Wander-Hotel in der Nähe


Hotel Restaurant zum Bergführer★★★

8767 Elm
Hotel Restaurant zum Bergführer, Elm

Das von einer imposanten Bergwelt umgebene Hotel zum Bergführer liegt nicht weit von...


Weitere Wander-Hotels

Exklusives Angebot für registrierte Nutzer/innen

Auf wanderungen.ch registrierte Nutzer/innen können jetzt bei Sunrise für CHF 24.- statt für CHF 65.- im Monat unlimitiert mobil Telefonieren und Surfen.

Mehr Infos >>
​Registrieren >>

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Winterwanderungen
Über 140 zauberhaft schöne Winterwanderungen gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Neue Touren

Neue Touren

Stadtwanderung im mittelalterlichen Murten
Lohnende Stadtwanderung durch die Gassen der mittelalterlichen Altstadt von Murten ... >>


Bergwanderung zur Doldenhornhütte
Anspruchsvolle und lohnende Bergwanderung von Kandersteg hinauf zur Doldenhornhütte ... >>


Wanderung durch Jura-Landschaften von Étang zu Étang
Einfache Wanderung von einem Étang zum anderen von La Combe nach Le Bémont ... >>

Anzeige

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 12.12.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Rundwanderung Chüebodensee

Ämpächli - Chuenz - Chüeboden - Chüebodensee - Oberämpächli - Ämpächli

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (2) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (61)

Ämpächli - Chuenz - Chüeboden - Chüebodensee - Oberämpächli - Ämpächli

Publiziert am 18.07.2017 von Elm Ferienregion | 1045 Punkte
 | Tour-Datum: 11.07.2017 | Favoriten-Einträge (61) 

Eine wunderschöne Rundwanderung zum idyllischen Chüebodensee. Ständiger Begleiter auf dieser Wanderung ist das einzigartige Bergpanorama. Baden und Fischen sind im Chüebodensee erlaubt. Eine Bewilligung zum Fischen erhalten Sie bei... weiter lesen >>

Eine wunderschöne Rundwanderung zum idyllischen Chüebodensee. Ständiger Begleiter auf dieser Wanderung ist das einzigartige Bergpanorama. Baden und Fischen sind im Chüebodensee erlaubt. Eine Bewilligung zum Fischen erhalten Sie bei der Verwaltung des Kantons Glarus, Departement Bau & Umwelt.

Das Jagdbanngebiet ist der Lebensraum vieler Tiere. Murmeltiere sind immer anzutreffen und mit etwas Glück treffen Sie Gämsen, Hirsche, Steinböcke und verschiedene Raubvögel. Feuerstellen laden ein zum Grillieren und Picknicken.

Start ist bei der Bergstation der Sportbahnen Elm. Von dort aus folgt ein steiler Weg hoch zum Chüebodensee. Oben angekommen können Sie das herrliche Bergpanorama geniessen. Der Abstieg erfolgt dann via Pleus und Oberämpächli. Zurück bei der Bergstation haben Sie die Qual der Wahl: eine gemütliche Gondelfahrt oder eine rasante Abfahrt mit den Mountaincarts?

Publiziert am 18.07.2017 von Elm Ferienregion (1045 Punkte) | Tour-Datum: 11.07.2017

Toureninfos

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
4 Std.
Distanz
8 km
Aufstieg
688 m
Abstieg
688 m
Höchster Punkt
2117 m
Tiefster Punkt
1468 m
Empfohlene Saison
Juni - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Startort
Ämpächli
Anreise ÖV
Zielort
Ämpächli
Rückreise ÖV
Verpflegung
Bergrestaurant Ämpächli, Bergrestaurant Älpli

Detailinfos zu dieser Tour

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Tourenblatt drucken

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

 

 

Ziemlich steiler Aufstieg mit Blick auf Piz Sardona und Martinsloch. Schöne Rundtour....

Bewertung: Note 4/6

Von Traumpfade.ch  | 6791 Punkte
 | bewertet am 27.01.2019 / gewandert am 28.07.2018

Ziemlich steiler Aufstieg mit Blick auf Piz Sardona und Martinsloch. Schöne Rundtour. Einkehr 50m oberhalb des Ampächli.

Weitere Bewertungen anzeigen
schöne anstrengende wanderung, geht erst alles ziemlich mit ordenglicher steigung rauf...

Bewertung: Note 5/6

Von jasco  | 28 Punkte
 | bewertet am 22.07.2018 / gewandert am 07.07.2018

schöne anstrengende wanderung, geht erst alles ziemlich mit ordenglicher steigung rauf und dann alles hintenrum wieder runter. baden im kalten see möglich, wenig leute, und abfahrt mit mega-reifen-trotinett oder 3-rad gocart möglich. Lift mit GoCart kostet so 19 chf (nur Lift 16.-)

Um eine eigene Bewertung zu dieser Tour zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Touren in der Nähe 

2.7 km entfernt

Höhenweg Obererbs – Ämpächli

⏱️ 1 Std. 30 Min.  / ↔ 5 km / ↑ 145 m / ↓ 350 m / ⛰ 1690 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 18.07.2017 von Elm Ferienregion

Die schöne Wanderung führt auf einer Höhe von rund 1600 m ü. M. von Obererbs über die Bischofalp nach Ämpächli. Fauna, Flora und ein abwechslungsreiches Panorama erfreuen das... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 22
Favoriten-Einträge 22
3.2 km entfernt

ELMER Citro Quellenweg

⏱️ 1 Std. 30 Min.  / ↔ 4 km / ↑ 160 m / ↓ 160 m / ⛰ 1115 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 24.05.2017 von Elm Ferienregion

Auf dem Quellenweg wandern Sie auf den Spuren des (Mineral-)Wassers und entdecken dabei die Geschichte von ELMER Citro. mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 17
Favoriten-Einträge 17
5.1 km entfernt

Rundwanderung zur Kärpfbrücke

⏱️ 2 Std.  / ↔ 6 km / ↑ 324 m / ↓ 324 m / ⛰  m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 24.05.2017 von Elm Ferienregion

Diese malerische Wanderung im Freiberg Kärpf, dem ältesten Wildschutzgebiet Europas, führt zur 50 Meter breiten Kärpfbrücke und entlang dem Garichtisee zurück nach Mettmen. mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 41
Favoriten-Einträge 41
10.9 km entfernt

Familienwanderung Oberblegisee

⏱️ 2 Std. 30 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 150 m / ↓ 618 m / ⛰ 1573 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 06.06.2014 von BraunwaldKlausenpass+Tourismus+AG

Der tiefblaue Bergsee ist durch eine Gletschermoräne entstanden. Er zählt zu den schönsten Bergseen in der Schweiz und versprüht viel Mystik wegen des unerforschten Abflusses.... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 2
Bewertungen zu dieser Tour 2
Favoriten-Einträge 31
Favoriten-Einträge 31