Wander-Hotel in der Nähe

Als Übernachtungstipp empfehlen wir dir das untenstehende Hotel. Es befindet sich in der Nähe der beschriebenen Tour.

Hotel Bären

3804 Habkern
Hotel Bären, Habkern

Das familiengeführte Hotel Bären erwartet Sie 7 km von Interlaken entfernt. Freuen Sie...

Logo Booking.com

Weitere Wander-Hotels

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

In über 650 Hotels zum 1/2 Preis übernachten!

Als Besucherin oder als Besucher von wanderungen.ch kannst du die Hotelcard zu attrakiven Spezialpreisen bestellen.

  • CHF 69.- statt 99.- (Hotelcard für 1 Jahr) *
  • CHF 113.- statt 198.- (Hotelcard für 2 Jahre) *
  • CHF 157.- statt 297.- (Hotelcard für 3 Jahre) *

* Diese Preise sind gültig mit dem Rabattcode "touren-xmas18".


Mehr Infos / die Hotelcard bestellen ... >>

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Anzeige

Hikebook

  • Der Schee kommt!

    Juppie, endlich schneit es in den Bergen. Die Schneeschuhe liegen bereit und freuen sich auf...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 10.01.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Bergwanderung über die Sichle an den Thunersee

Innereriz - Sichle - Justistal - Merligen

Toureninfos | Bewertungen zu dieser Tour (2) | Touren in der Nähe

Bergwanderung über die Sichle an den Thunersee

Innereriz - Sichle - Justistal - Merligen

Publiziert/aktualisiert am 03.08.2018 von René | 56135 Punkte
 | Tour-Datum: 17.08.2013 | Favoriten-Einträge (41) 

Ruhige Wege prägen die Wanderung vom abgelegenen Eriztal über die Sichle nach Merligen. Um zu erraten, weshalb die Sichle so heisst,... mehr lesen >>

Ruhige Wege prägen die Wanderung vom abgelegenen Eriztal über die Sichle nach Merligen. Um zu erraten, weshalb die Sichle so heisst, wie sie eben heisst, reicht eigentlich ein einziger Blick. Die Verbindung zwischen den Bergketten der Sibe Hängste und des Sigriswilgrats sieht eben wirklich aus wie eine Sichel. 1600 Meter und ein paar Zerquetschte hoch ist der Pass, der nur zu Fuss erreichbar ist. Links und rechts stehen gewaltige Felsformationen Spalier. Der Kontrast zu den eher sanften Hügeln im nahen Emmental könnte nicht grösser sein. Die Wanderung beginnt im herausgeputzten Eriztal. Emmentaler Bauernhäuser mit Geranien bestockten Balkonen prägen das Bild. Zuerst auf breitem Weg, dann ständig schmaler und steiler geht's der Sichle entgegen. Der letzte Teil des Aufstiegs ist dann richtig steil. Und genau so geht's auf der anderen Seite erst einmal wieder runter ins Justistal. Immer am Freitag vor dem Eigenössischen Dank-, Buss- und Bettag findet die weit über das Justistal hinaus bekannte Kästeilet statt. In einem speziellen Losverfahren werden dann die im Sommer produzierten Käselaibe unter den ansässigen Bauernbetrieben verteilt. Ein grosses Fest, das jeweils mit dem Alpabzug des Viehs abgeschlossen wird. Der letzte Teil der Tour führt schliesslich dem Grönbach folgend hinunter nach Merligen an die Ufer des Thunersees.

Publiziert/aktualisiert am 03.08.2018 von René | 56135 Punkte
 | Tour-Datum: 17.08.2013 | Favoriten-Einträge (41)

Toureninfos

Region
Berner Oberland
Wanderzeit
4 Std. 45 Min.
Distanz
15 km
Aufstieg
630 m
Abstieg
1105 m
Höchster Punkt
1671 m
Tiefster Punkt
566 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Schiffahrt auf dem Thunersee, Justistal
Startort
Bushaltestelle Innereriz, Säge
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Merligen, Beatus
Rückreise ÖV
Verpflegung
Innereriz, Justistal, Merligen
Hinweise
Ab Merligen fahren auch Schiffe nach Thun respektive nach Interlaken West

Detaillierte Routeninfos 

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Google-Karte mit Route
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Links und Empfehlungen
✓ Tourenblatt drucken

Die detaillierten Routeninfos zur oben beschriebenen Tour sind kostenpflichtig!


