Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung zwischen Kander und Engstlige

    Frutigen - Kanderbrück - Reinisch - Grantibrücke - Frutigen

    Publiziert am 06.11.2015 von René | Tour-Datum: 05.11.2015
    Bewertungen zu dieser Tour  1    Favoriten-Einträge  77
    Publiziert am 06.11.2015 von René | Tour-Datum: 05.11.2015

    Gemütliche Rundwanderung bei Frutigen mit schönen Ausblicken ins Kandertal. Die Geschichte von Frutigen ist eng mit jener der Lötschbergbahn verbunden. 1913 wurde die Bergstrecke eröffnet. In Frutigen beginnt die eigentliche Steigung hinauf nach Kandersteg und gleich hinter Frutigen fahren die Züge über das imposante Kanderviadukt. Seit 2007 ist es auf der Bergstrecke etwas ruhiger geworden, denn die Intercity-Züge donnern seither mit 200 Sachen durch den 37 Kilometer langen Lötschberg-Basistunnel. Die Wanderung beginnt am Bahnhof von Frutigen und führt zuerst hinüber nach Kanderbrück ans Ufer der Kander. Unter dem neuen und dem alten Kanderviadukt hindurch geht's weiter bis zur Tellenburg. Ein aussichtsreicher Weg mit schönen Blicken ins obere Kandertal führt zum Ortsteil Reinisch und weiter ans Ufer der Engstlige. Über die Grantibrücke geht's auf die andere Flussseite und schliesslich dem Ufer folgend wieder zurück nach Frutigen.

    Gemütliche Rundwanderung bei Frutigen mit schönen Ausblicken ins Kandertal. Die Geschichte von Frutigen ist eng mit jener der Lötschbergbahn verbunden. 1913 wurde die Bergstrecke eröffnet. In Frutigen beginnt die eigentliche Steigung hinauf nach Kandersteg und gleich hinter Frutigen fahren die Züge über das imposante Kanderviadukt. Seit 2007 ist es auf der Bergstrecke etwas ruhiger geworden, denn die Intercity-Züge donnern seither mit 200 Sachen durch den 37 Kilometer langen Lötschberg-Basistunnel. Die Wanderung beginnt am Bahnhof von Frutigen und führt zuerst hinüber nach Kanderbrück ans Ufer der Kander. Unter dem neuen und dem alten Kanderviadukt hindurch geht's weiter bis zur Tellenburg. Ein aussichtsreicher Weg mit schönen Blicken ins obere Kandertal führt zum Ortsteil Reinisch und weiter ans Ufer der Engstlige. Über die Grantibrücke geht's auf die andere Flussseite und schliesslich dem Ufer folgend wieder zurück nach Frutigen.

    Gemütliche Rundwanderung bei Frutigen mit schönen Ausblicken ins Kandertal. Die Geschichte von Frutigen ist eng mit jener der Lötschbergbahn verbunden. 1913 wurde die Bergstrecke eröffnet. In Frutigen beginnt die eigentliche Steigung...

     

     

    Toureninfos

    Region
    Berner Oberland
    Wanderzeit
    2 Std. 15 Min.
    Distanz
    8 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    162 m
    Höhendifferenz Abstieg
    162 m
    Höchster Punkt
    882 m
    Tiefster Punkt
    771 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Tellenburg, Skulpturen im Wald bei der Grantibrücke
    Startort
    Bahnhof Frutigen
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Frutigen
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Frutigen
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Vom Bahnhof Frutigen dem Wanderweg Richtung Kanderbrück folgen.

    00:20: In Kanderbrück dem...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


    Themenverwandte Touren

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Hutsch vom 24.03.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Leider teilweise Wegweiser nicht aktuell.Oder noch nicht ersichtlich. Aus einer 2 std. Tour wurde eine 4 Std. Wanderung. Mit Hund ohne Probleme. Aussicht gleichwohl fantastisch.

    Gewandert am 24.03.2019

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Blausee ★★★

    3717 Blausee

    Hotel Blausee, Blausee Dieses Hotel begrüßt Sie direkt am Ufer des bekannten Blausees, der durch sein kristallklares, blaues Wasser besticht. Im hoteleigenen Gourmetrestaurant genießen Sie Forelle und andere Köstlichkeiten. Freuen Sie sich auch auf einen Wellnessbereich mit einem Whirlpool im Freien.

    Hotel Blausee, Blausee

    Dieses Hotel begrüßt Sie direkt am Ufer des bekannten Blausees, der durch sein kristallklares, blaues Wasser besticht. Im hoteleigenen Gourmetrestaurant genießen Sie Forelle und andere Köstlichkeiten. Freuen Sie sich auch auf einen Wellnessbereich mit einem Whirlpool im Freien.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour