30 Schneeschuhtouren

30 Schneeschuhtouren

Wir haben jetzt eine Auswahl mit über 30 besonders schönen Schneeschuhtouren zusammengestellt.

Touren entdecken >>

Wanderforum

  • Winterwanderung auf dem Zugerberg

    Am letzten Freitag, 20. Jan., machte ich nochmals die Winter-Rundwanderung via Buschenchappeli auf dem Zugerberg. Die Schneebedingungen waren (und sind vermutlich immer noch)...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 09.02.2023

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


Wanderung Rietheim - Auenschutzpark Chly Rhy - Rietheim

Wanderung Rietheim - Auenschutzpark Chly Rhy - Rietheim

Spaziergang im Auenschutzpark «Chly Rhy» bei Rietheim

WanderungT1 ⏱ 2 Std. ↔ 5 km
⛰ 318 - 324 m

Kaum zu glauben, dass so viel Exotik im Aargau stattfindet! Die renaturierte Aue «Chly Rhy» bei Rietheim - keine 10 Fahrminuten von Bad Zurzach entfernt - bietet Amazonas-Feeling pur. Biber leisten ganze Arbeit, Uferschwalben, Flussregenpfeifer und weitere, teils gefährdete Vogelarten haben hier eine neue Heimat gefunden. Und die Wanderer «wandeln» inmitten eines neu geschaffenen Naturparadies. Einfach immer der Nase nach lautet die Devise. Ohne jegliche Steigungen entdeckt man Schritt für Schritt die Schönheiten der Natur.

Veröffentlicht am 13.11.2020 von Teddy B | Tour-Datum: 02.08.2020 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

Bahnhof Rietheim (Startpunkt) // 15 Gehminuten bis zum Eingang des Auenschutzparks // Keine...

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Bahnhof Rietheim (Rietheim)
Zielort
Bahnhof Rietheim (Rietheim)
Verpflegung
Rietheim
Empfohlene Saison
Mai - Oktober
Zu beachten
Die Aue Chly Rhy ist ein Naturschutzgebiet. Hunde gehören deshalb an die Leine. Befestigte Wege nicht verlassen. Feuern / Grillieren ist nur an den offiziellen Feuerstellen erlaubt.
Gesamterlebnis
Panorama
Sehenswertes
Exotik am Rhein dank dem renaturierten Seitenarm des Rheins, genannt Chly Rhy. Wanderer brauchen keinem Pfad von A nach B zu folgen, sondern lassen sich einfach treiben. An vielen Stellen sind Spuren der Biber zu sehen, auch scheinbar tote Bäume im Wasser, verschlungene Pflanzen, Tümpel und Sandhügel. Besucher finden Aussichtsplattformen, Holzstege und Bänke zum Rasten und Beobachten.
Empfehlungen und Links

 

Bewertungen (0)

Bewertungen (0)

Tour bewerten
Bis jetzt wurde diese Tour noch nie bewertet. Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

Tourenbild hinzufügen
Mit dem Hinzufügen eines schönen Tourenbildes hilfst du mit, dass sich Nutzer*innen, die sich für diese Tour interessieren, ein Bild über die Tour machen können. Und du erhöhst gleichzeitig deinen persönlichen «Wander-Kilometerzähler», welcher auf deiner Profilseite angezeigt wird.

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe

 

Passendes Youtube Video

Passendes Youtube Video