Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Panoramawanderung im Kiental

    Wanderung T1 |  ⏱️ 2 Std. 50 Min.  | ↔ 8 km | ↑ 377 m | ↓ 374 m  | ☆ 128

    Ramslauenen - Tschingelsee - Griesalp

    Wanderung im zauberhaften Kiental mit grandiosen Ausblicken auf die Blüemlisalp und aufs Gspaltenhorn. Mit 3'661 m markiert das aus drei Gipfeln bestehende Massiv der Blüemlisalp den unangefochtenen Anführer im Kiental. Ergänzt wird das imposante Gipfelpanorama mit dem 3'436 m hohen Gpaltenhorn. Die Wanderung beginnt in Ramslauenen hoch über dem Dorf Kiental. Immer der rechten Talseite folgend erreicht man beim Tschingelsee den Talgrund. Die umliegenden Bergbäche haben hier eine faszinierende Flusslandschaft geformt. Der letzte Abschnitt führt schliesslich vorbei an tosenden Wasserfällen hinauf zur Griesalp.

    Publiziert am 26.06.2016 von René | Tour-Datum: 23.06.2016 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Von der Sesselliftstation Ramslauenen dem Bergwanderweg Richtung Griesalp folgen.

    00:40: Bei einer Verzweigung dem...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Wasserfälle bei der Griesalp

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    2 Std. 50 Min.
    Distanz
    8 km
    Höhenmeter Aufstieg
    377 m
    Höhenmeter Abstieg
    374 m
    Höchster Punkt
    1408 m
    Tiefster Punkt
    1111 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Startort
    Sesselliftstation Ramslauenen
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Griesalp, Kurhaus
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Ramslauenen, Alperue, Griesalp
    Empfehlungen / Adressen / Links

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Manu Kittel vom 12.09.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wunderschöne abwechslungsreiche Tour mit vielen Sitzgelegenheiten welche zum verweilen einladen. Kurz vor der Griesalp wurden wir im Hotel Restaurant Waldrand mit Live Musik überrascht.

    Gewandert am 12.09.2021

     

    Bewertung von amk vom 06.07.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wunderbare Tour, hoch sind wir via Bärenpfad, runter dem Wasserweg entlang -extrem schön landschaftlich. Kulinarisch liessen wir uns im Golderli verwöhnen.

    Gewandert am 05.07.2021

     

    Bewertung von Jackie vom 08.06.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Einfach wunderschön! Zum ersten Mal im Kiental, aber bestimmt nicht das letzte Mal...

    Gewandert am 07.06.2017

     

    Bewertung von René vom 26.06.2016 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Landschaftlich äusserst reizvolle Wanderung mit schönen Einblicken ins Kiental. Im Schlussaufstieg zur Griesalp passiert man ein paar sehenswerte Wasserfälle. An einigen Stellen ist der Boden von der Gischt etwas glitschig.

    Gewandert am 23.06.2016

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Griesalp Hotelzentrum

    3723 Kiental

    Griesalp Hotelzentrum Auf 1,408 Metern über dem Meeresspiegel liegt das Griesalp Hotelzentrum in ruhiger Lage am Fuße der Blüemlisalp und bietet Ihnen ein Frühstücksbuffet sowie kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen.

    Griesalp Hotelzentrum

    Auf 1,408 Metern über dem Meeresspiegel liegt das Griesalp Hotelzentrum in ruhiger Lage am Fuße der Blüemlisalp und bietet Ihnen ein Frühstücksbuffet sowie kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour