Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.08.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 18.07.2017 von Elm Ferienregion | 1149 Punkte
     | Tour-Datum: 12.07.2017

    Höhenweg Obererbs – Ämpächli

    Obererbs - Hengstboden - Ämpächli

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (1) ▾ | Favoriten-Einträge (23)
    Publiziert am 18.07.2017 von Elm Ferienregion

    Die schöne Wanderung führt auf einer Höhe von rund 1600 m ü. M. von Obererbs über die Bischofalp nach Ämpächli. Fauna, Flora und ein abwechslungsreiches Panorama erfreuen das Auge. Feuerstellen laden ein zur Rast.

    Der grösste Teil des Weges verläuft im Freiberg Kärpf, dem ältesten Wildschutzgebiet Europas. Die Wanderung eignet sich besonders für Familien, Schulen, Vereine, Seniorinnen und Senioren.

    Sie starten bei der Talstation der Sportbahnen Elm. Von dort aus fährt dreimal täglich ein Bus nach Obererbs. (Achtung: es ist nicht möglich mit dem Auto nach Obererbs zu fahren). Von Obererbs aus laufen Sie gemütlich über den Hengstboden und die Bischofalp nach Ämpächli. Nun können Sie entscheiden: möchten Sie gemütlich mit der Gondelbahn zur Talstation zurück oder wagen Sie die rasante Abfahrt mit dem Mountaincart? Die Tour kann auch in umgekehrter Reihenfolge gemacht werden.

    Die schöne Wanderung führt auf einer Höhe von rund 1600 m ü. M. von Obererbs über die Bischofalp nach Ämpächli. Fauna, Flora und ein abwechslungsreiches Panorama erfreuen das Auge. Feuerstellen laden ein zur Rast.

    Der grösste Teil des Weges verläuft im Freiberg Kärpf, dem ältesten Wildschutzgebiet Europas. Die Wanderung eignet sich besonders für Familien, Schulen, Vereine, Seniorinnen und Senioren.

    Sie starten bei der Talstation der Sportbahnen Elm. Von dort aus fährt dreimal täglich ein Bus nach Obererbs. (Achtung: es ist nicht möglich mit dem Auto nach Obererbs zu fahren). Von Obererbs aus laufen Sie gemütlich über den Hengstboden und die Bischofalp nach Ämpächli. Nun können Sie entscheiden: möchten Sie gemütlich mit der Gondelbahn zur Talstation zurück oder wagen Sie die rasante Abfahrt mit dem Mountaincart? Die Tour kann auch in umgekehrter Reihenfolge gemacht werden.


    Bewertungen zu dieser Tour (1)
    Wer in schönster Umgebung eine leichte Genusswanderung unternehmen will, dem sei diese...

    Mitmachende(r) mabahist schreibt: Wer in schönster Umgebung eine leichte Genusswanderung unternehmen will, dem sei diese Wanderung unbedingt empfohlen. Man kann sich wirklich Zeit lassen, einen der schönen Grillplätze (mit vorhandenem Holz) benutzen oder das kulinarische... >>


     

     

    Toureninfos

    Region
    Ostschweiz und Liechtenstein
    Wanderzeit
    1 Std. 30 Min.
    Distanz
    5 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    145 m
    Höhendifferenz Abstieg
    350 m
    Höchster Punkt
    1690 m
    Tiefster Punkt
    1485 m
    Empfohlene Saison
    Juni - November
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Startort
    Sportbahnen Elm
    Anreise ÖV
    Zielort
    Sportbahnen Elm
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Berghotel Bischofalp, Bergrestaurant Ämpächli, Bergrestaurant Älpli
    Hinweise
    Bitte unbedingt die Busfahrzeiten beachten (www.sportbahnenelm.ch/index.php?id=sommer-hoehenweg-obererbs).

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Obererbs (1690m) - Hengstboden - Ämpächli (1485m) >>
    Obererbs (1690m) - Hengstboden - Ämpächli (1485m) >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.


     

     

     

     

    Bewertung von mabahist vom 14.09.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wer in schönster Umgebung eine leichte Genusswanderung unternehmen will, dem sei diese Wanderung unbedingt empfohlen. Man kann sich wirklich Zeit lassen, einen der schönen Grillplätze (mit vorhandenem Holz) benutzen oder das kulinarische Angebot geniessen.

    Gewandert am 13.09.2019

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hotel Restaurant zum Bergführer ★★★

    8767 Elm

    Hotel Restaurant zum Bergführer, Elm Das von einer imposanten Bergwelt umgebene Hotel zum Bergführer liegt nicht weit von den Wanderwegen entfernt. Das Restaurant mit einer Gartenterrasse bietet typische Schweizer Küche und kostenloses WLAN nutzen Sie in allen Bereichen.

    Hotel Restaurant zum Bergführer, Elm

    Das von einer imposanten Bergwelt umgebene Hotel zum Bergführer liegt nicht weit von den Wanderwegen entfernt. Das Restaurant mit einer Gartenterrasse bietet typische Schweizer Küche und kostenloses WLAN nutzen Sie in allen Bereichen.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Anzeige

    Goldener Herbst in Scuol

    Tiefblauer Himmel, goldene Lärchen, weisse Berggipfel und tolle Fernsicht, all das könnten Sie auf der Wanderreise im Unterengadin erleben. Geniessen Sie vor den Wintermonaten nochmals das Leuchten der goldenen Herbstwälder, die erfrischende November Luft um Scuol und die klare Fernsicht. In dieser Jahreszeit ist der Ort Scuol sehr verträumt und die Natur liegt in einer wundervollen Stille ...

    Mehr Infos / buchen >>

    Touren in der Nähe 

    2.7 km entfernt

    Rundwanderung Chüebodensee

    ⏱️ 4 Std.  / ↔ 8 km / ↑ 688 m / ↓ 688 m / ⛰ 2117 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 18.07.2017 von Elm Ferienregion

    Eine wunderschöne Rundwanderung zum idyllischen Chüebodensee. Ständiger Begleiter auf dieser Wanderung ist das einzigartige Bergpanorama. Baden und Fischen sind im Chüebodensee... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 67
    Favoriten-Einträge 67
    5.2 km entfernt

    ELMER Citro Quellenweg

    ⏱️ 1 Std. 30 Min.  / ↔ 4 km / ↑ 160 m / ↓ 160 m / ⛰ 1115 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 24.05.2017 von Elm Ferienregion

    Auf dem Quellenweg wandern Sie auf den Spuren des (Mineral-)Wassers und entdecken dabei die Geschichte von ELMER Citro. mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 18
    Favoriten-Einträge 18
    6.7 km entfernt

    Rundwanderung zur Kärpfbrücke

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 6 km / ↑ 324 m / ↓ 324 m / ⛰  m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 24.05.2017 von Elm Ferienregion

    Diese malerische Wanderung im Freiberg Kärpf, dem ältesten Wildschutzgebiet Europas, führt zur 50 Meter breiten Kärpfbrücke und entlang dem Garichtisee zurück nach Mettmen. mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 43
    Favoriten-Einträge 43
    10.6 km entfernt

    Familienwanderung Oberblegisee

    ⏱️ 2 Std. 30 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 150 m / ↓ 618 m / ⛰ 1573 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 06.06.2014 von BraunwaldKlausenpass+Tourismus+AG

    Der tiefblaue Bergsee ist durch eine Gletschermoräne entstanden. Er zählt zu den schönsten Bergseen in der Schweiz und versprüht viel Mystik wegen des unerforschten Abflusses.... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 33
    Favoriten-Einträge 33