Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 02.12.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Gipfelwanderung aufs Üssers-Barrhorn (3'610 m)

    Bergwanderung T3 |  ⏱️ 10 Std. 50 Min.  | ↔ 30 km | ↑ 1996 m | ↓ 1996 m  | ☆ 1

    Gruben VS - Turtmannhütte SAC - Üssers-Barrhorn - Turtmannhütte SAC - Gruben VS

    Fantastische Gipfelwanderung von Gruben im Turtmanntal aufs Üssers-Barrhorn. Mit einer Höhe von 3'610 m gilt das Barrhorn als der höchste Gipfel der Schweiz, welchen man mit normalen Wanderschuhen besteigen kann.

    Bei über 10 Stunden reiner Wanderzeit verteilt man die Gipfelwanderung aufs Barrhorn am besten auf zwei Tage. Die Übernachtung erfolgt dabei in der Turtmannhütte SAC. Die Tour startet in Gruben VS im Turtmanntal und führt zuerst noch ziemlich gemütlich tiefer hinein ins Tal. Beim Turtmann-Stausee beginnt dann der steile Aufstieg hinauf zur Turtmannhütte SAC, wobei man sowohl den «Steinmannliweg» wie auch den «Sommerweg» nehmen kann. Nach rund 3 Stunden erreicht man die Turtmannhütte SAC. Am nächsten Morgen bricht man dann auf zur Gipfelbesteigung. Der Aufstieg ist steil und gleich zu Beginn gilt es einen Klettersteig zu bewältigen, welcher zwar gut gesichert ist, aber Trittsicherheit verlangt. Danach sind schon bald die Hälfte der Höhenmeter geschafft und man befindet sich auf 3000 m.ü.M.. Das Panorama ist einmalig und wird vom Weisshorn dominiert. Der weitere Weg ist im wahrsten Sinne des Wortes sehr steinig und als Markierung dienen am Wegrand grössere und kleinere Steinmännchen. Bald schon erblickt man das Barrhorn und man nimmt die letzten, sehr steilen 100 Höhenmeter in dünner Luft in Angriff. Auf dem Üssers-Barrhorn auf 3'610 m angekommen öffnet sich als Entschädigung für den langen Aufstieg ein kaum zu überbietendes Panorama auf die Alpenwelt. Bei guter Sicht wäre auch das Matterhorn zu erblicken. Über den selben Bergweg geht's schliesslich wieder runter ins Turtmanntal. Der Abstieg ist sehr lang und ein Zwischenstopp in der Turtmannhütte ist willkommen.

    Publiziert am 13.10.2021 von Vilip | Tour-Datum: 29.08.2021 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00 Gruben VS, Oberems

    03:00 Turtmannhütte SAC (Übernachtung)

    06:20 Üssers-Barrhorn Gipfel

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    - Gipfelkreuz auf dem Barrhorn 3'610 m.ü.M.
    - Das Panorama ist nicht zu überbieten
    - Höchster Wandergipfel der Schweiz

    ✓ Besonders schöner Aussichtspunkt

    ✓ Natursehenswürdigkeit

    ✓ Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    10 Std. 50 Min.
    Distanz
    30 km
    Höhenmeter Aufstieg
    1996 m
    Höhenmeter Abstieg
    1996 m
    Höchster Punkt
    3610 m
    Tiefster Punkt
    1819 m
    Empfohlene Saison
    Juli - September
    Startort
    Bushaltestelle Gruben VS
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Gruben VS
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Hotel Schwarzhorn in Gruben, Turtmannhütte SAC
    Hinweise
    - Busfahrplan nach Gruben VS beachten (fährt selten)
    - Bei Anreise mit dem Auto hat es einen grossen Parkplatz kurz nach Gruben (kostenpflichtig)
    - Klettersteig erfordert Trittsicherheit
    - Der Bergwanderweg ist zeitweise mangelhaft markiert, deshalb auf Steinmännli achten
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hôtel Bella Tola & SPA ★★★★

    3961 Saint-Luc

    Hôtel Bella Tola & SPA, Saint-Luc Im Wanderparadies Val d'Anniviers. Das Hôtel Bella Tola & St-Luc wurde Ende des 19. Jahrhunderts im Val d'Anniviers erbaut. Das Hotel bietet einen Panoramablick, einen Innenpool, kostenfreies WLAN und kostenfreie Parkplätze.

    Hôtel Bella Tola & SPA, Saint-Luc

    Im Wanderparadies Val d'Anniviers. Das Hôtel Bella Tola & St-Luc wurde Ende des 19. Jahrhunderts im Val d'Anniviers erbaut. Das Hotel bietet einen Panoramablick, einen Innenpool, kostenfreies WLAN und kostenfreie Parkplätze.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    #wanderrallye-Bilder zu dieser Tour