Technische Infos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 5 Std. 15 Min.
➞ 16 km
➚ 771 m | ➘ 1155 m
⛰ 893 - 1950 m
Favoriteneinträge 10 Favoriteneinträge

Wander-Hotel in der Nähe


Hotel Arvenbüel★★★

8873 Amden
Hotel Arvenbüel, Amden

Das Hotel Arvenbüel am Amdener Plateau oberhalb des Walensees bietet Zimmer mit Balkon...

TourensucheTourensuche

Gipfelwanderung auf den Speer (1'950 m)

Anspruchsvolle Bergwanderung auf den 1'950 m hohen Speer und via Durschlegi hinunter nach Amden. Die Tour begeistert mit einem tollen Gipfel-Erlebnis, imposanten Felsformationen und vielen spektakulären Ausblicken.

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 5 Std. 15 Min.
➞ 16 km
➚ 771 m | ➘ 1155 m
⛰ 893 - 1950 m
Favoriteneinträge 10 Favoriteneinträge

Tourenbeschreibung 

Niederschlag (Sessellift) - Speer - Durschlegi - Amden

Die Bergwanderung startet bei der Bergstation des Sessellifts Amden - Niederschlag und führt zuerst gemütlich dem Mattstock entlang bis nach Hinter Höhi. Auf einem guten, stetig ansteigenden Bergwanderweg geht's danach nach Oberchäsern, wo das «Pièce de Résistance» seinen Anfang nimmt. 45 Minuten geht's über einen steilen Zickzack-Weg hinauf zum Speer. Die Aussicht ist wunderbar und bei klarer Sicht sieht man die Schwyzer-, die Glarner-, die Ostschweizer- und die Bündneralpen. Auch der Zürichsee und der Bodensee liegen im Blickfeld. Der Rückweg führt wieder über Oberchäsern und dann in einer langen Schleife stetig abwärts. Kurz vor Amden erreicht man Durschlegi, von wo man einen atemberaubenden Ausblick auf die Glarneralpen und den Walensee hat. Der letzte, kurze Abschnitt bis nach Amden verläuft dann mehrheitlich durch Wald, ist aber auch sehr schön.

Tour-Autor:inVilip
Tour-Datum: 16.06.2021 | Veröffentlicht am 28.07.2021


Detaillierte Routeninfos (i) 

 

Routenverlauf

Startort: Bergstation Sessellift Amden - Niederschlag

Zielort: Amden

00:00 Sesselbahn Station...

 

 

 

Weitere Tourinfos

Weitere Tourinfos

Gesamterlebnis
Panorama
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Highlights
Ausblicke auf imposante Bergformationen und auf den Zürich- und den Bodensee vom Speer // Fantastischer Ausblick von Durschlegi auf den Walensee
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Wander-Hotel in der Nähe
Bei dieser Tour zu beachten
Der Aufstieg von Oberchäsern auf den Speer ist sehr steil und gutes Schuhwerk und Trittsicherheit sind gefordert.
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Amden, Dorf

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Amden, Dorf

 

Bewertungen (2)

Bewertungen (2) 

 

Bewertung von Rebecca Grimm vom 25.06.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Der Ausflug beginnt schon schön mit der Sesselbahnfahrt. Dann geht einen einfachen weg weiter. Später in wechselt der Weg von Asfalt in einen steilen Bergweg mit Geröll. Der Aufstieg ist aber nicht sehr schwierieg. Von Oben hat man bei klarem Wetter eine super Aussicht in alle 4 Himmelsrichtungen, Berge, Täler und Seen... Heute war es leider Neblig ur der Zürichsee und der Walensee haben sich kurz gezeigt. Ich empfehle aber jedem Interessenten diese Tour zu machen

Gewandert am 25.06.2022

Alle Bewertungen anzeigen ▾

 

Bewertung von Sue Q vom 15.06.2022 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Bei gutem Wetter ist der erste Parkplatz (der mit WC) in Amden bald voll, es hat aber einen zweiten direkt bei der Sesselbahn. Die Aussicht vom Gipfel ist wirklich grandios. Auf dem Rückweg lohnt sich eine Rast in der Hütte Oberchaseren: die Oberchäseren-Platte mit Speck, Trockenfleisch und Käse ist sehr lecker.

Gewandert am 12.06.2022

Tour bewerten
Möchtest du die Gipfelwanderung auf den Speer (1'950 m) ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder 

Tourenbild hinzufügen
Füge bei der Gipfelwanderung auf den Speer (1'950 m) ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.