Tourinfos

Lage von Pizol
Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 4 Std. 10 Min.
➞ 9 km
➚ 557 m | ➘ 914 m
⛰ 1859 - 2504 m
Empfohlene SaisonJuni - Oktober
Favoriteneinträge 233 Favoriteneinträge
Tour-Autor:inRené

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

 

100 schönste Wanderungen

100 schönste Wanderungen in der Schweiz und in Liechtenstein

Entdecke unsere Auswahl mit 100 der schönsten und beliebtesten Wanderungen in der Schweiz und in Liechtenstein.

100 schönste Wanderungen >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 18.04.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

TourensucheTourensuche

Fünf-Seen-Wanderung Pizol

Die atemberaubend schöne Fünf-Seen-Wanderung führt von der Pizolhütte zu den fünf kristallklaren Bergseen im Pizolgebiet (Wangsersee, Wildsee, Schottensee, Schwarzsee und Baschalvasee).

Lage von Pizol

Tourinfos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 4 Std. 10 Min.
➞ 9 km
➚ 557 m | ➘ 914 m
⛰ 1859 - 2504 m
Empfohlene SaisonJuni - Oktober
Favoriteneinträge 233 Favoriteneinträge
Tour-Autor:inRené

Routeninfos 

 

Routenverlauf

Startort: Sessellift-Station Pizolhütte

Zielort: Sessellift-Station Gaffia (Bergstation)

...


Tourenbeschreibung 

Pizolhütte - Fünf-Seen-Wanderung - Gaffia

Die Fünf-Seen-Wanderung startet bei der Pizolhütte auf 2'222 m.ü.M. und zählt zu den schönsten Bergsee-Wanderungen der Schweiz. An schönen Tagen sind die Bergwanderwege im Pizolgebiet dementsprechend stark frequentiert. Den Startpunkt erreicht man ab Wangs mit einer Gondelbahn sowie mit zwei aufeinanderfolgenden Sesselliften.

  • Die Highlights

Fünf kristallklare Bergseen // Grandioses Panorama auf die Ostschweizer, Bündner und Liechtensteiner Gipfel

Abstecher zum Wangsersee

Der erste Abschnitt der Fünf Seen Wanderung führt zum nahgelegenen Wangsersee. Danach geht's auf dem selben Weg wieder zurück zur Pizolhütte. Nach einem ersten Aufstieg durch bizarre Felsformationen kommt bei der Wildseeluggen der von Schutt und Gröll umgebene Wildsee ins Blickfeld. Im Süden zeigt sich der felsige Gipfel des 2'843 m hohen Pizols. Nach einem kurzen Abstieg steht der tiefblaue Schottensee als nächstes auf dem Programm. Dahinter öffnet sich ein prächtiges Panorama, das von den Glarner Alpen über die Flumserberge bis zur imposanten Gipfelformation der Churfirsten reicht. Der dunkle Schwarzsee wird als nächstes passiert.

Pizolhütte

Die Pizolhütte liegt auf 2'222 m.

Die Pizolhütte liegt auf 2'222 m über dem Meer und begeistert mit einem fantastischen Panorma auf die umliegenden Berggipfel. Die Pizolhütte hat immer dann geöffnet, wenn die Pizolbahnen in Betrieb sind.

Pizolhütte >>

Grandiose Ausblicke bis zum Schluss

Ein letzter Aufstieg führt hinauf zum mystisch anmutenden Geopark, von wo sich grandiose Ausblicke ins St. Galler Rheintal und hinüber nach Liechtenstein öffnen. Schon bald taucht mit dem grünen Baschalvasee der fünfte und letzte Bergsee entlang der Wanderroute auf. Ein letzter Abstieg führt schliesslich hinunter zur Sessellift-Station Gaffia, wo die Fünf-Seen-Wanderung Pizol endet.

Persönlicher Tipp von René

An Wochenenden mit schönem Wetter muss man mit enorm vielen Leuten rechnen.

 

Tourenplanung

Tourenplanung

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Natursehenswürdigkeit

Aussergewöhnliche Bademöglichkeit

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Bei dieser Tour zu beachten
Es gibt ein Rundreise-Ticket für die Fünf-Seen-Wanderung Pizol.
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Pizolhütte

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Gaffia (Bergstation)

Parkieren

Einige Parkplätze gibt es bei der Talstation in Wangs.

Empfehlungen und Links

Pizolbahnen
Loisstrasse 50
7310 Bad Ragaz
+41 81 300 48 30
Webseite Pizolbahnen >>

Pizolhütte
+41 81 300 48 36
Webseite Pizolhütte >>

Wander-Hotel in der Nähe

 

Bewertungen (11)

Bewertungen (11) 

 

Bewertung von Roru vom 03.09.2022 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Das Panorama ist faszinierend, auch wenn die Weitsicht nicht ganz optimal ist. - Die Abstiegswege weisen ein angenehmes Gefälle auf; sie gingen uns weder in die Knie noch in die Oberschenkel. - Bei Fahrt mit dem ÖV ist bis am 23. Okt. 2022 ein Railaway Kombi-Angebot erhältlich (sbb.ch/5-seen-wanderung): 20% Ermässigung auf eine Gondel-/Sesselbahnfahrt Wangs - Pizolhütte retour.

