Was Mitmachende sagen


«Wow, was für eine super schöne Überraschung, ganz herzlichen Dank! Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet, Hammer – zumal ich auch sehr gerne für «Euch» schreibe, mich selbst immer wieder inspirieren lasse.»
(Teddy B, 06.01.2021)


«Ich bin höchst erstaunt, kann’s fast nicht fassen, dass mir ein derart hohes Honorar zusteht. Vielen, vielen herzlichen Dank für die Überweisung.»
(Roru, 06.01.2021)


«Das sind ja wunderbare Nachrichten zum neuen Jahr. Wow, das finde ich jetzt aber sehr schön und danke dir von Herzen.»
(Harry.naef, 07.01.2021)


Alle Mitmachenden >>

Bewertungen von Siranee Quiblier

8 Bewertungen

 

Bewertung vom 12.09.2021 (♥♥♥♥♥)

Rundwanderung von Heiligkreuz über die Farneren

Ihr/sein Kommentar
Abwechslungsreiche und erholsame Wanderung. Der steilen Weg fördert Training fürs Herz. Wir fingen früh an. Auf dem Rückweg haben grilliert. Wunderbare Grillstelle mit Tischen, Bänken und nötigen Utensil waren vorhanden. Heiligkreuz Restaurant hat nicht immer durchgehend offen. Wer gerne Verpflegung von dort hat, ist es ratsam vorher anzukündigen, ob und wann es offen hat. Denn es kann hin und wieder durch Seminare gebucht sind, und deshalb keine Kapazität für Wanderer vorhanden ist.

Gewandert am 02.09.2021

 

Bewertung vom 26.08.2021 (♥♥♥♥♥)

Gipfelwanderung zum Flügenspitz (1'702 m)

Ihr/sein Kommentar
Klare Wegbeschreibung. Man kann gut danach laufen, auch wenn wen den Weg nicht kennt. Man kann sich auf dem Weg gutunterhalten und die schöne Panorama genießen. Der Rückweg beim” Loch weiter Richtung Arvenbüel” ist ziemlich steil. Es wäre ratsam Wanderstöcke mitzunehmen. Zur Belohnung am Schluss hausgemachte Kuchen, Kaffee und schöne Sicht am Café Leistenkamm ist empfehlenswert.

Gewandert am 18.08.2021

 

Bewertung vom 24.06.2021 (♥♥♥♥♥)

Bergwanderung (T3) auf den Grossen Mythen

Ihr/sein Kommentar
Wir mussten wegen dem Wetter die Route abweichen. Von Brunni-Talstation liefen wir Richtung Rotenflue - Känzi- Zwäcken-Holzegg-Brunni-Talstation, eine Rundwanderung. Mann muss aufpassen, direkt am Wegweise “Stäglerengg 1463 m” nach Recht zum zum Rotenflue-Feuerstelle laufen anstatt link zum Alpwirtschaft Zwäcken. Denn es wird sonst zu lang dauern bis man eine Feuerstelle findet, falls man Absicht hat zu bräteln. Die Sicht sind wunderschön und es ist weniger anstrengen als auf den Grossen Mythen zu laufen.

Gewandert am 24.06.2021

 

Bewertung vom 24.06.2021 (♥♥♥♥♥♥)

5-Seenweg in Zermatt

Ihr/sein Kommentar
Die Sicht ist grandios. Genug Zeit einplanen ist angesagt, damit man unbeschwert herumtollen kann. Am Stellisee gibt eine Feuerstelle mit unbezahlbarem Panorama. Allerdings muss man alles mitschleppen, was man zum Brätle braucht. Aber die Mühe lohnt sich.

Gewandert am 19.06.2021

 

Bewertung vom 31.05.2021 (♥♥♥♥♥)

Wanderung von Interlaken hinauf zum Harder

Ihr/sein Kommentar
Schön, angenehmen Weg durch den Wald auf Harder Kulm zu laufen. Eb gibt einige Stelle, wo man mit schöner Aussichten grillen kann. Es muss aber trocken sein, das sonst der Weg rutschig wird. Das Harder Kulm Restaurant hat traumhaft schöne Aussicht. Da es auch ausländische Touristen gerne Dort sind, könnten sie Speise- und Getränkekarten nicht nur auf Deutsch sondern auch im Englisch sein.

Gewandert am 30.05.2021

 

Bewertung vom 31.05.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Rando au milieu des cerisiers de Nuglar

Ihr/sein Kommentar
Es wäre wunder schön mit vollen blühenden Obstbäume. Aber es hat viel geschneit dieses Jahr. Ich hoffe auf nächstes Jahr mit vollem Pracht zu sehen.

Gewandert am 15.04.2021

 

Bewertung vom 31.05.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Höhenwanderung zum zweithöchsten Gipfel im Baselbiet

Ihr/sein Kommentar
Die Sicht wäre schön gewesen, aber das Wetter war nicht optimal (viel Nebel). Der war auch sehr rutschig. Dafür haben wir uns in der Natur beweg und Balance geübt. Trotz windig und kalt haben wir es geschafft uns eine Feuerstelle mit feiner Banane gefüllte mit Kochschokolade zu gönnen.

Gewandert am 06.03.2021

 

Bewertung vom 31.05.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Winterwanderung auf dem Jaunpass

Ihr/sein Kommentar
Wir hatten leider nicht viel Glück mit dem Wetter. Aber der Weg war gut. Falls das Wetter wieder mit machet, werden wir diese Route wieder machen.

Gewandert am 31.01.2021