Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Wir haben jetzt eine Auswahl mit über 250 Winterwanderungen und Schneeschuhtouren zusammengestellt.

Jetzt stöbern >>

Wanderforum

  • Leidiges Thema «Wandern vs. Biken»

    Mich würde interessieren, wie die Community auf wanderungen.ch über die Debatte betreffend Konflikten zwischen Wander*innen und Biker*innen denkt. Habt ihr diesbezüglich selber...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 12.01.2023

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


Rigi Kaltbad - Känzeli - Seebodenalp - Hohle Gasse

Rigi Kaltbad - Känzeli - Seebodenalp - Hohle Gasse

BergwanderungT2 ⏱ 3 Std. 40 Min. ↔ 10 km
↑ 146 m ↓ 1129 m ⛰ 455 - 1464 m

Abstiegswanderung von Rigi Kaltbad in die Hohle Gasse

Anspruchsvolle Wanderung mit traumhaftem Panorama von Rigi Kaltbad hinunter zur Hohlen Gasse. Der Startpunkt Rigi Kaltbad erreicht man von Weggis mit der Luftseilbahn oder von Viznau mit der ältesten Zahnradbahn Europas. Die erste Etappe bis zum Känzeli verläuft auf ebener Strecke. Beim Känzeli hat man ein unbeschreibliches Panorama auf den Vierwaldstättersee, den Bürgenstock, den Pilatus und bis hin zu den Berner Alpen. Bei guter Sicht, sind auf der anderen Seite die Vogesen und der Schwarzwald zu erkennen. Der Weg hinunter zur Räbalp weist einige steile Stellen auf (T3). Danach geht's auf angenehmerem Weg weiter durch schattige Waldpartien. Bevor man die Hohle Gasse erreicht, lohnt noch ein Abstecher zur Ruine der "Gesslerburg", welche in 5 Minuten erreichbar ist. Das letzte Teilstück führt zur Tellskapelle und durch die Hohle Gasse, wo einst Willhelm Tell Hermann Gessler den "Garaus" machte.

Veröffentlicht am 02.06.2019 von giftmischere | Tour-Datum: 31.05.2019 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

00:00 Rigi Kaltbad den Wegweiser Richtung Känzeli folgen.

00:15 Känzeli von hier...

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Station Rigi Kaltbad (Rigi Kaltbad-First)
Zielort
Bushaltestelle Immensee, Hohle Gasse (Immensee, Hohle Gasse)
Verpflegung
Rigi Kaltbad, Räbalp, Ruodisegg, Seebodenalp, Küssnacht am Rigi
Empfohlene Saison
Mai - Oktober
Aktuelle Bedingungen
Zu beachten
Von Känzeli zur Räbalp ist der Weg sehr steil (T3) daher ist gutes Schuhwerk empfohlen.
Gesamterlebnis
Panorama
Sehenswertes
Traumhaftes Panorama, historische Stätten.

 

Bewertungen (1)

Bewertungen (1)

 

Bewertung von Siranee Quiblier vom 19.05.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Sehr schöne, abwechslungsreiche Wanderung. Am Anfang gibt es noch Wildblumen-Lehrpfad, dass scheinbar alle 2 Wochen je nach Blütezeit gewechselt wird. Der Weg geht teilweise sehr steil bergab und ziemlich lange Strecke, dass man die Knien ganz schön spüren kann. Daher sind Wanderstöcke sehr empfehlenswert und kann die Knien mindestens 50 % entlasten. Unterwegs gibt es einige Feuerstelle, die mit schöner Aussicht, Brennholz haben, v.a. am Gletscherspur kann man Wasser vom Teich das Feuer noch löschen.

Gewandert am 19.05.2022

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe

 

Passendes Youtube Video

Passendes Youtube Video