Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Wanderforum

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 16.07.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Anmelden / Registrieren
  • Publiziert am 29.10.2018 von Roru | 8747 Punkte
     | Tour-Datum: 26.10.2018

    Bergwanderung am Nordfuss vom Hohgant

    Kemmeribodenbad - Luterschwändi - Breitwang - Rotmoos - Innereriz

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (9)
    Publiziert am 29.10.2018 von Roru

    Die abwechslungsreiche Wanderung am Nordfuss des Hohgant ist von Kemmeriboden bis Breitwang ein Teilstück der nationalen Alpenrandroute. Der Ausgangspunkt liegt beim Hotel Landgasthof Kemmeribodenbad, wo die legendären Meringues angeboten werden. Nach einem unattraktiven Aufstieg beginnt der schöne Teil der Wanderung. Der Bergweg führt über Weiden und steile Hänge, ins Naturschutzgebiet Hohgant – Seefeld, kurz durch ein Steinschlaggebiet, durch ein märchenhaftes Waldstück und ab und zu auf einem Alpweg an stattlichen Hütten vorbei. Immer wieder fällt der Blick zurück auf die Schrattenflue mit dem Schibengütsch, dann auf die gewaltigen Wände des Hohgant. Von der Wimmisalp reicht die Sicht weit hinaus übers Emmental bis zur Jurakette. Nach dem Abstieg ins geschützte Moorgebiet Rotmoos ziehen die sieben Hengste und der Burst den Blick auf sich. Nach einem letzten kurzen Abstieg wird Innereriz erreicht.

    Die abwechslungsreiche Wanderung am Nordfuss des Hohgant ist von Kemmeriboden bis Breitwang ein Teilstück der nationalen Alpenrandroute. Der Ausgangspunkt liegt beim Hotel Landgasthof Kemmeribodenbad, wo die legendären Meringues angeboten werden. Nach einem unattraktiven Aufstieg beginnt der schöne Teil der Wanderung. Der Bergweg führt über Weiden und steile Hänge, ins Naturschutzgebiet Hohgant – Seefeld, kurz durch ein Steinschlaggebiet, durch ein märchenhaftes Waldstück und ab und zu auf einem Alpweg an stattlichen Hütten vorbei. Immer wieder fällt der Blick zurück auf die Schrattenflue mit dem Schibengütsch, dann auf die gewaltigen Wände des Hohgant. Von der Wimmisalp reicht die Sicht weit hinaus übers Emmental bis zur Jurakette. Nach dem Abstieg ins geschützte Moorgebiet Rotmoos ziehen die sieben Hengste und der Burst den Blick auf sich. Nach einem letzten kurzen Abstieg wird Innereriz erreicht.

    Die abwechslungsreiche Wanderung am Nordfuss des Hohgant ist von Kemmeriboden bis Breitwang ein Teilstück der nationalen Alpenrandroute. Der Ausgangspunkt liegt beim Hotel Landgasthof Kemmeribodenbad, wo die legendären Meringues angeboten werden. Nach einem unattraktiven Aufstieg beginnt der schöne Teil der Wanderung. Der Bergweg führt über Weiden und...


    Auch interessant
    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats
    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik Toptouren des Monats eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos ... >>


     

     

    Toureninfos

    Region
    Berner Oberland
    Wanderzeit
    4 Std. 15 Min.
    Distanz
    12 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    802 m
    Höhendifferenz Abstieg
    739 m
    Höchster Punkt
    1431 m
    Tiefster Punkt
    975 m
    Empfohlene Saison
    Juni - September
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Aussicht in die Berglandschaft und ins Mittelland, Alphütten mit Walmdächern, Rotmoos
    Startort
    Bushaltestelle Kemmeriboden
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Innereriz, Säge
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Kemmeribodenbad, Innereriz
    Hinweise
    Im Spätherbst steht die Sonne so tief, dass ein grosser Teil der Wanderung im Schatten der Bergwände verläuft. Im Sommer dürfte es zu heiss sein.
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00 Kemmeribodenbad. Dem Weg nach Innereriz folgen.

    00:10 Nach ca. 1 km beim Wegweiser nach links abzweigen. Alp Gepsli: Die Infotafeln an der Alphütte... >>
    00:00 Kemmeribodenbad. Dem Weg nach Innereriz folgen.

    00:10 Nach ca. 1 km beim Wegweiser nach links abzweigen. Alp Gepsli: Die Infotafeln an der Alphütte... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Bereits ein Touren-Abo gekauft? Melde dich an >>


     

     

     

    4.3 km entfernt

    Wanderung von der Marbachegg zum Kemmeriboden

    ⏱️ 2 Std. 30 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 182 m / ↓ 673 m / ⛰ 1466 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 14.10.2014 von René

    Die Höhenwanderung von der Marbachegg zum Kemmeribodenbad ist eine Panoramatour sondergleichen. Dabei markiert die zerklüftete Westseite der Schrattenfluh mit Hächle, Hengst und... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 64
    Favoriten-Einträge 64
    4.3 km entfernt

    Wanderung vom Entlebuch ins Emmental und zurück

    ⏱️ 4 Std. 15 Min.  / ↔ 14 km / ↑ 184 m / ↓ 768 m / ⛰ 1500 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 31.05.2019 von giftmischere

    Panoramareiche Wanderung von der Marbachegg hinunter nach Marbach. In der UNESCO Biosphäre Entlebuch gibt es viel zu Sehen und zu Entdecken. Allen voran die grandiose Ausssicht... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 17
    Favoriten-Einträge 17
    6.1 km entfernt

    Wanderung zur Sonnenterrasse Marbachegg

    ⏱️ 3 Std. 50 Min.  / ↔ 10 km / ↑ 645 m / ↓ 645 m / ⛰ 1470 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 27.11.2018 von Traumpfade.ch

    Die Rundtour von Marbach hinauf zur Marbachegg bietet viele Aussichten ins Entlebuch, aber auch zum Eiger, Wetterhorn, Finsteraarhorn oder aber zum Hohgant. Und oben auf der... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 14
    Favoriten-Einträge 14
    6.2 km entfernt

    Wanderung auf den Wachthubel

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 500 m / ↓ 500 m / ⛰  m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 22.04.2017 von Christian Egli

    Wunderschöne Wanderung von Schangnau auf den Wachthubel. Besonder schön ist der Bergfrühling, mit Krokuss-Blühten und mit Enzian. Ein Genuss für die Seele. mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 34
    Favoriten-Einträge 34
    6.9 km entfernt

    Rundwanderung am Fuss der Schrattenfluh

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 582 m / ↓ 582 m / ⛰ 1564 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 05.07.2017 von René

    Panoramareiche Rundwanderung durch zauberhafte Landschaften der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Immer wieder öffnen sich während der Wanderung grandiose Ausblicke auf die... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 3
    Bewertungen zu dieser Tour 3
    Favoriten-Einträge 100
    Favoriten-Einträge 100