Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung im Turtmanntal durch Wald und am Wasser

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 3 Std. 20 Min.  | ↔ 10 km | ↑ 241 m | ↓ 947 m  | ☆ 9

    Oberems - Hübschweidi - Ergisch - Turtmann

    Challenge-Tour

    Eine Wanderung abseits jeglicher Hektik führt von Oberems durchs Turtmanntal nach Ergisch und anschliessend ins Rhonetal hinunter. Oberems, ein kleines Bergdorf hoch über dem Rhonetal, wird als „Tor zum Turtmanntal“ bezeichnet und ist Ausgangspunkt von mehreren Themenwegen und (Berg-)Wanderungen.

    Nach dem Verlassen des Dorfes Oberems gelangt man taleinwärts über Weiden in den Toibuwald mit den hohen Tannen. Ein schmaler Weg führt in angenehmem Auf und Ab zum Bärensteg. Kurz zuvor geht der gelb markierte Weg in einen Bergwanderweg über. Das Wandern talauswärts entlang der Ergischer Wasserleite (Suone) erfordert Trittsicherheit. An einigen steil abfallenden Stellen geben Halteseile Sicherheit. Oberhalb Ergisch schweift der Blick übers Dorf ins Rhonetal, zur gegenüberliegenden Torrentalp und den darüberliegenden Bergketten. Der Abstieg nach Turtmann erfolgt vorwiegend durch schattenspendenden Wald.
    (Wer sich den Abstieg ersparen will, fährt mit dem Bus nach Turtmann. Fahrplan beachten.)

    Publiziert am 12.07.2019 von Roru | Tour-Datum: 09.07.2019 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00 Oberems. Dem Wegweiser folgend in Richtung Toibuwald – Ergischer Wasserleite wandern. Der Weg ist Teilstück des Bärenpfades. Bei...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Idyllische Waldpfade, Ergischer Wasserleite-Weg, Wasserfall in Turtmann

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    3 Std. 20 Min.
    Distanz
    10 km
    Höhenmeter Aufstieg
    241 m
    Höhenmeter Abstieg
    947 m
    Höchster Punkt
    1391 m
    Tiefster Punkt
    622 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Startort
    Seilbahnstation Oberems
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Turtmann
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Turtmann, Oberems, Ergisch (Mo und Di Ruhetag)
    Hinweise
    Vom Bahnhof Turtmann ins Dorf besteht Montag bis Freitag vor dem Mittag nur eine einzige Busverbindung! Zu Fuss bis zur Seilbahn: ca. 20 Min. - Der Bergwanderweg entlang der Ergischer Wasserleite erfordert Trittsicherheit. - Im Herbst sich ev. erkundigen, ob die Suone noch Wasser führt.
    Empfehlungen / Adressen / Links

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Teddy B vom 10.10.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Schöne, teils aussichtsreiche Tour. Ebenfalls empfehlenswert: Der "Bärenpfad", der in Oberems startet und an die Zeit der (vorerst) letzten Bären hier erinnert. Weitere Infos: https://www.teddy-b.ch/tipp-der-woche/turtmanntal-vs-sag-mir-wo-die-baeren-sind/

    Gewandert am 11.08.2012

     

    Bewertung von UrnerUrs vom 23.06.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Da die Busverbindung nach Ergisch gerade günstig war, haben wir in Ergisch angefangen und sind dem Wasserlauf entgegengelaufen. Die exponierten Stellen waren gut zu bewältigen. Nach Ueberquerung der Turtmänna kann man auf dem Bärenpfad auch nach Unterems und dort bei der Zwischenstation in die Seilbahn nach Turtmann steigen (mit Gegensprechanlage Wunsch anmelden)

    Gewandert am 21.06.2020

     

    Bewertung von Teddy B vom 10.10.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Was ich ausserdem empfehlen kann, ist der Bärenpfad, knapp 6 km bzw. 3 Stunden lang. Ideal, wenn Kinder mit dabei sind :) .

    Gewandert am 11.08.2012

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    B&B Feschel

    3956 Feschel

    B&B Feschel In Guttet-Feschel, nur 1 km von einem Supermarkt und einem Restaurant entfernt begrüßt Sie das Feschel. Die Skigebiete Jeizinen und Leukerbad erreichen Sie mit dem Auto innerhalb von 10 Minuten. Die Parkmöglichkeiten an der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei.

    B&B Feschel

    In Guttet-Feschel, nur 1 km von einem Supermarkt und einem Restaurant entfernt begrüßt Sie das Feschel. Die Skigebiete Jeizinen und Leukerbad erreichen Sie mit dem Auto innerhalb von 10 Minuten. Die Parkmöglichkeiten an der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour