Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Wanderforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 05.11.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 25.04.2013 von René | 76105 Punkte
     | Tour-Datum: 25.10.2012

    Aussichtswanderung hoch über der Stadt Brig

    Birgisch - Geimen - Hegdorn - Brig

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (2) ▾ | Favoriten-Einträge (19)
    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Wie die gesamte rechte Talseite im Walliser Rhônetals profitiert auch das Dorf Birgisch von einer ausserordentlich sonnenreichen Lage. Dazu kommen die fantastischen Ausblicke auf die Gipfel im Simplongebiet. Erstaunlicherweise leben in Birgisch trotzdem nur etwas mehr als 200 Menschen. Die Wanderung führt im ersten Teil leicht steigend in nordöstlicher Richtung. Tief unten liegen die Orte Brig und Naters im mächtigen Schatten des Glishorns. Schon bald öffnen sich der Blicke zur Belalp und zum Sparrhorn. Beim Weiler Geimen folgt ein kurzer Aufstieg zum Weiher von Bitschji. Dass hier einmal ein Gletscher am Werk war ist am Landschaftsbild gut zu erkennen. Glatt gehobelte Felsen und überall herumliegende Findlinge. Der Aletschgletscher lässt grüssen. Nun folgt der teils steile Abstieg nach Naters und schliesslich der kurze Marsch über den Rotten zum Bahnhof von Brig.

    Wie die gesamte rechte Talseite im Walliser Rhônetals profitiert auch das Dorf Birgisch von einer ausserordentlich sonnenreichen Lage. Dazu kommen die fantastischen Ausblicke auf die Gipfel im Simplongebiet. Erstaunlicherweise leben in Birgisch trotzdem nur etwas mehr als 200 Menschen. Die Wanderung führt im ersten Teil leicht steigend in nordöstlicher Richtung. Tief unten liegen die Orte Brig und Naters im mächtigen Schatten des Glishorns. Schon bald öffnen sich der Blicke zur Belalp und zum Sparrhorn. Beim Weiler Geimen folgt ein kurzer Aufstieg zum Weiher von Bitschji. Dass hier einmal ein Gletscher am Werk war ist am Landschaftsbild gut zu erkennen. Glatt gehobelte Felsen und überall herumliegende Findlinge. Der Aletschgletscher lässt grüssen. Nun folgt der teils steile Abstieg nach Naters und schliesslich der kurze Marsch über den Rotten zum Bahnhof von Brig.

     

    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats

    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik «Toptouren des Monats» eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos.

    Toptouren des Monats entdecken >>

     

    Toureninfos

    Region
    Wallis
    Wanderzeit
    3 Std.
    Distanz
    9 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    195 m
    Höhendifferenz Abstieg
    617 m
    Höchster Punkt
    1174 m
    Tiefster Punkt
    671 m
    Empfohlene Saison
    März - November
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Ausblicke auf Belalp und Brig, Altstadt von Brig
    Startort
    Bushaltestelle Birgisch Parkplatz
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Brig
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Birgisch, Naters, Brig

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Von Birgisch dem Wanderweg Richtung Geimen / Naters folgen (nicht den Wanderweg wählen, der direkt Richtung Tal führt).

    00:45: Unterwegs bei einer... >>
    00:00: Von Birgisch dem Wanderweg Richtung Geimen / Naters folgen (nicht den Wanderweg wählen, der direkt Richtung Tal führt).

    00:45: Unterwegs bei einer... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


     

     

     

     

    Bewertung von Claudia47 vom 12.10.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Blick auf Hegdorn, wo wir die Tour begonnen haben (Bus nach Blatten nehmen! Bellavista, der Bus nach Mund biegt hier ab, ist zu weit unten.) Ins Dorf und alles geradeaus bis zur kleinen Kapelle. Diese umrunden und dann trifft man auf die Wanderwegweiser. Der Aufstieg ist gut machbar, aber es ist eher ein Bergwanderweg, gute Schuhe bzw. Sohlen sind unabdingbar. Von Birgisch aus sind es noch 45 Minuten bis Mund, Wanderweg No. 61. Lohnt sich. Reine Wanderzeit 3 1/2 bis 4 Stunden. Wir sind über 70!

    Gewandert am 11.10.2019

     

    Bewertung von Roru vom 14.04.2017 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wer die Tour, wie wir, in umgekehrter Richtung unternimmt und auf den Marsch durch Brig und Naters gern verzichtet, fährt mit dem Postauto bis Schwendi (Haltestelle Naters Bellavista) und beendet dafür die Wanderung erst in Mund statt in Birgisch.

    Gewandert am 10.04.2017

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Schlosshotel Art Furrer ★★★

    3900 Brig

    Schlosshotel Art Furrer, Brig Am Fuss der Wanderregion Simplon. Das Schlosshotel Art Furrer zeichnet sich durch eine ruhige Lage aus und befindet sich in der Nähe des Stockalperschlosses in Brig. Es bietet Ihnen frisch renovierte Zimmer, kostenlosen Internetzugang und kostenlose Parkplätze.

    Schlosshotel Art Furrer, Brig

    Am Fuss der Wanderregion Simplon. Das Schlosshotel Art Furrer zeichnet sich durch eine ruhige Lage aus und befindet sich in der Nähe des Stockalperschlosses in Brig. Es bietet Ihnen frisch renovierte Zimmer, kostenlosen Internetzugang und kostenlose Parkplätze.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    2.4 km entfernt

    Wanderung von Brig in die Saltinaschlucht

    ⏱️ 2 Std. 20 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 197 m / ↓ 197 m / ⛰ 815 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 21.05.2018 von René

    Wanderung von Brig hinein in die Saltinaschlucht mit schönen Blicken auf den Stockalperpalast. Der 24. September 1993 wird den meisten Bewohnern von Brig unauslöschlich im... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 27
    Favoriten-Einträge 27
    3.7 km entfernt

    Wanderung zum Aussichtspunkt auf dem Blindbärgji

    ⏱️ 2 Std. 45 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 453 m / ↓ 453 m / ⛰ 1445 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 30.10.2016 von René

    Reizvolle Rundwanderung mit einem Besuch im malerischen Blatten bei Naters und mit vielen schönen Ausblicken auf die Walliser Berge. Vom kleinen Ort Geimen geht's im ersten... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 19
    Favoriten-Einträge 19
    5.1 km entfernt

    Wanderung auf dem Massaweg

    ⏱️ 2 Std. 45 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 190 m / ↓ 317 m / ⛰  m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 23.04.2013 von Pirmin

    Der Massa-Weg führt auf gut ausgebauten Pfaden von Blatten bei Naters hinüber nach Ried-Mörel. Dort wo es besonders steil in die Schlucht hinunter geht, ist der Weg mit Ketten... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 25
    Favoriten-Einträge 25
    5.9 km entfernt

    Wanderung zur Safranhochburg Mund

    ⏱️ 3 Std. 10 Min.  / ↔ 9 km / ↑ 481 m / ↓ 250 m / ⛰ 1197 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Feinsandig, locker lehmig und vorallem trocken muss der Boden sein, damit die Safranpflanze wächst. Ist der Boden zu feucht, verfaulen die Zwiebeln der Krokuspflanze innert... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 22
    Favoriten-Einträge 22
    6.3 km entfernt

    Wanderung der Visperi-Suone entlang von Visp nach Brig

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 12 km / ↑ 282 m / ↓ 257 m / ⛰ 807 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 05.04.2020 von Saasi

    Aussichtsreiche und teils ausgesetzte Suonenwanderung auf der Schattenseite des Rhonetals von Visp nach Brig. Die Wanderung entlang der ruhigen Visperi Suone führt zu... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 3
    Favoriten-Einträge 3