Gewandert am 02.09.2022

Alle Bewertungen anzeigen ▾

 

Bewertung von erbr63 vom 05.09.2020 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Eine traumhafte aber auch anstrengende Tour. Wir sind von Gaffina aus gestartet und hatten später ziemlich viel "Gegenverkehr" von Wanderern, war aber immer rücksichtsvoll und kein Gedrängel. Die Landschaft und Seen sind eine Wucht, je nach Kondition kann die Höhe etwas herausfordernd sein. Ich liebte auch die Steinmännchen...

Gewandert am 04.09.2020

 

Bewertung von charmina vom 05.08.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Ich habe die Route in die andere Richtung gemacht, da ich lieber aufwärts gehe. Wunderschön und atemberaubend wenn plötzlich wieder ein See auftaucht. Zeitaufwand 4.5 Std.

Gewandert am 19.07.2019

 

Bewertung von Miyado vom 02.08.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Wunderschöne Seen, einmaliges Erlebnis. Tour eher erst ab Juli begehbar. Unbedingt bei Pizolbahnen Saisonstart abklären.

Gewandert am 30.07.2019

 

Bewertung von gzhtub vom 06.05.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
You can go up either side to the starting point of the Pizol 5 Lakes Hike. Note that even though this is on the SBB discount pages it is not a hike for beginners (T2-3?). It is long and steep in places, worse if you go in the opposite direction. As it is quite high the weather can be bad at times (it's a ski resort after all). So only attempt this in summer in good weather, and take lots of water, etc. with you. Otherwise the views are great and 4 of the 5 lakes are lovely.

Gewandert am 19.08.2018

 

Bewertung von Passion vom 03.05.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Die Pizol Fünf-Seen-Wanderung gehört auch zu meinen Favoriten. Wenn möglich, sollte man sie nicht am Wochenende machen, weil dann meistens ziemlich viele Wanderer unterwegs sind. Am Anfang konzentrieren sich die Leute etwas mehr, mit der Zeit verteilt es sich aber ganz gut. Die zwei obersten Seen finde ich am Schönsten. Diese Wanderung kann man nicht allzu früh machen, da noch ziemlich lange Schnee liegt.

Gewandert am 18.07.2018

 

Bewertung von nicole streich vom 20.04.2019 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Trotz sehr wechselhaftem Wetter- in der Sesselbahn dichter Nebel und Graupel im Juli; Regen und dann wieder genialem Sonnenschein- eine traumhafte Tour. Leider ohne die gigantische Weitsicht, dafür keine Menschenseele unterwegs! Werde sie wieder gehen!!!

Gewandert am 20.07.2018

 

Bewertung von Traumpfade.ch vom 31.01.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Bis gegen Ende Juni hat es noch viele Firnabschnitte, was es für ungeübte schwierig macht. Ansonsten ein Traumpfad par excellence. Der Abstieg geht auf die Knochen.

Gewandert am 18.06.2016

 

Bewertung von olivia23 vom 17.08.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Auf Grund der deutlichen Menschenmassen bin ich die Tour im Solo gegen den Uhrzeigersinn gegangen (also von der Gaffia-Station an der Alp vorbei rauf zur Pizolhütte). Wesentlich steilere Anstiege, gutes Training und auch bis über die Hälfte des Wegs wesentlich weniger Menschenmassen in all ihrer Glorie zu sehen (voll geschminkte Damen in Miniröckchen und Sandalen, sehr trittunsichere Wesen, Stöckerabiaten mit Schneeaufsätzen und dem Wunsch diese in den Füssen der anderen Wanderer zu parkieren, W

Gewandert am 16.08.2018

 

Bewertung von Jackie vom 31.07.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Unglaublich schöne Tour, ein See wunderbarer als der andere. Falls möglich, Wochenenden vermeiden, da viele Leute auf dieser bekannten Route unterwegs sind. Etwas anstrengend, es lohnt sich aber zweifellos!

Gewandert am 25.08.2016

 

Bewertung von lifereport vom 25.06.2017 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Eine DER Klassiker im schweizer Wanderland. Auch spannend und gut mit Kindern zu bewerkstelligen. Achtung am Anfang der Saison kann noch Schnee auf dem Weg liegen (was die Abstiege dann rutschig machen kann). Vorher im Netz informieren ab wann der Weg begehbar ist! Abstieg am Ende geht stark auf die Oberschenkel.

Gewandert am 24.06.2017

Tour bewerten
Möchtest du die Fünf-Seen-Wanderung Pizol ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder 

Tourenbild hinzufügen
Füge bei der Fünf-Seen-Wanderung Pizol ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.