Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 15.04.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Panorama-Rundwanderung vom Gurnigel über die Schüpfenflue

    Gurnigel-Wasserscheide - Schüpfenflue - Schwarzenbühl - Gägger - Gurnigel-Wasserscheide

    Publiziert am 12.06.2017 von René | Tour-Datum: 11.06.2017
    Bewertungen zu dieser Tour  8    Favoriten-Einträge  198
    Publiziert am 12.06.2017 von René | Tour-Datum: 11.06.2017

    Fantastische Höhenwanderung mit grandiosen Ausblicken auf die Gantrischkette und auf die Parklandschaft vom regionalen Naturpark Gantrisch. Mit 1'721 m zählt die Schüpfeflue zwar nicht gerade zu den Giganten unter den Erhebungen im Bernbiet, die Rundsicht ist aber trotzdem atemberaubend. Im Norden begrenzt die Jurakette den Horizont, davor weitet sich das Mittelland und zu Füssen schweift der Blick über die zauberhafte Landschaft vom Naturpark Gantrisch. Im Osten ist der Pilatus und Teile der Berner Hochalpen zu sehen. Im Süden posieren die Nünenenflue, der Gantrisch und der Ochsen. Und im Westen reicht die Aussicht bis tief in die Freiburger Alpen hinein. Nebst den vielen wundervollen Ausblicken begeistert die Wanderung mit einer vielseitigen und farbenprächtigen Voralpen-Flora. Alpenrosen, Heidelbeeren und viele Alpenblumen säumen den Wegrand.

    Fantastische Höhenwanderung mit grandiosen Ausblicken auf die Gantrischkette und auf die Parklandschaft vom regionalen Naturpark Gantrisch. Mit 1'721 m zählt die Schüpfeflue zwar nicht gerade zu den Giganten unter den Erhebungen im Bernbiet, die Rundsicht ist aber trotzdem atemberaubend. Im Norden begrenzt die Jurakette den Horizont, davor weitet sich das Mittelland und zu Füssen schweift der Blick über die zauberhafte Landschaft vom Naturpark Gantrisch. Im Osten ist der Pilatus und Teile der Berner Hochalpen zu sehen. Im Süden posieren die Nünenenflue, der Gantrisch und der Ochsen. Und im Westen reicht die Aussicht bis tief in die Freiburger Alpen hinein. Nebst den vielen wundervollen Ausblicken begeistert die Wanderung mit einer vielseitigen und farbenprächtigen Voralpen-Flora. Alpenrosen, Heidelbeeren und viele Alpenblumen säumen den Wegrand.

    Fantastische Höhenwanderung mit grandiosen Ausblicken auf die Gantrischkette und auf die Parklandschaft vom regionalen Naturpark Gantrisch. Mit 1'721 m zählt die Schüpfeflue zwar nicht gerade zu den Giganten unter den Erhebungen im...

     

    Anzeige

    Wettbewerb: Jetzt Traumferien nach Wahl in der Schweiz gewinnen

    Wettbewerb: Jetzt Traumferien nach Wahl in der Schweiz gewinnen

    Wandern, Langlaufen, Velofahren, Baden oder einfach nur die Seele baumeln lassen und die Natur geniessen – was machen Sie in Ihren Ferien am liebsten? Richtig ist, was Ihnen gut tut, denn Erholung fördert Ihr Wohlbefinden.

    SWICA engagiert sich für Ihre Gesundheit und verlost in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus Gutscheine für eine Ferienhaus- oder Ferienwohnungsmiete im Gesamtwert von 4'500 Franken. Gewinnen Sie Ferien in der Schweiz – da, wo es Ihnen gefällt.

     

    Toureninfos

    Region
    Mittelland
    Wanderzeit
    3 Std. 50 Min.
    Distanz
    13 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    501 m
    Höhendifferenz Abstieg
    501 m
    Höchster Punkt
    1719 m
    Tiefster Punkt
    1492 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Parklandschaften im Naturpark Gantrisch
    Startort
    Bushaltestelle / Parkplatz Gurnigel, Wasserscheide
    Zielort
    Bushaltestelle / Parkplatz Gurnigel, Wasserscheide
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Selitäli (Mo / Di geschlossen), Schwarzenbühl (Mi / Do geschlossen)
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Von der Bushaltestelle respektive vom Parkplatz Gurnigel, Wasserscheide dem Wanderweg Richtung Selibüel...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von chribu64 vom 03.08.2020 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    sehr schöne, einfache und erlebnisreiche wanderung.

    Gewandert am 02.08.2020

     

    Bewertung von Wanderlust81 vom 17.09.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wunderschöne und abwechslungsreiche Wanderung. Gut geeignet für Hunde.

    Gewandert am 17.09.2018

     

    Bewertung von Manija777 vom 25.06.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine der schönsten Rundwanderungen mi einer Aussicht, die phntastisch ungewöhnlich schön ist. Breite Wanderwege, sehr gut zum wandern für den Genuss.

    Gewandert am 23.06.2018

    Weitere Bewertungen anzeigen

     

    Bewertung von Jackie vom 23.06.2018 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Sehr schöne, abwechslungsreiche Wanderung mit zahlreichen Ausblicken Richtung Jura und über die Gantrisch-Bergkette. Ohne besonderen Anstrengungen machbar. Das Restaurant Selitäli bietet wunderbare Ausblicke und die Bedienung war sehr freundlich. Wie schon von anderen erwähnt, ist ein Abstecher auf den Gäggersteg lohnenswert. Hinweis für Hundebesitzer: Da die Wanderung durch ein Naturschutzgebet führt, müssen Hunde während der ganzen Wanderung an der Leine gehalten werden.

    Gewandert am 22.06.2018

     

    Bewertung von loranalips vom 13.04.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Schöne, eher gemütliche Tour mit tollem Panorama. Unbedingt noch einen Abstecher auf den Gäggersteg machen.

    Gewandert am 04.10.2017

     

    Bewertung von Lindy vom 16.09.2017 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine schöne Wanderung mit beeindruckendem Panorama Richtung Bergen und Richtung Flachland.

    Gewandert am 15.09.2017

     

    Bewertung von rav vom 22.07.2017 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine empfehlenswerte Tour! Unbedingt zu Beginn noch den Abstecher auf Selibühl und in der Mitte auf dem Rückweg den über den "Gäggersteg" (Foto) machen - es lohnt sich!

    Gewandert am 22.07.2017

     

    Bewertung von René vom 12.06.2017 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wieder eine hammerschöne Panorama-Tour im Gurnigelgebiet. Die Schüpfenflue ist ein echt lohnender Aussichtspunkt. Eindrücklich sind auch die Passagen durch die Gebiete, wo einst der Lotharsturm für Kahlschlag sorgte.

    Gewandert am 11.06.2017

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    B&B Liechti Blumen ★★

    3665 Wattenwil

    B&B Liechti Blumen, Wattenwil Das B&B Liechti Blumen empfängt Sie im Zentrum von Wattenwil in einem renovierten Bauernhaus mit Zimmern mit Aussicht auf die Berner Alpen und die Stockhorn Berge. Morgens stärken Sie sich an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet.

    B&B Liechti Blumen, Wattenwil

    Das B&B Liechti Blumen empfängt Sie im Zentrum von Wattenwil in einem renovierten Bauernhaus mit Zimmern mit Aussicht auf die Berner Alpen und die Stockhorn Berge. Morgens stärken Sie sich an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour