Tourinfos

Alpinwanderung T5 (Tour von A nach B)T5 Tour von A nach B
⏱ 4 Std. 5 Min. | 13 km
➚ 417 m | ➘ 935 m
⛰ 672 - 1537 m
Empfohlene SaisonJuli - Oktober

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge8

Wallis

Suonenwanderung im Gredetschtal

Alpinwanderung T5T5 ⏱ 4 Std. 5 Min. ➚ 417 m
➞ 13 km Empfohlene SaisonJuli - Oktober ➘ 935 m

Die anspruchsvolle Wanderung (T5) entlang der Wyssa Suone hinein ins Gredetschtal und über die Oberschta Suone hinaus nach Birgisch bietet ein grandioses und spektakuläres Wandererlebnis.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Mund - Birgisch - Naters - Brig

Entlang historischer Wasserleitungen verspricht die Route wahren Nervenkitzel, wobei die ausgesetzten Stellen bei der Wyssa Suone problemlos durch einen Tunnel entschärft werden können. Die Wanderung der alten Wasserleiten (Suonen) entlang zeigt die Wichtigkeit vom kostbaren Nass in früheren Zeiten. Oft musste das Wasser zur Bewässerung von Wiesen und Äckern von weit her geholt werden. Nicht selten braucht man deshalb für die Bezeichnung der Suonen auch den Begriff «an Heiligen Wassern». Natürlich gibt es im Wallis auch Suonenwanderungen, die man ganz ohne Nervenkitzel geniessen kann.

Tour-Autor:inSaasi

Gesamterlebnis
Panorama
Bei dieser Tour zu beachten
Die Wanderung der ursprünglichen Wyssa Suone entlang ist nur für geübte und schwindelfreie Berggänger geeignet. Bei der Haselstüüda (kurz nach Pkt. 1480) besteht die Möglichkeit, die äusserst ausgesetzte Steilpartie in einem Tunnel zu umgehen.
Genauer Startort:
Bushaltestelle Mund, Dorf
Genauer Zielort:
Bahnhof Brig
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Mund, Dorf

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Brig

Einkehrmöglichkeiten
Restaurant Birgisch

 

Bewertung von boa vom 09.06.2023 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Sehr schöne Wanderung. Lese sonst überall T3 was auch zutrifft. - Klar muss man die Augen immer offen halten aber vergleichbar mit Gratwanderung Brienzer-Rothorn. Tunnel sind eher kurz und den Kopf schlägt man nur einmal an. Rückweg Oberschta-Suone längere, dunkle Tunnel.

Gewandert am 05.06.2023


Möchtest du die Suonenwanderung im Gredetschtal ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Suonenwanderung im Gredetschtal ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.