Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Bergwanderung über die Wissifluh

    Hinterbergen - Wissifluh - Gersau

    Publiziert am 07.10.2020 von Roru | Tour-Datum: 01.10.2020
    Bewertungen zu dieser Tour  0    Favoriten-Einträge  4
    Publiziert am 07.10.2020 von Roru | Tour-Datum: 01.10.2020

    Abwechslungsreiche Bergwanderung am Rigi-Südhang. Von Vitznau fährt eine kleine Seilbahn auf Hinterbergen. Die Bergwanderung beginnt mit einer prächtigen Aussicht auf den Vierwaldstättersee (oder vielleicht auf ein Nebelmeer) und auf das Bergpanorama der Zentralschweiz mit dem Stanserhorn, dem Pilatus und dem Bürgenstock. Auf vorwiegend steinigen Pfaden und Wegen geht’s durch Wald, unterbrochen von Abschnitten über Wiesen, nach Gersau hinunter. Ein paar schmale Wegabschnitte sind mit Seilen gesichert. Ab Wissifluh besteht für «Kurzwanderer» die Möglichkeit mit der Privat-Seilbahn nach Vitznau hinunterzufahren. Auf dem Bauernhof beim Berghotel Wissifluh überraschen vor allem die Wollschweine. Im Gehege steht ein Relikt des alten Vitznauer Rigibahn-Depotgebäudes aus dem Jahr 1871. Nun geht der Bergwanderweg in einen gelb markierten Bergweg über. Bei Ebnet ladet das Gartenrestaurant Kuorez zum Einkehren. Weiter folgt der Abstieg dem Waldstätterweg, bevor der Wanderweg an den Vierwaldstättersee hinunterführt. Bald ist das Dorf Gersau erreicht, wo man die Wanderung mit dem Verweilen im Kurpark oder auf der Terrasse des nahen Hotels ausklingen lassen kann.

    Abwechslungsreiche Bergwanderung am Rigi-Südhang. Von Vitznau fährt eine kleine Seilbahn auf Hinterbergen. Die Bergwanderung beginnt mit einer prächtigen Aussicht auf den Vierwaldstättersee (oder vielleicht auf ein Nebelmeer) und auf das Bergpanorama der Zentralschweiz mit dem Stanserhorn, dem Pilatus und dem Bürgenstock. Auf vorwiegend steinigen Pfaden und Wegen geht’s durch Wald, unterbrochen von Abschnitten über Wiesen, nach Gersau hinunter. Ein paar schmale Wegabschnitte sind mit Seilen gesichert. Ab Wissifluh besteht für «Kurzwanderer» die Möglichkeit mit der Privat-Seilbahn nach Vitznau hinunterzufahren. Auf dem Bauernhof beim Berghotel Wissifluh überraschen vor allem die Wollschweine. Im Gehege steht ein Relikt des alten Vitznauer Rigibahn-Depotgebäudes aus dem Jahr 1871. Nun geht der Bergwanderweg in einen gelb markierten Bergweg über. Bei Ebnet ladet das Gartenrestaurant Kuorez zum Einkehren. Weiter folgt der Abstieg dem Waldstätterweg, bevor der Wanderweg an den Vierwaldstättersee hinunterführt. Bald ist das Dorf Gersau erreicht, wo man die Wanderung mit dem Verweilen im Kurpark oder auf der Terrasse des nahen Hotels ausklingen lassen kann.

    Abwechslungsreiche Bergwanderung am Rigi-Südhang. Von Vitznau fährt eine kleine Seilbahn auf Hinterbergen. Die Bergwanderung beginnt mit einer prächtigen Aussicht auf den Vierwaldstättersee (oder vielleicht auf ein Nebelmeer) und auf...

     

    Das könnte dich interessieren

    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats

    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik «Toptouren des Monats» eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos.

    Toptouren des Monats entdecken >>

     

    Toureninfos

    Region
    Zentralschweiz
    Wanderzeit
    2 Std. 45 Min.
    Distanz
    9 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    226 m
    Höhendifferenz Abstieg
    855 m
    Höchster Punkt
    1069 m
    Tiefster Punkt
    435 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Aussicht auf See und Berge, Bauernhof auf der Wissifluh
    Startort
    Bergstation Seilbahn Vitznau - Hinterbergen
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Gersau, Schiffstation
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Hinterbergen, (Wissifluh,) Chuerets bei Ebnet, Gersau. Öffnungszeiten beachten.
    Hinweise
    Bei Wind oder Regen kann der Weg zwischen Rufli und Wissifluh gesperrt sein!
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Vom Bushalt Vitznau, Station zur Talstation der Seilbahn Vitznau - Hinterbergen gehen, 10 - 15 Min.

    ...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


    Themenverwandte Touren

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Terrasse am See ★★★

    6354 Vitznau

    Hotel Terrasse am See, Vitznau Das Hotel Terrasse am See begrüßt Sie in Vitznau am Ufer des Vierwaldstättersees, in der Nähe der Schiffsanlegestelle und der Haltestelle der Vitznau-Rigi-Bahn. Das historische Hotel wurde 1873 eröffnet und stammt aus der Beginnzeit des Eisenbahnverkehrs auf die Rigi.

    Hotel Terrasse am See, Vitznau

    Das Hotel Terrasse am See begrüßt Sie in Vitznau am Ufer des Vierwaldstättersees, in der Nähe der Schiffsanlegestelle und der Haltestelle der Vitznau-Rigi-Bahn. Das historische Hotel wurde 1873 eröffnet und stammt aus der Beginnzeit des Eisenbahnverkehrs auf die Rigi.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour