Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 5 Std.
➞ 13 km
➚ 860 m | ➘ 1057 m
⛰ 800 - 1814 m
Empfohlene SaisonJuni - Oktober
Favoriteneinträge 18 Favoriteneinträge
Tour-Autor:inRené

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

 

100 schönste Wanderungen

100 schönste Wanderungen in der Schweiz und in Liechtenstein

Entdecke unsere Auswahl mit 100 der schönsten und beliebtesten Wanderungen in der Schweiz und in Liechtenstein.

100 schönste Wanderungen >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.04.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

TourensucheTourensuche

Gipfelwanderung vom Valcolla auf den Monte Bar

Die aussichtsschwangere Gipfelwanderung führt auf relativ einfachen Bergwanderwegen von Signora im Valcolla über den Monte Bar nach Bidogno. Fantastische Ausblicke aufs südliche Tessin prägen die gesamte Wanderung.


Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 5 Std.
➞ 13 km
➚ 860 m | ➘ 1057 m
⛰ 800 - 1814 m
Empfohlene SaisonJuni - Oktober
Favoriteneinträge 18 Favoriteneinträge
Tour-Autor:inRené

Routeninfos 

 

Routenverlauf

Startort: Bushaltestelle Signora, Paese

Zielort: Bushaltestelle Bidogno, Paese

...

Signora - Monte Bar - Bidogno

Wandertechnisch stellt der Monte Bar nicht die geringste Herausforderung dar. Ein wenig Kondition braucht es aber schon um den Grasgipfel hoch über dem Valcolla zu erreichen. Mindestens 800 Höhenmeter liegen zwischen den Dörfern im Valcolla und dem 1'816 m hohen Gipfel. Ausgedehnte Birkenwälder prägen die Südhänge im Tal. Diese spenden im Aufstieg von Signora hinauf zur Hütte bei Piandanazzo angenehmen Schatten. Obwohl theoretisch die Baumgrenze bei weitem nicht erreicht wird, sind die oberen Regionen am Monte Bar vollkommen baumlos. Rund 200 Höhenmeter unterhalb des Gipfels liegt das Capanna Monte Bar auf einer aussichtsreichen Plattform. Das Capanna ist übrigens die einzige Verpflegungsmöglichkeit unterwegs. Der Abstieg nach Bidogna verläuft zuerst über offene Weiden, dann wieder durch herrliche Birkenwälder. Ausblicke auf die gezackte Formation der Denti della Vecchia und den Lago di Lugano begleiten den gesamten Abstieg.

Die Highlights

Fantastisches Panorama auf die südlichen Regionen des Tessins Ursprüngliche Dörfer im Valcolla

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Signora, Paese

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Bidogno, Paese

 

Bewertung von Jessie2016 vom 20.06.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Sehr schöne Wanderung mit toller Aussicht - und LECKEREM Marronikuchen in der ‚Hütte‘!

Gewandert am 20.06.2022


Möchtest du die Gipfelwanderung vom Valcolla auf den Monte Bar ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Gipfelwanderung vom Valcolla auf den Monte Bar ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.