Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 19.08.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung hoch über dem Bielersee

    Wanderung T1 |  ⏱️ 3 Std. 10 Min.  | ↔ 11 km | ↑ 386 m | ↓ 386 m 

    Biel - Gaicht - Twannbachschlucht - Twann

    Biel - Gaicht - Twannbachschlucht - Twann

    Die Wanderung führt auf unbekannten Wanderwegen von Biel über Gaicht in die Twannbachschlucht und weiter nach Twann. Zahlreiche grosse und kleine Findlinge liegen entlang der teils aussichtsreichen Wanderroute. Diese Überbleibsel der letzten Eiszeit wurden von den Heiden als heilige Stätten verehrt. Beim Holenstein, dem grössten Exemplar, ist die Mystik, die von diesen Steinen aus ging, noch heute spürbar. Viele kleinere Findlinge wurden im Mittelalter von den Christen gespalten und somit entmystifiziert. Die Bruchstellen sind zum Teil sehr gut sichtbar. Die Passage durch den unteren Teil der wildromantischen Twannbachschlucht und das malerische Winzerdorf Twann sind die weiteren Höhepunkte auf dieser Wanderung.

    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 26.03.2002 | ☆ 39

     

     


    Detaillierte Routeninfos

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist ein Touren-Abo erforderlich. Du hast schon ein Touren-Abo?

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Vom Bahnhof Biel den braunen Schildern Richtung Magglingen-Bahn folgen.

    00:10: Bei der Talstation der Magglingen-Bahn dem Wanderweg Richtung Pavillon folgen.

    00:20: Beim Pavillon Richtung Tüscherz wandern.

    00:40: Bei der... >>

     

     

     

     


    Highlights und besondere Extras

    Altstadt von Biel, Findlinge entlang der Route, Twannbachschlucht, Dorfkern von Twann

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    3 Std. 10 Min.
    Distanz
    11 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    386 m
    Höhendifferenz Abstieg
    386 m
    Höchster Punkt
    679 m
    Tiefster Punkt
    431 m
    Empfohlene Saison
    März - November
    Startort
    Bahnhof Biel
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Twann
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Biel, Gaicht, Twann

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Nash61 vom 05.08.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Auf dem Weg sind verschiedene Weinsorten beschrieben. Das meiste ist asphaltierter Weg

    Gewandert am 11.05.2019

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Gästezimmer Plänke ★★★

    2502 Biel/Bienne

    Gästezimmer Plänke, Biel/Bienne Das Gästezimmer Plänke ist in einem Gebäude des frühen 20. Jahrhunderts untergebracht und erwartet Sie 500 Meter vom Bahnhof entfernt mit geräumigen Zimmern im charmanten Bezirk Plänkequartier. Die Lage am Fuss der Jurahügel ist ideal für wunderbare Wanderungen in der Region.

    Gästezimmer Plänke, Biel/Bienne

    Das Gästezimmer Plänke ist in einem Gebäude des frühen 20. Jahrhunderts untergebracht und erwartet Sie 500 Meter vom Bahnhof entfernt mit geräumigen Zimmern im charmanten Bezirk Plänkequartier. Die Lage am Fuss der Jurahügel ist ideal für wunderbare Wanderungen in der Region.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour