Wander-Hotel in der Nähe


Hotel Restaurant Alpenblick

4704 Wolfisberg
Hotel Restaurant Alpenblick, Wolfisberg

Das Alpenblick in Wolfisberg liegt an aussichtsreicher und idyllischer Lage am Fuss vom...


Weitere Wander-Hotels

Exklusives Angebot für registrierte Nutzer/innen

Auf wanderungen.ch registrierte Nutzer/innen können jetzt bei Sunrise für CHF 35.- statt für CHF 65.- im Monat unlimitiert mobil Telefonieren und Surfen.

Mehr Infos >>
​Registrieren >>

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Winterwanderungen
Über 140 zauberhaft schöne Winterwanderungen gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Neue Touren

Neue Touren

Stadtwanderung im mittelalterlichen Murten
Lohnende Stadtwanderung durch die Gassen der mittelalterlichen Altstadt von Murten ... >>


Bergwanderung zur Doldenhornhütte
Anspruchsvolle und lohnende Bergwanderung von Kandersteg hinauf zur Doldenhornhütte ... >>


Wanderung durch Jura-Landschaften von Étang zu Étang
Einfache Wanderung von einem Étang zum anderen von La Combe nach Le Bémont ... >>

Anzeige

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 16.01.2020

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Rundwanderung aufs Hällchöpfli (1'232 m)

Wolfisberg - Buechmatt - Hällchöpfli - Schwängimatt - Wolfisberg

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (2) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (23)

Wolfisberg - Buechmatt - Hällchöpfli - Schwängimatt - Wolfisberg

Publiziert am 08.08.2017 von René | 67104 Punkte
 | Tour-Datum: 07.08.2017 | Favoriten-Einträge (23) 

Attraktive und landschaftlich reizvolle Wanderung von Wolfisberg hinauf zum 1'232 m hohen Hällchöpfli. Der unscheinbare Gipfel vom Hällchöpfli ist Teil der ersten Jurakette, welcher ein grosser Teil des weiter lesen >>

Attraktive und landschaftlich reizvolle Wanderung von Wolfisberg hinauf zum 1'232 m hohen Hällchöpfli. Der unscheinbare Gipfel vom Hällchöpfli ist Teil der ersten Jurakette, welcher ein grosser Teil des Jura-Höhenweges folgt. Dem entsprechend präsentiert sich von der kleinen Gipfelplattform das Panorama. Zwei typische Berggasthöfe liegen ebenfalls direkt an der Wanderroute. Von der Buechmatt schweift der Blick über das Schweizer Mittelland bis zum Alpenbogen. Das Panorama reicht vom Glärnisch im Osten bis zum Mont Blanc im Westen. Von der Schwängimatt zeigt sich ein etwas beschaulicheres, aber nicht minder schönes Panorama. Die mit Felskanzeln besetzten Hügel vom Solothurner und vom Baselbieter Jura zeigen sich in durchaus fotogener Pose. Und im Abstieg übernehmen dann die Ruinen der drei Erlinsburgen und das Schloss Neu Bechburg die Rolle der Eyecatcher.

Publiziert am 08.08.2017 von René (67104 Punkte) | Tour-Datum: 07.08.2017

Toureninfos

Region
Nordwestschweiz
Wanderzeit
3 Std. 55 Min.
Distanz
11 km
Aufstieg
625 m
Abstieg
625 m
Höchster Punkt
1230 m
Tiefster Punkt
671 m
Empfohlene Saison
Mai - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Ausblicke aufs Mittelland, auf die Alpenkette und auf die Ruinen der Erlinsburgen sowie aufs Schloss Neu Bechburg.
Startort
Bushaltestelle Wolfisberg, Alpenblick
Zielort
Bushaltestelle Wolfisberg, Alpenblick
Rückreise ÖV
Verpflegung
Wolfisberg, Buechmatt, Schwängimatt
Hinweise
Bitte unbedingt die Öffnungszeiten der Gasthöfe beachten. Einige Parkplätze befinden sich direkt beim Startpunkt der Wanderung.

Detailinfos zu dieser Tour (kostenpflichtig)

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Google-Karte mit Route
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Links und Empfehlungen
✓ Tourenblatt drucken

Tour oder Abo bereits gekauft? Hier geht's zur Anmeldung >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten, Google-Karte mit Route
✓ Google-Karte mit Route
✓ Links und Empfehlungen
✓ Routenbeschreibung in Textform

Tour oder Abo bereits gekauft? Hier geht's zur Anmeldung >>


Touren-Abo oder Einzeltour kaufen - Jetzt von 50% Weihnachts-Rabatt profitieren

Abo für 1 Jahr

CHF 18.00

statt CHF 36.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 310 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 2 Jahre

CHF 30.00

statt CHF 60.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 310 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 3 Jahre

CHF 36.00

statt CHF 72.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 310 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Einzeltour

CHF 3.00

Dauerhafter Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei der oben beschriebenen Tour.

20% Rabatt beim Kauf von 2 Einzeltouren und 30% beim Kauf ab 3 Einzeltouren.

Tour kaufen

 

 

Wanderung mit wunderbarer Aussicht, aber der Aufstieg ist recht schweisstreibend. Zum...

Bewertung: Note 6/6

Von Sternlein62  | 25 Punkte
 | bewertet am 02.09.2017 / gewandert am 27.08.2017

Wanderung mit wunderbarer Aussicht, aber der Aufstieg ist recht schweisstreibend. Zum Glück gibts unterwegs eine Wirtschaft zum auftanken. Oben angelangt wandert man recht lange ohne dass ein Wegweiser weiterhilft. Plötzlich ist dann Wolfisberg angeschrieben und so kann man getrost den eher sanften Abstieg vornehmen. Durch den Wald durch ist man auch bei Hitze gut vor der Sonne geschützt, was es sehr angenehm macht. Auch für Wanderer ohne grosse Erfahrung gut zu machen.

Weitere Bewertungen anzeigen
Eine mega schöne Tour, wie fast alle Touren, die auf oder entlang der ersten Jurakette...

Bewertung: Note 5/6

Von Brönator  | 1625 Punkte
 | bewertet am 11.08.2017 / gewandert am 07.08.2017

Eine mega schöne Tour, wie fast alle Touren, die auf oder entlang der ersten Jurakette verlaufen. Wundervolle Ausblicke auf die Alpen und aufs Mittelland. Schade war einzig, dass anfangs August offenbar alle Beizli entlang der Route Betriebsferien haben.

Um eine eigene Bewertung zu dieser Tour zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Youtube Video passend zu dieser Tour

 

Touren in der Nähe 

4.1 km entfernt

Wanderung von Oensingen über die Roggenflue nach Balsthal

⏱️ 3 Std. 35 Min.  / ↔ 9 km / ↑ 594 m / ↓ 567 m / ⛰ 991 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 12.05.2018 von René

Abwechslungsreiche, teils spektakuläre Wanderung über die Roggenflue nach Balsthal. Zwei solothurnische Dörfer, zwei stattliche Burgen, ein fast 1000 Meter hoher Juragipfel, ein... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 3
Bewertungen zu dieser Tour 3
Favoriten-Einträge 69
Favoriten-Einträge 69
4.5 km entfernt

Uferwanderung von Wangen an der Aare nach Aarwangen

⏱️ 2 Std. 40 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 89 m / ↓ 95 m / ⛰ 433 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

Publiziert am 13.03.2018 von René

Gemütliche Flussuferwanderung an der Aare mit einigen Sehenswürdigkeiten. Die Wanderung beginnt in Wangen an der Aare, wo nebst der schmucken Altstadt und der sehenswerten... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 5
Bewertungen zu dieser Tour 5
Favoriten-Einträge 63
Favoriten-Einträge 63
5.2 km entfernt

Auf dem Höhenweg zum Balmberg

⏱️ 5 Std. 35 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 950 m / ↓ 379 m / ⛰ 1212 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 25.04.2013 von René

Es ist immer wieder ein Genuss auf einem der zahlreichen Jurahöhenwege zu wandern. Und wie all die anderen Abschnitte ist auch der, der von Balsthal hinauf zum Balmberg führt,... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 2
Bewertungen zu dieser Tour 2
Favoriten-Einträge 16
Favoriten-Einträge 16
6.6 km entfernt

Wanderung auf dem Holzweg Thal bei Balsthal

⏱️ 2 Std. 20 Min.  / ↔ 5 km / ↑ 296 m / ↓ 296 m / ⛰ 662 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 19.10.2018 von René

Gemütliche Wanderung auf dem Erlebnisweg Holzweg Thal von Balsthal St. Wolfgang vorbei an der imposanten Burgruine Neu Falkenstein. Der Holzweg Thal vermittelt auf spielerische... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 2
Bewertungen zu dieser Tour 2
Favoriten-Einträge 12
Favoriten-Einträge 12
7.9 km entfernt

Wanderung durch die Wolfsschlucht

⏱️ 4 Std. 10 Min.  / ↔ 10 km / ↑ 720 m / ↓ 649 m / ⛰ 1177 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 07.08.2013 von René

Gegensätze. Kein anderes Wort beschreibt diese Wanderung durch den Naturpark Thal wohl besser. Wildromantische, manchmal auch bedrohlich wirkende Szenen, prägen den Aufstieg... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 3
Bewertungen zu dieser Tour 3
Favoriten-Einträge 72
Favoriten-Einträge 72