Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 3 Std. 35 Min. | 12 km
➚ 326 m | ➘ 746 m
⛰ 672 - 1176 m
Empfohlene SaisonMai - Oktober
Tour-Autor:inSaasi

Wander-Hotel in der Nähe


Schlosshotel Art Furrer★★★

3900 Brig
Schlosshotel Art Furrer, Brig

Am Fuss der Wanderregion Simplon. Das Schlosshotel Art Furrer zeichnet sich durch eine...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge4

Wallis

Wanderung am Natischerberg

Bergwanderung T2T2 ⏱ 3 Std. 35 Min. ➚ 326 m
➞ 12 km Empfohlene SaisonMai - Oktober ➘ 746 m

Aussichtsreiche Wanderung von Birigisch über Geimen hinunter ans Ufer des Rotten und weiter bis nach Brig. Schöne Ausblicke auf die Alpenstadt Brig und auf die umliegenden Berge prägen die Wanderung.


Tourenbeschreibung

Birgisch - Geimen - Bitsch - Naters - Brig

Die Wanderung startet in Birgisch und führt im ersten Abschnitt entlang der Stockeri Suone bis nach Geimen. Nachdem man den malerischen Weiler durchwandert hat, erreicht man kurze Zeit später eine romantische Passage bei Bitschji. Entlang steil abfallender Hänge geht's danach hinunter zum Auslauf der Massaschlucht, wo eine kleine Hängebrücke gequert werden muss. Dem Ufer des Rotten (Rhone) folgend wandert man schliesslich bis zum Bahnhof von Brig. Von dort lohnt ein kurzer Abstecher in die historische Altstadt von Brig.

Tour-Autor:inSaasi

Möchtest du die beschriebene Tour selber machen?

Melde dich an und schalte danach eine detaillierte Routenkarte sowie weitere Routeninfos frei.

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Malerisches Dorf / malerische Altstadt

Genauer Startort:
Bushaltestelle Birgisch, Parkplatz
Genauer Zielort:
Bahnhof Brig
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Birgisch, Parkplatz

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Brig

Einkehrmöglichkeiten
Birgisch, Naters, Brig

 

Bewertung von suermel85 vom 26.09.2023 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Eine angenehme Wanderung am Natischerberg mit vielen schönen Ausblicken auf die Walliser Bergwelt und dem Rhonetal. Besonders erwähnenswert sind bei dieser Tour die Passage von Geimen, die Hängebrücke bei Bitsch sowie die Passage oberhalb von Bitschji. Ein paar wenige kurze Passagen im Absteig dem Hang entlang nach dem Bitschji sind für T2-Niveau etwas heikel und erfordern etwas Vorsicht. Die Blicke hinüber ins Simplongebiet sowie hinunter auf Brig sind prächtig, durch das mehrheitlich offene Gelände bietet die Tour über einen grossen Teil des Verlaufes schöne Ausblicke. Alternativ zur Passage am Rottenufer bietet sich ein kleiner Umweg (+ 2 KM, + 250 HM) via Termen an, hier öffnen sich zusätzliche Panoramablicke auf das Bettmerhorn im Osten sowie auf die Gipfel im Unnerbächgebiet im Norden (siehe Foto).

Gewandert am 24.09.2023


Möchtest du die Wanderung am Natischerberg ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Wanderung am Natischerberg ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.

 

 

 

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>