Tourinfos

Lage von Steigbach
Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 3 Std. 35 Min. | 13 km
➚ 456 m | ➘ 348 m
⛰ 772 - 1056 m
Empfohlene SaisonApril - Oktober
Favoriteneinträge 0 Favoriteneinträge
Tour-Autor:inMöffin

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Wanderung von Steigbach nach Gais

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 06.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Wanderung von Steigbach nach Gais

Die äusserst panoramareiche Wanderung führt durch typische Appenzeller Landschaften von Steigbach über Leimensteig zum Sammelplatz und weiter bis nach Gais.

Die HighlightsDie Highlights zu dieser Toptour

Typische Appenzeller Landschaft, grandiose Aussicht auf den Alpstein und auf die umliegenden Hügelketten des Appenzellerlandes, sehr abwechslungsreiche Wanderwege.


Tourinfos

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 3 Std. 35 Min. | 13 km
➚ 456 m | ➘ 348 m
⛰ 772 - 1056 m
Empfohlene SaisonApril - Oktober
Favoriteneinträge 0 Favoriteneinträge
Tour-Autor:inMöffin

Routeninfos 

 

Routenverlauf

Startort: Bahnhof Steigbach

Zielort: Bahnhof Gais

...

Steigbach - Leimensteig - Sammelplatz - Gais

Das Appenzellerland hat wandertechnisch viel zu bieten und zwar nicht nur in der Wanderhochburg Alpstein. In den etwas tieferen Lagen gibt es unzählige Wanderwege zu entdecken, wie zum Beispiel die Wanderung von Steigbach nach Gais.

Haufenweise Interessantes am Wegrand

Die abwechslungsreiche Wanderroute führt dabei durch Tobel, über Brücken, auf schmalen Pfaden, auf breiten Wegen, auf Strassen und über Wiesen. Und direkt an der Wanderoute gibt es einiges zu entdecken. Die kleine Holzbrücke über den Rotbach, die grosse Balkenbrücke über das Rotbachtobel, Geissen, Schafe und Kühe auf den saftigen Wiesen, grosse Linden und Buchen neben den charakteristischen Appenzeller Bauernhöfen oder die Maria-Hilf Kapelle in Meistersrüti.

Weitblick ins Alpstein-Gebirge

Der Weitblick zeigt die bekannte, für die Region typische Hügellandschaft. Lässt man den Blick noch weiter in die Ferne schweifen, entdeckt man mit dem Hohen Kasten oder dem Säntis die Wahrzeichen des Alpsteins.

Persönlicher Tipp von Möffin

Beste Wanderzeit: Frühling oder Herbst. Die Wegführung ist sehr der Sonne ausgesetzt, schattige Plätzchen sind aber immer wieder mal vorhanden.

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Zahlreiche Ruhebänke

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Mit Hund(en) machbar

Bei dieser Tour zu beachten
Bahnfahrten in beide Richtungen normalerweise alle 30 Minuten.

Die Wanderruote führt oft über Wiesen, wo auch Kühe weiden.

Kurze, steile Passagen aufwärts sowie abwärts sind möglich.
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Steigbach

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Gais

Parkieren

Am Startort in Steigbach gibt es keine Parkplätze. In Gais gibt es Parkplätze direkt am Bahnhof.

Empfehlungen und Links

Gasthaus Leimensteig
Leimensteigstrasse 25
9054 Haslen AI
+41 71 333 23 68
Gasthaus Leimensteig >>

Café BÖHLI Gais
Rhän
9056 Gais
+41 71 790 00 87
Café Böhli Gais >>

Anmerkungen
Alternativ vom Bahnhof Teufen her starten Richtung Steigbach und bei 00:35 auf diesen Weg stossen.

Füge bei der Wanderung von Steigbach nach Gais ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.