Tourinfos

Lage von Aeschiried
Wanderung T1 (Rundtour)T1 Rundtour
⏱ 3 Std. 50 Min. | 11 km
➚ 666 m | ➘ 666 m
⛰ 982 - 1589 m
Empfohlene SaisonMai - Oktober

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Alpiner Bänkliweg bei Aeschiried

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge10

Berner Oberland

Alpiner Bänkliweg bei Aeschiried

Wanderung T1T1 ⏱ 3 Std. 50 Min. ➚ 666 m
➞ 11 km Empfohlene SaisonMai - Oktober ➘ 666 m

Der alpine Bänkliweg entzückt mit vielen Ruhebänkli, von welchen man fantastische Ausblicke auf den Thunersee, auf den Brienzersee und auf die Gipfel des Berner Oberlandes geniessen kann.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Aeschiried - Suld - Greberegg - Aeschiried

Die Wanderung führt von Aeschiried ins Suldtal und über die Greberegg wieder zurück nach Aeschiried.

Die HighlightsDie Highlights zu dieser Toptour

Viele tolle Aussichtspunkte, zahlreiche Bänkli entlang der Wanderroute zum Ruhen und zum Geniessen, viele Picknickplätze entlang der Suld.

Hinein ins Suldtal

Der Einstieg verläuft für 1.6 km entlang einer Asphaltstrasse, bevor ein idyllischer Wanderweg zur Suld hinab führt. An der Suld angekommen, führt der Wanderweg durch einen lichten Wald dem Ufer der Suld entlang. Dabei kommt man bis zum Gasthaus Suld an vielen tollen Grillplätzen vorbei.

Beim Gasthaus Suld beginnt der steile Aufstieg durch einen Wald hinauf zur Greberegg. Vor dem Aufstieg sollte man sich allerdings einen Abstecher zum 80 m hohen Pochtenfall genehmigen.

Der Pochtenfall

Gratweg von der Greberegg nach Aeschiried

Oben auf der Greberegg angekommen hat man einen herrlichen Blick aufs Morgenberghorn, auf den Brienzersee und später auch auf den Thunersee sowie auf all die umliegenden Gipfel (Niesen, Niederhorn, Augstmatthorn, etc.).

Der Wanderweg führt dem breiten Grat entlang in Richtung Aeschiried. An den Aussichtspunkten laden Ruhebänkli zum Verweilen und zum Geniessen. Der letzte Teil geht dann steil durch Wiesen hinab zurück nach Aeschiried.

Tour-Autor:inRebekka71


Persönlicher Tipp von Rebekka71

Ein Abstecher vom Gasthaus Suld zur Aussichtsplattform beim Pochtenfall lohnt sich (ca. 20 Minuten zusätzliche Wanderzeit).

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Zahlreiche Ruhebänke

Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

Besonders schöner Aussichtspunkt

Natursehenswürdigkeit

Naturschutzgebiet

Mit Hund(en) machbar

Genauer Startort:
Bushaltestelle Aeschiried, Schulhaus / Aeschiried Parkplatz Gemeinde
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Aeschiried, Schulhaus / Aeschiried Parkplatz Gemeinde
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Aeschiried, Schulhaus

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Aeschiried, Schulhaus

Parkieren

Parkplätze gibt es beim Gemeine Parkplatz in Aeschiried.

Einkehrmöglichkeiten
Restaurant Pochtenfall
Empfehlungen und Links

Gasthaus Suld
Suldtal
3703 Aeschiried
+41 33 654 18 66
Gasthaus Suld >>

Restaurant-Hotel Chemihütte
Ebenenfeld 4
3703 Aeschiried
+41 33 654 46 81
Restaurant-Hotel Chemihütte >>

Füge bei der Alpiner Bänkliweg bei Aeschiried ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.