Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Wir haben jetzt eine Auswahl mit über 250 Winterwanderungen und Schneeschuhtouren zusammengestellt.

Jetzt stöbern >>

Wanderforum

  • Leidiges Thema «Wandern vs. Biken»

    Mich würde interessieren, wie die Community auf wanderungen.ch über die Debatte betreffend Konflikten zwischen Wander*innen und Biker*innen denkt. Habt ihr diesbezüglich selber...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 12.01.2023

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


Bewertungen 3 Tourenbilder 3 😀 beliebt

Döttingen SBB - Gippingen - Koblenzer Brücke - Döttingen SBB

Döttingen SBB - Gippingen - Koblenzer Brücke - Döttingen SBB

WanderungT1 ⏱ 3 Std. ↔ 11 km
↑ 47 m ↓ 47 m ⛰ 313 - 325 m

Rundwanderung im Vogelparadies Klingnauer Stausee

Naturnahe Rundwanderung mit Start und Ziel in Döttingen am Klingnauer Stauesee. Im Mittelpunkt steht der Stausee, auf dem viele nordische Vogelarten überwintern. Deshalb sieht man hier immer einige Leute mit riesigen Objektiven. Was die wiederum nicht wissen, ist, das das Gippinger Ried viel sehenswerter ist, als der eigentliche Stausee. Hier gibt es auch Biber. Ein sehr schönes Schutzgebiet. Von Döttingen geht's dem Stausee entlang bis zur Koblenzer Brücke, wo die Aare in den Rhein fliesst. Obwohl die Aare fortan ihren Namen verliert, ist sie bei der Mündung in den Rhein der wasserreichere Fluss. Auf dem gegenüberliegenden Ufer geht's wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Veröffentlicht am 22.06.2019 von Traumpfade.ch | Tour-Datum: 17.03.2019 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

Vom Bahnhof SBB Richtung Döttingen, über die Aarebrücke, dann rechts, immer auf dem Damm entlang...

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Döttingen SBB (Döttingen SBB)
Zielort
Döttingen SBB (Döttingen SBB)
Verpflegung
Rucksack, Einkehr nur an Start und Ziel
Empfohlene Saison
Januar - Dezember
Aktuelle Bedingungen
Zu beachten
Im Winter, oder im frühen Frühjahr ist es hier fast am Schönsten.
Einkehrmöglichkeiten sind dünn gesät.
Gesamterlebnis
Panorama
Sehenswertes
Auf jeden Fall die Natureindrücke, hier überwintern nordische Vogelarten, dementsprechend viele professionelle Fotographen sieht man hier. Weiteres Highlight: Das Gippinger Ried (Naturschutzgebiet). Hier hat es sogar Biber.
Empfehlungen und Links

 

Bewertungen (3)

Bewertungen (3)

 

Bewertung von Vilip vom 23.04.2021 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Traumhafte Stimmung am frühen Morgen mit spiegelglattem Wasser. Wir haben dann nach der Tour noch einen Bogen dem Aareufer entlang bis Böttstein-Brücke angehängt. Die Aussicht vom Fusse des Bötteberg auf die Aare war traumhaft und hat sich sicherlich gelohnt

Gewandert am 23.04.2021

Alle Bewertungen anzeigen ▾

 

Bewertung von als-wander vom 22.06.2020 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Flussaufwärts ist das Aare-Ufer von der Strassenbrücke (wo die Aare in den Rhein mündet) bis zur Eisenbahnbrücke bis einschliesslich Herbst 2021 gesperrt, da die Eisenbahnbrücke saniert wird. Die Umleitung ist signalisiert, geht entlang der Hauptstrasse durch Koblenz und trifft am Aare-Kraftwerk wieder auf die Aare.

Gewandert am 22.06.2020

 

Bewertung von giftmischere vom 03.05.2020 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Schöne Rundtour.Allerdings teilt man den Weg mit vielen Velofahrern. Ab dem Kraftwerk muss man bis zur Koblenzerbrücke alles der Strasse entlang laufen, da der Uferweg bis September 2021 gesperrt ist. Eine Umleitung ist signalisiert.

Gewandert am 03.05.2020

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe

 

Passendes Youtube Video

Passendes Youtube Video