Kauf eines Touren-Abos: uneingeschränkter Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei sämtlichen Touren während der Abo-Laufzeit. Die gilt auch für alle Touren, die neu dazu kommen.

Und mit einem Touren-Abo profitierst du von weiteren attraktiven Leistungen >>


Kauf der Einzeltour: dauerhafter Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei der oben beschriebenen Tour sowie bei allen nicht kostenpflichtigen Touren.

Du hast die Einzeltour oder ein Touren-Abo bereits gekauft? Hier geht's zur Anmeldung >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten, Google-Karte mit Route
✓ Google-Karte mit Route
✓ Links und Empfehlungen
✓ Routenbeschreibung in Textform

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig.

Du hast bereits ein Touren-Abo gekauft? Hier geht's zur Anmeldung.


Advents- und Weihnachts-Angebote für Touren-Abos 

Abo für 1 Jahr

CHF 24.00

statt CHF 36.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 247 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 3 Jahre

CHF 54.00

statt CHF 108.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 247 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 2 Jahre

CHF 42.00

statt CHF 72.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 247 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Einzeltour

CHF 3.00

Dauerhafter Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei der oben beschriebenen Tour.

10% Rabatt beim Kauf von 5 Einzeltouren und 20% beim Kauf von 10 Einzeltouren.

Tour kaufen

 

 

Am Anfang geht es nur leicht bergauf und wird dann immer steiler bis zu den letzten ca...

Bewertung: Note 6/6

Von Bintan  | 31 Punkte
 | bewertet am 09.07.2018 / gewandert am 08.07.2018

Am Anfang geht es nur leicht bergauf und wird dann immer steiler bis zu den letzten ca 500 m es sehr steil wird aber man wird mit einer grandioswn aussicht belohnt. auf der anderen Seite runter föngt es wider ganz steil an mit einugen geröll feldern und wird dann immer flacher, im justistal sehr flach, bevor es dann wider zimlich steil jedoch auf gute weg/ strasse zum See runter geht

Wunderschöne  abwechslungsreiche Wanderung

Bewertung: Note 6/6

Von haldefrau  | 3 Punkte
 | bewertet am 25.07.2017 / gewandert am 25.05.2017

Wunderschöne abwechslungsreiche Wanderung

 

 

Touren in der Nähe 

5.4 km entfernt

Wanderung auf den Wachthubel

3 Std. 30 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 500 m / ↓ 500 m

Wunderschöne Wanderung von Schangnau auf den Wachthubel. Besonder schön ist der Bergfrühling, mit Krokuss-Blühten und mit Enzian. Ein Genuss für die Seele. mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 2
Bewertungen zu dieser Tour 2
Favoriten-Einträge 30
Favoriten-Einträge 30
8.2 km entfernt

Wanderung von der Marbachegg zum Kemmeriboden

2 Std. 30 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 182 m / ↓ 673 m

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig Die Höhenwanderung von der Marbachegg zum Kemmeribodenbad ist eine Panoramatour sondergleichen. Dabei markiert die zerklüftete Westseite der Schrattenfluh mit Hächle, Hengst und... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 56
Favoriten-Einträge 56
8.5 km entfernt

Bergwanderung am Nordfuss des Hohgant

4 Std. 15 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 802 m / ↓ 739 m

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig Die abwechslungsreiche Wanderung am Nordfuss des Hohgant ist von Kemmeriboden bis Breitwang ein Teilstück der nationalen Alpenrandroute. Der Ausgangspunkt liegt beim Hotel... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 1
Favoriten-Einträge 1
8.9 km entfernt

Wanderung zur Sonnenterrasse Marbachegg

3 Std. 50 Min.  / ↔ 10 km / ↑ 645 m / ↓ 645 m

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig Die Rundtour von Marbach hinauf zur Marbachegg bietet viele Aussichten ins Entlebuch, aber auch zum Eiger, Wetterhorn, Finsteraarhorn oder aber zum Hohgant. Und oben auf der... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0