Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung zur Safranhochburg Mund

    Eggerberg - Mund - Birgisch

    Favoriten-Einträge  22
    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 22.10.2011

    Feinsandig, locker lehmig und vorallem trocken muss der Boden sein, damit die Safranpflanze wächst. Ist der Boden zu feucht, verfaulen die Zwiebeln der Krokuspflanze innert weniger Jahren. Die steilen Hänge rund um das kleine Walliser Dorf Mund erfüllen offenbar exakt diese Bedingungen. Es ist das einzige Anbaugebiet für Safran in der Schweiz überhaupt. Und so ist es kaum verwunderlich, dass sich in Mund fast alles um die edle Pflanze dreht. Die Wanderung beginnt in Eggerberg und verläuft zuerst der parallel zur Eisenbahnlinie der Lötschbergbahn bis nach Lalden. Dort beginnt der Aufstieg nach Mund. Wer den Safran noch in der Blüte erleben will, sollte die Wanderung vor Mitte Oktober machen, denn dann beginnt die Erntezeit. Der letzte Abschnitt der Wanderung führt schliesslich von Mund hinüber nach Birgisch.

    Feinsandig, locker lehmig und vorallem trocken muss der Boden sein, damit die Safranpflanze wächst. Ist der Boden zu feucht, verfaulen die Zwiebeln der Krokuspflanze innert weniger Jahren. Die steilen Hänge rund um das kleine Walliser...

    Anzeige

    Imbach Reisen - Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Geniessen Sie in netter Begleitung Wanderferien im unbekannten Mendrisiotto, im mystischen Val-de-Travers, im Bio-Tal Valposchiavo, im vielfältigen Drei-Seen-Land oder in weiteren faszinierenden Regionen der Schweiz. Mit den Imbach ReiseleiterInnen entdecken Sie die schönsten Wege und Aussichten. Lassen Sie sich überraschen und gönnen Sie sich einen Tapetenwechsel.

    Mehr erfahren >>

     

     

     

    Toureninfos 

    Region
    Wallis
    Wanderzeit
    3 Std. 10 Min.
    Distanz
    9 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    481 m
    Höhendifferenz Abstieg
    250 m
    Höchster Punkt
    1197 m
    Tiefster Punkt
    792 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Bergpanorama, Safran-Lehrpfad in Mund
    Startort
    Bushaltestelle Eggerberg Dorf
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Birgisch Parkplatz
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Eggerberg, Mund, Birgisch

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: In Eggerberg der Wanderroute Nr. 61 (Walliser Sonnenweg) Richtung Lalden folgen.

    02:30: In...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>


    Themenverwandte Touren

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Sassauna vom 29.09.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    sehr schöne Tour mit tollen blicken ins Tal und Berge; da es wenig Schatten hat,nur Frühling und Herbst gehen

    Gewandert am 29.09.2017

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Bergsonne

    3939 Eggerberg

    Hotel Bergsonne, Eggerberg Das Hotel Bergsonne genießt eine ruhige Lage in Eggerberg und bietet Ihnen eine Sonnenterrasse mit Blick auf die umliegenden 4000 Meter hohen Berge. Freuen Sie sich auf Walliser Küche, kostenfreies WLAN und eine Sauna.

    Hotel Bergsonne, Eggerberg

    Das Hotel Bergsonne genießt eine ruhige Lage in Eggerberg und bietet Ihnen eine Sonnenterrasse mit Blick auf die umliegenden 4000 Meter hohen Berge. Freuen Sie sich auf Walliser Küche, kostenfreies WLAN und eine Sauna.


    Weitere Wander-Hotels