Neue Touren

Neue Touren

Wanderung durch die Aescher-Rebberge zum Kloster Mariastein
Schöne Wanderung von Aesch zum Kloster Mariastein und weiter bis nach Flüh. Die Wanderroute führt zuerst dem hübschen und kleinen Chlusbach entlang ... >>


Rundtour von Prèdelp zu den Laghi di Chièra
Aussichtsreiche und abwechslungsreiche Rundwanderung hoch über der Leventina von Prèdelp zu den zwei Seen Laghi di Chièra ... >>


Bergwanderung zum Lac de Taney
Technisch anspruchsvolle Rundwanderung von Miex hinauf zum Lac de Taney und wieder zurück ... >>

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Panorama-Wanderungen
50 atemberaubende Panorama-Wanderungen in der Schweiz gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Wander-Hotel in der Nähe


Hotel Restaurant zum Bergführer★★★

8767 Elm
Hotel Restaurant zum Bergführer, Elm

Das von einer imposanten Bergwelt umgebene Hotel zum Bergführer liegt nicht weit von...


Weitere Wander-Hotels

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 19.09.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Rundwanderung zur Kärpfbrücke

Mettmen - Oberstafel - Kärpfstäfeli - Matzlenfurggelen - Mettmen

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (1) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (40)

Mettmen - Oberstafel - Kärpfstäfeli - Matzlenfurggelen - Mettmen

Publiziert am 24.05.2017 von Elm Ferienregion | 1022 Punkte
 | Tour-Datum: 24.05.2017 | Favoriten-Einträge (40) 

Diese malerische Wanderung im Freiberg Kärpf, dem ältesten Wildschutzgebiet Europas, führt zur 50 Meter breiten Kärpfbrücke und entlang dem Garichtisee zurück nach Mettmen.

weiter lesen >>

Diese malerische Wanderung im Freiberg Kärpf, dem ältesten Wildschutzgebiet Europas, führt zur 50 Meter breiten Kärpfbrücke und entlang dem Garichtisee zurück nach Mettmen.

Publiziert am 24.05.2017 von Elm Ferienregion (1022 Punkte) | Tour-Datum: 24.05.2017

Routenbeschreibung

Die oberste Schicht der Kärpfbrücke besteht aus Lochsitenkalk, darunter befinden sich die weicheren, schieferigen Flyschgesteine, durch welche sich der Niederenbach seinen unterirdischen Lauf grub und so die Kärpfbrücke formte. Die natürliche Brücke gehört zu den spektakulärsten Aufschlüssen der Glarner Hauptüberschiebung.

Bei Niedrigwasser kann der zirka 50 Meter lange, 3 bis 4 Meter hohe unterirdische Wasserlauf (auf eigenes Risiko!) begangen werden. Ausserdem werden auch geführte Wanderungen im Freiberg Kärpf angeboten.

Tipp: Die Wanderung kann zur Leglerhütte erweitert werden, einer gemütlichen und modernen SAC Hütte, welche liebevoll geführt wird und feine, hausgemachte Kost anbietet.

 

Die detaillierten Routeninfos stehen den Nutzerinnen und Nutzern, die einen Ad-Blocker aktiviert und kein Touren-Abo gekauft haben, nicht zur Verfügung.

 

 

** Die Runde wie beschrieben ist 2.5 Stunden. Wunderschöne idyllische Landschaft. Wir...

Bewertung: Note 6/6

Von GabrielleMerk  | 24310 Punkte
 | bewertet am 28.07.2018 / gewandert am 25.07.2018

** Die Runde wie beschrieben ist 2.5 Stunden. Wunderschöne idyllische Landschaft. Wir haben die Tour verkehrt 'rum gemacht, um die Steigung schnell hinter uns zu haben (an Stellen steil und rutschig wenn nass), aber dann hat man das Chärpfloch im Rücken auf dem Rückweg. Die "Brücke" kann von der unteren Seite unterquert werden. Seilbahn 20 pers., 13 SFr./ 18 SFr. retour. Die Wanderung kann in das Tal nach hinten um 1.5 Stunden verlängert werden. Abstecher zur Leglerhütte nochmals 1 Stunde.

Um eine eigene Bewertung zu dieser Tour zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Schweizer Berghilfe

75 Jahre Schweizer Berghilfe

Die oben beschriebene Tour führt in die Nähe des Projekts Berghotel Mettmen, das von der Schweizer Berghilfe unterstützt wird.


Unser Spenden-Projekt

Wir spenden jeweils einen Anteil unserer Einnahmen an die Schweizer Berghilfe. Mit dieser Spende wollen wir einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität der Schweizer Bergbevölkerung leisten.

 

Touren in der Nähe 

5.1 km entfernt

Rundwanderung Chüebodensee

⏱️ 4 Std.  / ↔ 8 km / ↑ 688 m / ↓ 688 m / ⛰ 2117 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 18.07.2017 von Elm Ferienregion

Eine wunderschöne Rundwanderung zum idyllischen Chüebodensee. Ständiger Begleiter auf dieser Wanderung ist das einzigartige Bergpanorama. Baden und Fischen sind im Chüebodensee... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 2
Bewertungen zu dieser Tour 2
Favoriten-Einträge 60
Favoriten-Einträge 60
6.7 km entfernt

Höhenweg Obererbs – Ämpächli

⏱️ 1 Std. 30 Min.  / ↔ 5 km / ↑ 145 m / ↓ 350 m / ⛰ 1690 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 18.07.2017 von Elm Ferienregion

Die schöne Wanderung führt auf einer Höhe von rund 1600 m ü. M. von Obererbs über die Bischofalp nach Ämpächli. Fauna, Flora und ein abwechslungsreiches Panorama erfreuen das... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 22
Favoriten-Einträge 22
7.1 km entfernt

ELMER Citro Quellenweg

⏱️ 1 Std. 30 Min.  / ↔ 4 km / ↑ 160 m / ↓ 160 m / ⛰ 1115 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 24.05.2017 von Elm Ferienregion

Auf dem Quellenweg wandern Sie auf den Spuren des (Mineral-)Wassers und entdecken dabei die Geschichte von ELMER Citro. mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 17
Favoriten-Einträge 17
7.6 km entfernt

Bergwanderung auf dem Holzflue Rundweg

⏱️ 2 Std. 45 Min.  / ↔ 4 km / ↑ 411 m / ↓ 411 m / ⛰ 1803 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 09.07.2019 von René

Landschaftlich äusserst reizvolle Bergwanderung auf dem Holzflue Rundweg mit vielen grandiosen Ausblicken ins Glarnerland. Der Start und das Ziel der Wanderung befindet sich bei... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 4
Favoriten-Einträge 4