Tourinfos

Alpinwanderung T4 (Rundtour)T4 Rundtour
⏱ 5 Std. 45 Min. | 8 km
➚ 1022 m | ➘ 1022 m
⛰ 1477 - 2415 m
Empfohlene SaisonJuli - Oktober

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Alpinwanderung via Martinsmadhütte SAC aufs Mittagshoren

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge5

Ostschweiz

Alpinwanderung via Martinsmadhütte SAC aufs Mittagshoren

Alpinwanderung T4T4 ⏱ 5 Std. 45 Min. ➚ 1022 m
➞ 8 km Empfohlene SaisonJuli - Oktober ➘ 1022 m

Die anspruchsvolle, aber wunderschöne Alpinwanderung (T4) mit tollem Blick aufs berühmte Martinsloch führt von der Bergstation Tschinglenalp (Elm) zur Martinsmadhütte SAC und übers Mittagshoren und Firstboden wieder zurück auf die Tschinglenalp.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Tschinglenalp - Martinsmadhütte - Mittagshoren - Tschinglenalp

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Der erste Abschnitt der Alpinwanderung führt von der Bergstation Tschinglenalp (Nideren) über saftige Wiesen und vorbei an eindrücklichen Wasserfällen des Tschinglenbachs aufwärts in Richtung Martinsmadhütte SAC. Die kritischen Stellen sind dabei sehr gut mit Eisenketten gesichert. Von der Martinsmadhütte führt der weiss-blau-weiss markierte Alpinwanderweg in Richtung Mittagshoren.

Die HighlightsDie Highlights zu dieser Toptour

Fantastische Einblicke in die Tektonikarena Sardona // Ausblick zum Martinsloch // Panorama mit Piz Sardona, Laaxer Stöckli, Gross Kärpf und Hausstock

Nach etwa einem Drittel des Aufstiegs kommt man zu einem markierten Aussichtspunkt, von wo man das berühmte Martinsloch ausgezeichnet sehen kann. Der weitere Aufstieg zum Mittagshoren ist steil und erfordert Trittsicherheit. Auf den oft losen, aufeinanderliegenden Steinen besteht erhebliche Rutschgefahr. Vom Gipfel des Mittagshoren hat man eine wundervolle Rundsicht zum Piz Sardona, zu den markanten Tschingelhörnern mit dem Martinsloch, zum Hausstock, zum Laaxer Stöckli und zum Gross Kärpf. Die Platzverhältnisse auf dem Gipfel sind sehr eng und reichen für maximal 2 bis 3 Personen. Der Abstieg Richtung Firstboden ist dann sehr steil und an den zahlreichen, extrem steilen Stellen, helfen Drahtseile und Eisenpfähle, welche als Tritte in den Fels geschlagen sind. Kurz vor dem Firstboden lohnt ein Blick zurück zum Mittagshoren, welches sich schwarz und steil vom Himmel abhebt. Am Firstboden befindet sich ein grosser Grillplatz mit vielen Tischen. Der weitere Abstieg führt über Wiesen und durch Wälder, bevor man schliesslich den Endpunkt der Alpinwanderung auf der Tschinglenalp erreicht.

Tour-Autor:inVilip


Persönlicher Tipp von Vilip

Sollte man zu einer Zeit ankommen, wo man lange auf die Luftseilbahn warten muss, lohnt sich der Abstieg zu Fuss durch die Tschinglenschlucht (ca 50 Min.).

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Natursehenswürdigkeit

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Bei dieser Tour zu beachten
Vor der Tour sollte man unbedingt die Betriebszeiten der Tschingelenbahn checken. Die Seilbahn fährt nur jede Stunde. Extrafahrten sind möglich, wenn die Seilbahn voll ist (4 Personen).
Genauer Startort:
Bergstation Luftseilbahn Elm-Tschinglenalp, Nideren
Genauer Zielort:
Bergstation Luftseilbahn Elm-Tschinglenalp, Nideren
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Elm Tschinglenalp

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Elm Tschinglenalp

Parkieren

Parkplätze sind bei der Talstation der Tschinglenalp-Bahn vorhanden.

Einkehrmöglichkeiten
Martinsmadhütte SAC, Tschinglen-Wirtschaft
Empfehlungen und Links

Luftseilbahn Elm ‑ Tschinglen‑Alp
8767 Elm
+41 79 886 13 03
Webseite Luftseilbahn Elm ‑ Tschinglen‑Alp >>

Tschinglen-Wirtschaft
Susi Zentner
+41 79 505 59 53
Webseite Tschinglen-Wirtschaft >>

Martinsmadhütte SAC
+41 55 642 12 12
Webseite Martinsmadhütte SAC >>

Anmerkungen
Der Aufstieg von der Martinsmadhütte zum Mittagshoren führt über Schiefergestein, was sehr rutschig ist, da der Alpinwanderweg auch sehr steil ist.

Der Abstieg vom Mittagshoren auf den Firstboden ist steil, aber mit Ketten und Eisensprossen gesichert.

Füge bei der Alpinwanderung via Martinsmadhütte SAC aufs Mittagshoren ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.