Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 3 Std. 5 Min. | 9 km
➚ 348 m | ➘ 887 m
⛰ 244 - 858 m
Empfohlene SaisonMärz - November

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge29

Tessin

Wanderung auf dem Weg des Wassers durchs Valle Morobbia

Bergwanderung T2T2 ⏱ 3 Std. 5 Min. ➚ 348 m
➞ 9 km Empfohlene SaisonMärz - November ➘ 887 m

Die interessante Wanderung auf dem Weg des Wassers führt von Sant'Antonio durchs wildromantische Valle Morobbia hinunter bis nach Giubiasco.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

...

Routeninfos freischalten und loswandern

Mit einem Touren-Abo schaltest du die Routeninfos bei sämtlichen Touren frei.

Unsere Touren-Abos >>


Die Routeninfos bei dieser Tour dauerhaft freischalten. Der Preis beträgt CHF 4.00.

Routeninfos freischalten >>


Tourenbeschreibung

Sant'Antonio - Valle Morobbia - Giubiasco

Der Weg des Wassers ist ein Lehrpfad, welcher in Zusammenarbeit der städtischen Werke von Bellinzona und dem Morobbiatal entstanden ist. Auf neun Hinweistafeln erfährt man Interessantes über die Geschichte der Energieproduktion entlang der Morobbia. Die Route startet in Sant'Antonio im Ortsteil Vellano und führt zuerst zum 39 m hohen und 99 m breiten Staudamm von Camena. Anschliessend folgt man dem Flüsschen Morobbia talwärts. Nach einer Steigung geht's dann immer entlang der linken Talflanke vom Morobbiatal hinunter zur malerischen Kirche San Bartolomeo und schliesslich mitten hinein ins Zentrum von Giubiasco.

Tour-Autor:inTicino-Turismo

Gesamterlebnis
Panorama
Genauer Startort:
Bushaltestelle Vellano
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Giubiasco, Piazza
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Vellano

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Giubiasco, Piazza

Einkehrmöglichkeiten
Sant'Antonio, Giubiasco

 

Bewertung von boa vom 30.05.2024 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Schöne Wanderung, sicher auch im Sommer wenn es heiss ist, da grosser Teil im Wald. Für's Tessin sehr gut markiert und bei den Steilhängen mit Drahtseilen gesichert. Zur Monti di Stagno hinauf viele Stufen und anschliessend wieder gemütlich. Auch der Schluss mit den "Hungertürmen" ist spannend. PS zum Bild: es gibt noch eine neuere Brücke.

Gewandert am 29.05.2024

 

Bewertung von adrian.wespi@gmail.com vom 22.08.2019 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Die Tour war sehr schön, man wandert viel im Wald. So ist es auch im Sommer sehr erträglich. Teils sehr steil abfallendes Gelände, für Familien mit Kindern unter 10 Jahren deshalb nicht zu empfehlen. Zwischen Oktober bis Februar fällt keine Sonne ins Tal.

Gewandert am 22.08.2019


Möchtest du die Wanderung auf dem Weg des Wassers durchs Valle Morobbia ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Wanderung auf dem Weg des Wassers durchs Valle Morobbia ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.

 

 

 

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>