Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 4 Std. 30 Min.
➞ 13 km
➚ 672 m | ➘ 641 m
⛰ 1483 - 1885 m
Empfohlene SaisonMai - Oktober
Favoriteneinträge 132 Favoriteneinträge
Tour-Autor:inRené

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

 

100 schönste Wanderungen

100 schönste Wanderungen in der Schweiz und in Liechtenstein

Entdecke unsere Auswahl mit 100 der schönsten und beliebtesten Wanderungen in der Schweiz und in Liechtenstein.

100 schönste Wanderungen >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 18.04.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

TourensucheTourensuche

Höhenwanderung vom Monte Tamaro zum Monte Lema

Die Höhenwanderung von der Alpe Foppa über den Monte Tamaro zum Monte Lema gehört zu den absoluten Klassikern und sie ist eine echte Traumtour.


Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 4 Std. 30 Min.
➞ 13 km
➚ 672 m | ➘ 641 m
⛰ 1483 - 1885 m
Empfohlene SaisonMai - Oktober
Favoriteneinträge 132 Favoriteneinträge
Tour-Autor:inRené

Routeninfos 

 

Routenverlauf

Startort: Seilbahnstation Alpe Foppa

Zielort: Seilbahnstation Monte Lema

...


Tourenbeschreibung 

Alpe Foppa - Monte Tamaro - Monte Lema

Einzigartige Ausblicke begleiten den gesamten Routenverlauf. Der Blick reicht von der Leventina über den Lago Maggiore, den Luganersee bis weit in die umliegenden Täler hinein. In der Ferne präsentieren sich die Walliser und die Bündner Alpen. Die Wanderung startet gleich mit einem echten Höhepunkt. Die Chiesa di Santa Maria, die von Mario Botta konstruiert wurde, steht auf dem Programm. Nach einem ersten Anstieg erreicht man das gemütliche Capanna Monte Tamaro. Bis zum Ziel auf dem Monte Lema folgt danach eine unvergleichliche Panorama-Show mit den Tessiner Bergen und den grossen Tessiner Seen in der Hauptrolle.

  • Die Highlights

Chiesa di S. Maria degli Angeli von Mario Botta // Panorama auf die Tessiner Berge und Täler

 

Tourenplanung

Tourenplanung

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

Besonders schöner Aussichtspunkt

Sehenswertes Bauwerk

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Bei dieser Tour zu beachten
Das Halbtax-Abo und das GA sind nicht gültig
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Alpe Foppa

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Monte Lema

Wander-Hotel in der Nähe

 

Bewertungen (7)

Bewertungen (7) 

 

Bewertung von juchhuu vom 12.06.2023 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Wir haben die Tour in die umgekehrte Richtung gemacht, da wir in Miglieglia übernachtet haben. Wer glaubt, eine Kreten-Panoramatour verlaufe fast immer auf gleicher Höhe, wird hier eines Besseren belehrt. Man macht doch einige Höhenmeter. Die Aussicht ist sehr schön; leider ist bei uns dann ziemlich viel Nebel aufgekommen. Man sah nur noch wenige Meter weit. Dafür waren wenige Leute unterwegs. Die Einkehr im Restaurant auf dem Monte Tamaro lohnt sich trotz recht hoher Preise als Abschluss der Wanderung. Ich werde die Tour definitiv bei besserem Wetter wiederholen.

Gewandert am 05.06.2023

Alle Bewertungen anzeigen ▾

 

Bewertung von Jessie2016 vom 17.06.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Sehr schöne von A nach B-Wanderung - für meine leider schwierige Hündin leider etwas zu viele Gleichgesinnte… Ich konnte mit dem Halbtax für nur Fr. 20.00 die Fahrt auf die Alpe Foppa UND vom Monte Lema nach Mignieglia runter lösen, was ich ein preiswertes Kombi-Billett finde (Hund fährt kostenlos)! Werde ich nochmals umgekehrt wandern, aber mit meiner freundlichen Hündin…

Gewandert am 17.06.2022

 

Bewertung von kobe15 vom 22.08.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Wir haben die Tour in umgekehrter Richtung gemacht, dann bleibt als Höhepunkt der Monte Tamaro mit der Aussicht auf die Tessiner Dörfer am Lago Maggiore und als "Dessert" die Cappella Santa Maria degli Angeli" auf der Alpe Foppa.

Gewandert am 20.07.2020

 

Bewertung von smee vom 11.12.2020 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Absolut spektakuläre Aussicht, die aber im Verlauf der langen, anstrengenden Wanderung immer ähnlich bleibt. Das ständige Auf und Ab auf dem Grat zieht sich etwas. Viele Leute unterwegs.

Gewandert am 09.10.2020

 

Bewertung von eleonoraq vom 10.09.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Wir sind noch auf den Monte Tamaro hoch. Dann dauert die Wanderung ca. 30 Minuten länger und man bezwingt 100m Höhe mehr. Um 17.15 Uhr fährt ein Spezialbus zurück nach Rivera. Die Wanderung ist anstrengend aber sehr schön. An zwei Stellen, kann man Getränke und Käse kaufen. Wir haben die Wanderung in 5h geschafft. Sie war gut besucht.

Gewandert am 07.09.2019

 

Bewertung von joachim.hagger vom 24.10.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Abwechslungsreiche Tour mit Super-Panorama auf beide Seiten des Grates.

Gewandert am 24.08.2018

 

Bewertung von René vom 26.07.2017 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Eine Traumwanderung. Ausblicke ohne Ende. Die Botta-Kirche sollte man unbedingt besuchen. Die Tour früh zu starten lohnt sich, denn so kommt man nicht in Stress wegen der letzten Bahn vom Monte Lema.

Gewandert am 06.07.2017

Tour bewerten
Möchtest du die Höhenwanderung vom Monte Tamaro zum Monte Lema ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder 

Tourenbild hinzufügen
Füge bei der Höhenwanderung vom Monte Tamaro zum Monte Lema ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.