Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Wanderforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 10.12.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 19.05.2012

    Bergwanderung auf den Regitzer Spitz

    Fläsch - Regitzer Spitz - Maienfeld

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (2) ▾ | Favoriten-Einträge (19)
    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 19.05.2012

    Die Wanderung auf den Regitzer Spitz zeigt die Bündner Herrschaft fast wie aus der Vogelperspektive. Sonnendurchflutete Hänge und warme Winde, das sind ideale Voraussetzungen um einen guten Wein herrstellen zu können. Natürlich braucht es auch noch die nötige Kompetenz und die Liebe zum Produkt um aus Trauben einen ansprechenden Wein zu keltern. In der Bündner Herrschaft gibts all dies in Hülle und Fülle. Dort wo nämlich Johanna Spyri einst ihre herzige Geschichte ums Heidy und den Alpöhi angesiedelt hatte, wachsen ausgezeichnete Reben, welche ebensolche Weine hervorbringen. Malans, Jenins, Maienfeld und Fläsch heissen die Dörfer, die den Weinen auch jeweils als Namensgeber dienen. Die Wanderung beginnt in Fläsch und führt zuerst über einen Zick-Zack-Weg hinauf zum Fläscherberg. Weiter bergan wird der Regitzer Spitz erreicht. Die Bündner Herrschaft liegt buchstäblich zu Füssen. Der Abstieg nach Maienfeld führt über St. Luzisteig. Erst gehts durch Mischwald, dann durch Laubwälder, dann über offene Zonen mit Wiesen und Einzelbäumen, schliesslich durch die Rebberge bis mitten hinein ins verwinkelte Heidy-Dorf.

    Die Wanderung auf den Regitzer Spitz zeigt die Bündner Herrschaft fast wie aus der Vogelperspektive. Sonnendurchflutete Hänge und warme Winde, das sind ideale Voraussetzungen um einen guten Wein herrstellen zu können. Natürlich braucht es auch noch die nötige Kompetenz und die Liebe zum Produkt um aus Trauben einen ansprechenden Wein zu keltern. In der Bündner Herrschaft gibts all dies in Hülle und Fülle. Dort wo nämlich Johanna Spyri einst ihre herzige Geschichte ums Heidy und den Alpöhi angesiedelt hatte, wachsen ausgezeichnete Reben, welche ebensolche Weine hervorbringen. Malans, Jenins, Maienfeld und Fläsch heissen die Dörfer, die den Weinen auch jeweils als Namensgeber dienen. Die Wanderung beginnt in Fläsch und führt zuerst über einen Zick-Zack-Weg hinauf zum Fläscherberg. Weiter bergan wird der Regitzer Spitz erreicht. Die Bündner Herrschaft liegt buchstäblich zu Füssen. Der Abstieg nach Maienfeld führt über St. Luzisteig. Erst gehts durch Mischwald, dann durch Laubwälder, dann über offene Zonen mit Wiesen und Einzelbäumen, schliesslich durch die Rebberge bis mitten hinein ins verwinkelte Heidy-Dorf.

     

     

    Toureninfos

    Region
    Graubünden
    Wanderzeit
    4 Std.
    Distanz
    11 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    682 m
    Höhendifferenz Abstieg
    699 m
    Höchster Punkt
    1131 m
    Tiefster Punkt
    504 m
    Empfohlene Saison
    Mai - November
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Ausblicke vom Regitzer Spitz, Dorfkern von Maienfeld mit Schloss, Weinanbaugebiet Bündner Herrschaft
    Startort
    Bushaltestelle Fläsch Dorf
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Maienfeld
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Fläsch, Maienfeld
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Musterkarte


    Routenbeschreibung

    00:00: Von Fläsch stets dem Wanderweg Richtung Fläscherberg / Regitzer Spitz folgen.

    02:00: Auf dem Regitzer Spitz zuerst auf dem selben Weg wieder absteigen.>>
    00:00: Von Fläsch stets dem Wanderweg Richtung Fläscherberg / Regitzer Spitz folgen.

    02:00: Auf dem Regitzer Spitz zuerst auf dem selben Weg wieder absteigen. >>

     


    Detaillierte Routeninfos bei den Touren 

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich. Du hast bereits ein Touren-Abo gekauft?

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken


     

     

    Hast du diese Tour bereits gemacht? Bewerte Sie und beschreibe was dir gefallen hat, oder was nicht so gut war. Oder gibt es sonstige Anmerkungen und Ergänzungen zu dieser Tour?

     

     

    Bewertung von Passion vom 02.05.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Fläsch – Türlisweg – Regitzer Spitz – Mattheid - Fläsch Ich habe diese Wanderung schon dreimal gemacht. Letztes Jahr war der Türlisweg wegen Steinschlags gesperrt, so dass ich den Weg von Fläsch über den Matluschkopf ging. Etwas weiter, aber auch sehr schön. Dieses Jahr hat's dann mit dem Türlisweg wieder geklappt. Wir kehrten aber wieder zurück nach Fläsch über Mattheid und den Neuwald. Es ist sinnvoll, sich vor der Wanderung auf der Homepage der Gemeinde Fläsch zu orientieren, ob der Türliswe

    Gewandert am 23.03.2019

     

    Bewertung von René vom 20.04.2017 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine echte Traumtour in der Bündner Herrschaft. Das Panorama vom Regitzer Spitz ist einmalig. Die Dörfer Fläsch und Maienfeld sind ebenfalls einen Besuch wert.

    Gewandert am 19.05.2016

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Swiss Heidi Hotel ★★★

    7304 Maienfeld

    Swiss Heidi Hotel, Maienfeld In Heidis Dorf Maienfeld der Ferienregion Heidiliand begrüßt Sie das Swiss Heidi Hotel mit einer großen Terrasse, LCD-TVs, kostenlosem Internetzugang in allen Zimmern sowie kostenlosen Parkplätzen.

    Swiss Heidi Hotel, Maienfeld

    In Heidis Dorf Maienfeld der Ferienregion Heidiliand begrüßt Sie das Swiss Heidi Hotel mit einer großen Terrasse, LCD-TVs, kostenlosem Internetzugang in allen Zimmern sowie kostenlosen Parkplätzen.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Touren in der Nähe 

    4.4 km entfernt

    Wanderung durch die Taminaschlucht

    ⏱️ 2 Std. 25 Min.  / ↔ 9 km / ↑ 130 m / ↓ 446 m / ⛰ 914 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 20.09.2013 von René

    Die spannende Wanderung führt von Pfäfers hinunter in die Taminaschlucht und weiter bis zum Kurort Bad Ragaz.
    Bis zu 200 m tief hat sich die Tamina in den letzten paar... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 3
    Bewertungen zu dieser Tour 3
    Favoriten-Einträge 46
    Favoriten-Einträge 46
    5.6 km entfernt

    Panorama-Rundwanderung zur Pizolhütte

    ⏱️ 4 Std. 20 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 764 m / ↓ 764 m / ⛰ 2243 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.07.2018 von René

    Rundwanderung mit vielen wundervollen Ausblicken in die Bergwelt rund ums Pizol-Massiv. Die Station Pardiel liegt hoch über Bad Ragaz und dem Taminatal auf einer... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 58
    Favoriten-Einträge 58
    8.6 km entfernt

    Garmil-Höhenwanderung

    ⏱️ 2 Std. 30 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 336 m / ↓ 680 m / ⛰ 2010 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 30.07.2020 von Roru

    Der aussichtsreiche Garmil-Höhenweg im Pizolgebiet liegt in der Gebirgslandschaft der [Tektonikarena... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 7
    Favoriten-Einträge 7
    9.1 km entfernt

    Alpinwanderung zum Pizol Gipfel

    ⏱️ 5 Std.  / ↔ 12 km / ↑ 810 m / ↓ 810 m / ⛰ 2844 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 17.08.2018 von Leni -

    Wunderschöne Alpinwanderung hoch hinauf zum Pizol Gipfel. Einzigartige Berglandschaft, vorbei an Bergseen und dem Pizolgletscher. Beim letzten Abschnitt sind Trittsicherheit und... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 15
    Favoriten-Einträge 15
    9.1 km entfernt

    Fünf Seen Wanderung Pizol

    ⏱️ 4 Std. 10 Min.  / ↔ 9 km / ↑ 557 m / ↓ 914 m / ⛰ 2504 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5  (Legende)

    Publiziert am 10.08.2005 von René

    Atemberaubend schöne Bergwanderung zu den fünf kristallklaren Bergseen im Pizolgebiet. Dazu wird die Route von grandiosen Ausblicke auf die Ostschweizer Alpenwelt begleitet. Der... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 10
    Bewertungen zu dieser Tour 10
    Favoriten-Einträge 201
    Favoriten-Einträge 201