Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 08.10.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 25.04.2013 von René | 75199 Punkte
     | Tour-Datum: 22.10.2011

    Wanderung zur Safranhochburg Mund

    Eggerberg - Mund - Birgisch

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (1) ▾ | Favoriten-Einträge (21)
    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Feinsandig, locker lehmig und vorallem trocken muss der Boden sein, damit die Safranpflanze wächst. Ist der Boden zu feucht, verfaulen die Zwiebeln der Krokuspflanze innert weniger Jahren. Die steilen Hänge rund um das kleine Walliser Dorf Mund erfüllen offenbar exakt diese Bedingungen. Es ist das einzige Anbaugebiet für Safran in der Schweiz überhaupt. Und so ist es kaum verwunderlich, dass sich in Mund fast alles um die edle Pflanze dreht. Die Wanderung beginnt in Eggerberg und verläuft zuerst der parallel zur Eisenbahnlinie der Lötschbergbahn bis nach Lalden. Dort beginnt der Aufstieg nach Mund. Wer den Safran noch in der Blüte erleben will, sollte die Wanderung vor Mitte Oktober machen, denn dann beginnt die Erntezeit. Der letzte Abschnitt der Wanderung führt schliesslich von Mund hinüber nach Birgisch.

    Feinsandig, locker lehmig und vorallem trocken muss der Boden sein, damit die Safranpflanze wächst. Ist der Boden zu feucht, verfaulen die Zwiebeln der Krokuspflanze innert weniger Jahren. Die steilen Hänge rund um das kleine Walliser Dorf Mund erfüllen offenbar exakt diese Bedingungen. Es ist das einzige Anbaugebiet für Safran in der Schweiz überhaupt. Und so ist es kaum verwunderlich, dass sich in Mund fast alles um die edle Pflanze dreht. Die Wanderung beginnt in Eggerberg und verläuft zuerst der parallel zur Eisenbahnlinie der Lötschbergbahn bis nach Lalden. Dort beginnt der Aufstieg nach Mund. Wer den Safran noch in der Blüte erleben will, sollte die Wanderung vor Mitte Oktober machen, denn dann beginnt die Erntezeit. Der letzte Abschnitt der Wanderung führt schliesslich von Mund hinüber nach Birgisch.


    Mitmachende(r) Sassauna schreibt zu dieser Tour:
    sehr schöne Tour mit tollen blicken ins Tal und Berge; da es wenig Schatten hat,nur...

    sehr schöne Tour mit tollen blicken ins Tal und Berge; da es wenig Schatten hat,nur Frühling und Herbst gehen


     

     

    Toureninfos

    Region
    Wallis
    Wanderzeit
    3 Std. 10 Min.
    Distanz
    9 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    481 m
    Höhendifferenz Abstieg
    250 m
    Höchster Punkt
    1197 m
    Tiefster Punkt
    792 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Bergpanorama, Safran-Lehrpfad in Mund
    Startort
    Bushaltestelle Eggerberg Dorf
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Birgisch Parkplatz
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Eggerberg, Mund, Birgisch

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: In Eggerberg der Wanderroute Nr. 61 (Walliser Sonnenweg) Richtung Lalden folgen.

    02:30: In Mund weiterhin dem Wanderweg Nr. 61 Richtung Birgisch... >>
    00:00: In Eggerberg der Wanderroute Nr. 61 (Walliser Sonnenweg) Richtung Lalden folgen.

    02:30: In Mund weiterhin dem Wanderweg Nr. 61 Richtung Birgisch... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


     

     

     

     

    Bewertung von Sassauna vom 29.09.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    sehr schöne Tour mit tollen blicken ins Tal und Berge; da es wenig Schatten hat,nur Frühling und Herbst gehen

    Gewandert am 29.09.2017

     

     

    Anzeige

    Wander-Saison verlängern

    Wandern Sie mit Imbach Reisen auch noch im Oktober und November bei angenehmen Temperaturen und sonnigem Wetter durch die schönsten Landschaften Europas. Entdecken Sie in kleinen Gruppen zu Fuss beispielsweise schöne Wanderrouten in Portugal oder in Griechenland.

    Mehr erfahren >>

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hotel Bergsonne

    3939 Eggerberg

    Hotel Bergsonne, Eggerberg Das Hotel Bergsonne genießt eine ruhige Lage in Eggerberg und bietet Ihnen eine Sonnenterrasse mit Blick auf die umliegenden 4000 Meter hohen Berge. Freuen Sie sich auf Walliser Küche, kostenfreies WLAN und eine Sauna.

    Hotel Bergsonne, Eggerberg

    Das Hotel Bergsonne genießt eine ruhige Lage in Eggerberg und bietet Ihnen eine Sonnenterrasse mit Blick auf die umliegenden 4000 Meter hohen Berge. Freuen Sie sich auf Walliser Küche, kostenfreies WLAN und eine Sauna.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    1.4 km entfernt

    Wanderung der Visperi-Suone entlang von Visp nach Brig

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 12 km / ↑ 282 m / ↓ 257 m / ⛰ 807 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 05.04.2020 von Saasi

    Aussichtsreiche und teils ausgesetzte Suonenwanderung auf der Schattenseite des Rhonetals von Visp nach Brig. Die Wanderung entlang der ruhigen Visperi Suone führt zu... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 3
    Favoriten-Einträge 3
    2.9 km entfernt

    Suonen-Wanderung im Baltschiedertal

    ⏱️ 4 Std.  / ↔ 13 km / ↑ 539 m / ↓ 539 m / ⛰ 1299 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Hoch oben über dem Rhônetal schmiegen sich die Häuser von Ausserberg an den steilen Abhang. Grandiose Ausblicke über die Walliser Bergwelt öffnen sich. Das Dorf bedindet sich an... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 25
    Favoriten-Einträge 25
    5.4 km entfernt

    Höhenroute von Bürchen nach Törbel

    ⏱️ 2 Std. 30 Min.  / ↔ 9 km / ↑ 334 m / ↓ 251 m / ⛰ 1573 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 08.09.2015 von René

    Die Höhenwanderung von Bürchen über Zeneggen nach Törbel gilt wahrscheinlich sogar unter den Geheimtipps als geheim. Irgendwie logisch, denn die Konkurrenz in der Kategorie... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 23
    Favoriten-Einträge 23
    5.9 km entfernt

    Aussichtswanderung hoch über der Stadt Brig

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 9 km / ↑ 195 m / ↓ 617 m / ⛰ 1174 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Wie die gesamte rechte Talseite im Walliser Rhônetals profitiert auch das Dorf Birgisch von einer ausserordentlich sonnenreichen Lage. Dazu kommen die fantastischen Ausblicke... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 19
    Favoriten-Einträge 19
    6.6 km entfernt

    Höhenwanderung hoch über Visperterminen

    ⏱️ 4 Std. 45 Min.  / ↔ 15 km / ↑ 688 m / ↓ 688 m / ⛰ 2207 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 14.08.2015 von René

    Die aussichtsreiche Wanderung führt von Giw über den Gibidumpass nach Gspon und wieder zurück nach Giw. Den Startpunkt der Tour erreicht man über einen Sessellift, welcher von... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 31
    Favoriten-Einträge 31