Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Panorama-Rundwanderung in Amden

    Wanderung T1 |  ⏱️ 4 Std. 45 Min.  | ↔ 14 km | ↑ 726 m | ↓ 726 m  | ☆ 48

    Amden - Hinter Höhi - Arvenbüel - Amden

    Grandiose Rundwanderung von Amden über die Hinter Höhi nach Arvenbüel und wieder zurück nach Amden. Der mittlere Abschnitt der Wanderung verläuft auf dem bekannten Amdener (Ammler) Höhenweg.

    Atemberaubende Ausblicke begleiten mehr oder weniger den gesamten Routenverlauf. Gegen Süden reicht das Panorama von den Gipfeln der Flumserberge bis zum Tödi und dem Glärnisch. Sogar die Kanzel des Spitzmeilen ist zu erkennen. Allgegenwärtig ist die markante Felskanzel des Mürtschenstocks. Bei Hinter Höhi öffnet sich dann der Blick hinüber ins Toggenburg und auf den Säntis. Fantastisch. Und im Abstieg von Arvenbüel nach Amden zeigt sich schliesslich der Walensee. Wunderbar.

    Publiziert am 26.09.2018 / Aktualisiert am 25.06.2021 von René | Tour-Datum: 25.09.2018 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Von der Bushaltestelle Amden, Dorf dem Wanderweg Richtung Niederschl.Wald oder der Route 3 folgen.

    00:02: Rechts...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Bergpanorama, Landschaft bei Hinter Höhi

    ✓ Besonders schöner Aussichtspunkt

    ✓ Naturschutzgebiet

    ✓ Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

    ✓ Touristisches Verkehrsmittel

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    4 Std. 45 Min.
    Distanz
    14 km
    Höhenmeter Aufstieg
    726 m
    Höhenmeter Abstieg
    726 m
    Höchster Punkt
    1510 m
    Tiefster Punkt
    908 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Startort
    Bushaltestelle Amden, Dorf
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Amden, Dorf
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Amden, Strichboden, Furgglen, Arvenbüel
    Hinweise
    Abkürzungsmöglichkeiten: Aufstieg nach Niederschlagwald mit dem Sessellift. Abstieg von Arvenbüel nach Amden mit dem Bus.
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Alpstübli Strichbode
    Beatrice & Peter Böni
    Alp Strichboden
    8873 Amden
    Telefon +41 79 352 57 36
    www.amden-weesen.ch/Gastronomie/Bergrestaurant-Amden-Alpstuebli-Strichbode

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Teddy B vom 21.11.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Speziell beeindruckend ist das Hochmoor, das man während der Wanderung passiert. Hier wachsen ganz besondere Pflanzen wie Sonnentau und Wollgras. Und mit ganz viel Glück kann man vielleicht gar das gefährdete Auerhuhn sichten.

    Gewandert am 30.08.2017

     

    Bewertung von ronweber74 vom 24.06.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    In der Tat ein tolles Panorama und - wenn man die Sesselbahn hochfährt - auch eine relative gemütliche Wanderung. Definitiv einen Ausflug wert.

    Gewandert am 09.06.2019

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Arvenbüel ★★★

    8873 Amden

    Hotel Arvenbüel, Amden Das Hotel Arvenbüel am Amdener Plateau oberhalb des Walensees bietet Zimmer mit Balkon und Bergblick, eine Sauna und kostenfreies WLAN. Die Zimmer sind geräumig und verfügen über eine Sitzecke und ein Bad. Die Wanderwege befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hotels.

    Hotel Arvenbüel, Amden

    Das Hotel Arvenbüel am Amdener Plateau oberhalb des Walensees bietet Zimmer mit Balkon und Bergblick, eine Sauna und kostenfreies WLAN. Die Zimmer sind geräumig und verfügen über eine Sitzecke und ein Bad. Die Wanderwege befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hotels.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour