Tourinfos

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 4 Std. 30 Min. | 16 km
➚ 529 m | ➘ 451 m
⛰ 470 - 784 m
Empfohlene SaisonApril - Oktober
Tour-Autor:inMöffin

Wander-Hotel in der Nähe


Hotel Alpenrösli★★★

6074 Giswil
Hotel Alpenrösli, Giswil

In ruhiger Lage, 1 km vom Zentrum von Giswil und 2 km vom Sarnersee entfernt, bietet...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge31

Zentralschweiz

Wanderung auf «Single-Trails» von Giswil nach Kerns

Wanderung T1T1 ⏱ 4 Std. 30 Min. ➚ 529 m
➞ 16 km Empfohlene SaisonApril - Oktober ➘ 451 m

Mehrheitlich auf schmalen Pfaden führt diese Wanderung am und oberhalb des Sarnersees durch Teile des Kantons Obwalden.


Tourenbeschreibung

Giswil - Sachseln - Flüeli Ranft - Kerns

Naturliebhaber kommen hierbei voll auf ihre Kosten. Zuerst geht's dem Uferpfad entlang Richtung Sachseln. Mit ein bisschen Glück spiegeln sich die umliegenden Berge und vorbeiziehende Quellwolken im aalglatten See. In Sachseln führt der Weg zuerst über einige Treppen, dann in angenehmer Steigung hinauf nach Flüeli-Ranft - Heimat und Wirkungsstätte von Bruder Klaus. Nach einem Besuch der Einsiedelei folgt mit der «Hohe Brücke» ein weiteres Highlight. Der Blick in die 100 Meter tiefe Schlucht unter der Holzbrücke lässt keinen kalt. Auf aussichtsreichen Single-Trails und schmalen Wirtschaftswegen geht's durch Wiesen und Felder noch einmal ein wenig aufwärts bis zur Kapelle St. Anton. Dort beginnt dann der Abstieg zum Zielort in Kerns.

Tour-Autor:inMöffin

Möchtest du die beschriebene Tour selber machen?

Melde dich an und schalte danach eine detaillierte Routenkarte sowie weitere Routeninfos frei.

Gesamterlebnis
Panorama
Bei dieser Tour zu beachten
Rund um Flüeli-Ranft ist mit viel Fussverkehr zu rechnen
Genauer Startort:
Bahnhof Giswil
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Kerns, Post
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Giswil

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Kerns, Post

Einkehrmöglichkeiten
Giswil, Sachseln, Flüeli-Ranft, Kerns

 

Bewertung von suermel85 vom 27.04.2024 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Eine sehr schöne Wanderung, die in der Tat für den Frühling sehr zu empfehlen ist. Inbesondere die Passage bei Flüeli-Ranft und weiter hinunter bis nach Sachseln ist sehr sehenswert. Der teils asphaltierte Uferweg nach Giswil ist insbesondere im Sommer stark frequentiert, hier empfiehlt sich die Tour unter der Woche oder eben bereits im Frühling zu absolvieren. Ansonsten sind die Wege gut ausgebaut und einfach zu begehen, die Beschilderung der Route ist vorbildlich umgesetzt und auch ohne Kartenmaterial zu meistern. Ich habe die Tour in umgekehrter Richtung ab Flüeli-Ranft absolviert und bis hinauf zum Brünigpass verlängert (Etappe 8 der ViaJacobi). Auf dieser Verlängerung ist insbesondere der Weg entlang des Lungerersees hervorzuheben und sehr zu empfehlen (Total 23 KM, 800 HM auf, 530 ab).

Gewandert am 27.04.2024

 

Bewertung von juchhuu vom 23.03.2024 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Eine schöne und vielseitige Tour, perfekt im Frühling, wenn in den höheren Lagen noch Schnee liegt und es noch nicht so warm ist. Im ersten Teil der Tour geniesst man den Sarnersee und im zweiten Teil die tolle Aussicht aus der erhöhten Lage. Schade war, dass das Geburts- und das Wohnhaus von Niklaus von der Flüeh auf der Flüeli Ranft bis im Mai geschlossen sind. Ich habe die Wanderung bis nach Alpnach Dorf fortgesetzt. Der Wichelsee ist ein sehr schönes Naturschutzgebiet auf dem Weg. Die Autobahn auf der anderen Seite war aber leider eine Zeitlang ziemlich nahe und entsprechend laut.

Gewandert am 22.03.2024

 

Bewertung von Wanderrock vom 21.03.2022 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Entspannte Wanderung in herrlicher Landschaft. Frühling ist ideal dafür, da Wege über weite Strecken an der Sonne verlaufen. Zeitangabe ist sehr grosszügig bemessen. Sehr gute ÖV Anbindung in Kerns zurück nach Giswil, auch am Sonntag. Insgesamt sehr empfehlenswert.

Gewandert am 20.03.2022

 

Bewertung von giftmischere vom 05.04.2021 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Sehr schöne und abwechslungsreiche Tour. Absolut empfehlenswert! Der Landgasthof Zollhaus gleich beim Start der Tour am See, bietet super feine Fischknusperli an.(Corona bedingt zur Zeit im Take Away) Der Uferweg am stahlblauen Saarnersee bietet viele schöne Ausblicke und ein wunderbares Panorama. In Flüeli-Ranft gibt es einiges zu entdecken und die Schlucht der Melchaa bei der Hohen Brücke ist sehr eindrücklich. Das Jugendstil Hotel Paxmontana ist wahrlich ein Prunkstück. Es hat uns super gefallen! Es ist auf jeden Fall lohnenswert die Tour zu machen. p.s auf dem Bild das Geburtshaus von Bruder Klaus

Gewandert am 04.04.2021


Möchtest du die Wanderung auf «Single-Trails» von Giswil nach Kerns ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Wanderung auf «Single-Trails» von Giswil nach Kerns ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.

 

 

 

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>