Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 18.02.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 25.04.2004

    Wanderung durch die Hügellandschaft der Capriasca

    Tesserete - Origlio - Comano - Lugano

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (1) ▾ | Favoriten-Einträge (18)
    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 25.04.2004

    Der hügelige Landstrich der Capriasca erstreckt sich nördlich von Lugano bis hin zu den Ausläufern des Ceneri. Birken- und Buchenwälder bedecken die bis zu 700 m hohen Erhebungen. Vorbei an zahlreichen Kirchen führt die Wandernung von Tesserete zum Lago d'Origlio und weiter nach Lugano. Von der Kirche San Bernardo sind die Ausblicke besonders beeindruckend. Stadt und Lago di Lugano liegen zu Füssen. Dahinter der unverkennbare San Salvatore. Im Nordosten schweift der Blick bis tief hinein ins Val Colla. Die letzten Kilometer der Wanderung führen schliesslich durch dicht besiedeltes Gebiet. Prächtige Gärten und wunderbare Tessiner Häuser säumen die Route.

    Der hügelige Landstrich der Capriasca erstreckt sich nördlich von Lugano bis hin zu den Ausläufern des Ceneri. Birken- und Buchenwälder bedecken die bis zu 700 m hohen Erhebungen. Vorbei an zahlreichen Kirchen führt die Wandernung von Tesserete zum Lago d'Origlio und weiter nach Lugano. Von der Kirche San Bernardo sind die Ausblicke besonders beeindruckend. Stadt und Lago di Lugano liegen zu Füssen. Dahinter der unverkennbare San Salvatore. Im Nordosten schweift der Blick bis tief hinein ins Val Colla. Die letzten Kilometer der Wanderung führen schliesslich durch dicht besiedeltes Gebiet. Prächtige Gärten und wunderbare Tessiner Häuser säumen die Route.

    Der hügelige Landstrich der Capriasca erstreckt sich nördlich von Lugano bis hin zu den Ausläufern des Ceneri. Birken- und Buchenwälder bedecken die bis zu 700 m hohen Erhebungen. Vorbei an zahlreichen Kirchen führt die Wandernung von...

     

    Anzeige

    Imbach Reisen - Geführte Schneeschuhtouren in der Schweiz

    Geführte Schneeschuhtouren in der Schweiz

    Schliessen Sie sich einem Profi und einer Kleingruppe an und entdecken Sie auf Schneeschuhen die schönsten Winterlandschaften der Schweiz und des nahen Auslands. Bleiben Sie auch im Winter aktiv und behalten Sie Ihre Kondition.

    Mehr erfahren >>

     

    Toureninfos

    Region
    Tessin
    Wanderzeit
    3 Std. 10 Min.
    Distanz
    14 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    364 m
    Höhendifferenz Abstieg
    547 m
    Höchster Punkt
    686 m
    Tiefster Punkt
    325 m
    Empfohlene Saison
    Januar - Dezember
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Kirchen entlang der Route, Origliosee, Altstadt von Lugano
    Startort
    Bushaltestelle Tesserete Stazione
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Lugano
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Diverse Möglichkeiten entlang der Route
    Hinweise
    Achtung: zum Teil schlechte Wegweisung.

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Musterkarte


    Routenbeschreibung

    00:00: Von der Bushaltestelle Tesserete Stazione dem Wanderweg Richtung Origlio folgen.

    00:30: Vor der Kirche Vaglio nach rechts wandern (Bikeroute Richtung... >>
    00:00: Von der Bushaltestelle Tesserete Stazione dem Wanderweg Richtung Origlio folgen.

    00:30: Vor der Kirche Vaglio nach rechts wandern (Bikeroute Richtung... >>

     


    Detaillierte Routeninfos bei den Touren 

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich. Du hast bereits ein Touren-Abo gekauft?

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken


     

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von UrnerUrs vom 02.03.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Es hat in der ganzen Gegend sehr viele schöne Wandermöglichkeiten. Ein Abstecher zum historischen Torre di Redde und San Clemente ist zu empfehlen. Weiterhin hat es in der Kirche in Ponte Capriasca ein berühmtes Abendmahl-Gemälde. Comano Altstadt ist wunderschön mit vielen Bögenpassagen unter den Häusern. Wenn man nicht durch das besiedelte Gebiet laufen will, hat es überall Möglichkeit ein Bus nach Lugano zu nehmen.

    Gewandert am 05.01.2020

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Ristorante Stazione

    6950 Tesserete

    Ristorante Stazione, Tesserete Im Zentrum von Tesserete liegt das familiengeführte Ristorante Stazione, nur 50 Meter vom Bahnhof Tesserete entfernt. Das Restaurant serviert Schweizer und mediterrane Küche und verfügt über eine große Terrasse. Zudem profitieren Sie vom kostenfreien WLAN.

    Ristorante Stazione, Tesserete

    Im Zentrum von Tesserete liegt das familiengeführte Ristorante Stazione, nur 50 Meter vom Bahnhof Tesserete entfernt. Das Restaurant serviert Schweizer und mediterrane Küche und verfügt über eine große Terrasse. Zudem profitieren Sie vom kostenfreien WLAN.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    5.4 km entfernt

    Leichte Wanderung zum Monte Ferraro

    ⏱️ 4 Std. 30 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 635 m / ↓ 684 m / ⛰  m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.03.2017 von FrancoSwiss

    Das pittoreske Tessinerdörflein Arosio ist Ausgangspunkt der wunderschönen Wanderung. Zuerst leicht ansteigend mit herrlichem Panoramablick über Lugano und das Malcantone. Dann... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 26
    Favoriten-Einträge 26
    5.5 km entfernt

    Gipfelwanderung zum Monte Ferraro

    ⏱️ 3 Std. 55 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 656 m / ↓ 656 m / ⛰ 1484 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 20.09.2015 von René

    Wanderung auf ziemlich einsamen Pfaden hinauf zum aussichtsreichen Monte Ferraro. Obschon das Gipfel-Panorama vom Monte Ferraro locker mit jenen von anderen Gipfeln im... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 67
    Favoriten-Einträge 67
    6.3 km entfernt

    Auf dem Grenzkamm zwischen der Schweiz und Italien

    ⏱️ 4 Std.  / ↔ 11 km / ↑ 658 m / ↓ 766 m / ⛰  m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 12.05.2015 von mo6451

    Von der Bushaltestelle Cimadera führt der Weg seil durch das Dorf nach Norden. Markierungen fehlen hier, bleibt man aber auf dem Weg kann man die Richtung nicht verfehlen.... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 8
    Favoriten-Einträge 8
    6.3 km entfernt

    Hangwanderung mit Ausblicken ins Valcolla

    ⏱️ 2 Std. 50 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 139 m / ↓ 640 m / ⛰ 1096 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Tief eingeschnitten in die Südtessiner Berge erstreckt sich das Val Colla von der Stadt Lugano nordwärts bis hinauf zur Italienischen Grenze. Ist das Tal in unmittelbarer Nähe... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 11
    Favoriten-Einträge 11
    6.3 km entfernt

    Grenzwanderung an den Denti della Vecchia

    ⏱️ 4 Std. 30 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 495 m / ↓ 785 m / ⛰ 1413 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5  (Legende)

    Publiziert am 23.07.2004 von René

    Grandiose Bergwanderung vom Valcolla zu den Denti della Vecchia und weiter bis nach Brè. Unverkennbar und bedrohlich ragen die zerklüfteten Zacken der Denti della Vecchia in den... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 4
    Bewertungen zu dieser Tour 4
    Favoriten-Einträge 30
    Favoriten-Einträge 30