Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung von der Marbachegg zum Kemmeriboden

    Marbachegg - Ober Habchegg - Kemmeribodenbad

    Publiziert am 14.10.2014 von René | Tour-Datum: 09.10.2014
    Bewertungen zu dieser Tour  1    Favoriten-Einträge  77
    Publiziert am 14.10.2014 von René | Tour-Datum: 09.10.2014

    Die Höhenwanderung von der Marbachegg zum Kemmeribodenbad ist eine Panoramatour sondergleichen. Dabei markiert die zerklüftete Westseite der Schrattenfluh mit Hächle, Hengst und Schibegütsch den unangefochtenen Star im Panoramareigen. Heftige Konkurrenz kommt allerdings aus dem Süden, wo der 2'197 m hohe Hohgant einen mächtigen Schatten wirft. Zwischen den beiden Platzhirschen zieren schneebedeckte Gipfel der Berner Hochalpen den Horizont. Im Westen schliesslich reicht die Sicht bis zum Stockhorn und bis zur Jurakette. Die Wanderung beginnt bei der Bergstation der Marbachegg-Seilbahn und führt zuerst auf der Ostseite hinunter auf ein Plateau. Auf meist asphaltierten Wegen geht's begleitet von grandiosen Ausblicken auf die Schrattenfluh vorbei an Höfen und Weiden bis zum Hof Ober Habchegg. Dort beginnt der teils steile Abstieg nach Kemmeribodenbad. Hoch über dem Bergwanderweg thront die Felskanzel vom Schibegütsch. Auf der anderen Talseite wirkt der Hohgant mit jedem Schritt mächtiger. Über eine schöne Holzbrücke wird schliesslich das bekannte Hotel Kemmeribodenbad erreicht.

    Die Höhenwanderung von der Marbachegg zum Kemmeribodenbad ist eine Panoramatour sondergleichen. Dabei markiert die zerklüftete Westseite der Schrattenfluh mit Hächle, Hengst und Schibegütsch den unangefochtenen Star im Panoramareigen. Heftige Konkurrenz kommt allerdings aus dem Süden, wo der 2'197 m hohe Hohgant einen mächtigen Schatten wirft. Zwischen den beiden Platzhirschen zieren schneebedeckte Gipfel der Berner Hochalpen den Horizont. Im Westen schliesslich reicht die Sicht bis zum Stockhorn und bis zur Jurakette. Die Wanderung beginnt bei der Bergstation der Marbachegg-Seilbahn und führt zuerst auf der Ostseite hinunter auf ein Plateau. Auf meist asphaltierten Wegen geht's begleitet von grandiosen Ausblicken auf die Schrattenfluh vorbei an Höfen und Weiden bis zum Hof Ober Habchegg. Dort beginnt der teils steile Abstieg nach Kemmeribodenbad. Hoch über dem Bergwanderweg thront die Felskanzel vom Schibegütsch. Auf der anderen Talseite wirkt der Hohgant mit jedem Schritt mächtiger. Über eine schöne Holzbrücke wird schliesslich das bekannte Hotel Kemmeribodenbad erreicht.

    Die Höhenwanderung von der Marbachegg zum Kemmeribodenbad ist eine Panoramatour sondergleichen. Dabei markiert die zerklüftete Westseite der Schrattenfluh mit Hächle, Hengst und Schibegütsch den unangefochtenen Star im Panoramareigen....

     

     

    Toureninfos

    Region
    Zentralschweiz
    Wanderzeit
    2 Std. 30 Min.
    Distanz
    8 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    182 m
    Höhendifferenz Abstieg
    673 m
    Höchster Punkt
    1466 m
    Tiefster Punkt
    974 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Ausblicke auf die Schrattenfluh und den Hohgant
    Startort
    Seilbahnstation Marbachegg
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Kemmeriboden
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Marbachegg, Kemmeriboden Bad
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Von der Bergstation Marbachegg immer dem Wanderweg Richtung Kemmeribodenbad folgen.

    01:30: Beim...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


    Themenverwandte Touren

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Baluli2005 vom 03.10.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Schöne Wanderung, stöcke sind empfelenswert, wegen dem zum teil steinigen abstieg.

    Gewandert am 28.09.2019

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Sporting

    6196 Marbach (LU)

    Hotel Sporting, Marbach (LU) Das Hotel Sporting liegt in einer ruhigen Gegend, nur etwas außerhalb des Ortes Marbach und gegenüber vom Bahnhof Marbachegg. Es bietet helle Zimmer mit kostenfreiem WLAN, Sat-TV und einem Sitzbereich.

    Hotel Sporting, Marbach (LU)

    Das Hotel Sporting liegt in einer ruhigen Gegend, nur etwas außerhalb des Ortes Marbach und gegenüber vom Bahnhof Marbachegg. Es bietet helle Zimmer mit kostenfreiem WLAN, Sat-TV und einem Sitzbereich.


    Weitere Wander-Hotels