdigkeit

Malerisches Dorf / malerische Altstadt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Bei dieser Tour zu beachten
Die Tour ist nicht geeignet für Kinder. Einige Passagen erfordern vorsichtiges Wandern.
Genauer Startort:
Bushaltestelle Cimadera
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Brè Paese
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Cimadera, Paese

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Brè, Paese

Einkehrmöglichkeiten
Capana Pairolo, Alpe Bolla, Brè

 

Bewertung von Jessie2016 vom 16.06.2022 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

WUNDERSCHÖNE TOUR, meine Hündin und ich genossen diese ÜBERGLÜCKLICH! Leider zog ein Gewitter auf, in der Ferne grollte es und weil meine Jessie grosse Angst vor Gewittern hat, bog ich von der Alpe Bolla nach Sonvico ab, wo uns mein Freund abholen kam - ich hoffe, die Wanderung zählt trotzdem…? Jedenfalls war es eine sehr schöne Alternativroute, zumal wir die Strecke Alpe Bolla-Brè schon mal gewandert sind. Wir liefen diese letzten Kilometern ziemlich schnell, was trotz schmalem Weg gut möglich war - es war einfach TOLL, besten Dank für diesen schönen Wandertipp

Gewandert am 15.06.2022

 

Bewertung von Passion vom 17.10.2021 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Sehr schöne Wanderung. Start war auch in Cimadera. Die „Denti“ sind wirklich beeindruckend. Bei Pian di Scagn nahm ich den Weg auf den Monte Boglia und genoss ein wunderschönes Panorama. Die Tour beendetet ich in Brè Paese. Länge 13 km und die Wanderzeit ca. 5 h.

Gewandert am 14.10.2021

 

Bewertung von Rentner68 vom 10.07.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Wunderschöne Bergwanderung, viele Waldstrecken und attraktive Wege entlang dem Grat, mit fantastischem Ausblick. Wir sind kurz nach dem Passo Pairolo dem Scenic Trail gefolgt, man hat vielleicht etwas länger aber nicht nur wegen dem Wege, sondern weil man sich an der Landschaft einfach nicht satt sehen kann.

Gewandert am 10.07.2019

 

Bewertung von eleonoraq vom 22.04.2019 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Sehr schöne Bergwanderung. Ab Cimadera geht es erstmal steil bergauf. Zu Beginn ist es anstrengend, aber sobald man sich warmgelaufen ht, geht es besser. Nach der Capanna Pairolo geht es links weiter bergauf Richtung Denti della vecchia. Etwas weiter oben gibt es eine Abzweigung. Wir sind dem Schild “scenic trail” gefolgt, der auf der links ab den Bergspitzen folgt. Hier gibt es keine Zeitangaben. Evtl. dauert es etwas länger. Wir hatten jedenfalls etwas länger (5h). Aber es lohnt si

Gewandert am 19.04.2019

 

Bewertung von Jackie vom 31.07.2018 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Wilde Natur und beeindruckende Ausblicke begleiten einen auf dieser sehr empfehlenswerten Wanderung. Die Dörfchen Cimadera und Brè sind auch beide sehenswert. Nicht immer klar beschildert.

Gewandert am 20.09.2016

 

Bewertung von TheHedgehog vom 15.08.2017 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Not a bad way to spend day - the teeth ("Denti") themselves are quite interesting, and you get some good views of Lugano, especially on the way down.

Gewandert am 21.07.2017


Möchtest du die Grenzwanderung an den Denti della Vecchia ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Grenzwanderung an den Denti della Vecchia ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.

 

 

 

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>