Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 08.10.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 25.04.2013 von René | 75488 Punkte
     | Tour-Datum: 17.07.2003

    Gratwanderung zum Gipfel des Chasserals

    Frinvillier - Orvin - Chasseral

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (1) ▾ | Favoriten-Einträge (18)
    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Ein langer aber gleichmässiger Aufstieg über mehrere Geländestufen führt von Frinvillier hinauf auf den höchsten Gipfel im Berner Jura. Dabei werden die verschiedenen Vegetationszonen des Juras durchstreift. Dichter Mischwald und saftige Weiden prägen die Landschaft um Orvin. Ab Les Prés d'Orvin beherrschen grosse Tannen das Bild. Immer karger wird's je höher man hinauf kommt. Ganz oben auf dem Grat sind es nur noch ein paar Grasnarben, welche den Fels bedecken. Dafür ist die Aussicht umso grandioser. Auf der einen Seite sind die Alpenkette und die "Drei-Seen" zu sehen. Auf der anderen Seite öffnet sich die Weite des Jurabogens.

    Ein langer aber gleichmässiger Aufstieg über mehrere Geländestufen führt von Frinvillier hinauf auf den höchsten Gipfel im Berner Jura. Dabei werden die verschiedenen Vegetationszonen des Juras durchstreift. Dichter Mischwald und saftige Weiden prägen die Landschaft um Orvin. Ab Les Prés d'Orvin beherrschen grosse Tannen das Bild. Immer karger wird's je höher man hinauf kommt. Ganz oben auf dem Grat sind es nur noch ein paar Grasnarben, welche den Fels bedecken. Dafür ist die Aussicht umso grandioser. Auf der einen Seite sind die Alpenkette und die "Drei-Seen" zu sehen. Auf der anderen Seite öffnet sich die Weite des Jurabogens.


    Mitmachende(r) staepz schreibt zu dieser Tour:
    Leider war es etwas sehr bewölkt und wir konnten nicht von der Weitsicht profitieren....

    Leider war es etwas sehr bewölkt und wir konnten nicht von der Weitsicht profitieren. Ansonsten eine schöne und leichte Wanderung.


     

     

    Toureninfos

    Region
    Jura
    Wanderzeit
    5 Std. 30 Min.
    Distanz
    18 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    1116 m
    Höhendifferenz Abstieg
    119 m
    Höchster Punkt
    1602 m
    Tiefster Punkt
    529 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Aussichten auf die Alpenkette und auf den Jura
    Startort
    Bahnhof Frinvillier
    Zielort
    Bushaltestelle Hôtel Chasseral
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Frinvillier, Les Prés d\'Orvin, Chasseral
    Hinweise
    Vom Chasseral nach St-Imier hat es nur 3 Busverbindungen pro Tag >Fahrplan SBB

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Vom Bahnhof Frinvillier dem Höhenweg Richtung Orvin / Chasseral folgen (Route 5).

    01:05: Bei Orvin weiterhin Richtung Chasseral wandern.

    ... >>
    00:00: Vom Bahnhof Frinvillier dem Höhenweg Richtung Orvin / Chasseral folgen (Route 5).

    01:05: Bei Orvin weiterhin Richtung Chasseral wandern.

    ... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


     

     

     

     

    Bewertung von staepz vom 28.05.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Leider war es etwas sehr bewölkt und wir konnten nicht von der Weitsicht profitieren. Ansonsten eine schöne und leichte Wanderung.

    Gewandert am 26.05.2018

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes

    2603 Péry

    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes, Péry In einer ruhigen und ländlichen Lage in Péry und 10 Fahrminuten von Biel entfernt begrüßt Sie das Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes. WLAN steht Ihnen hier kostenfrei zur Verfügung.

    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes, Péry

    In einer ruhigen und ländlichen Lage in Péry und 10 Fahrminuten von Biel entfernt begrüßt Sie das Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes. WLAN steht Ihnen hier kostenfrei zur Verfügung.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Anzeige

    Wander-Saison verlängern

    Wander-Saison verlängern

    Wandern Sie mit Imbach Reisen auch noch im Oktober und November bei angenehmen Temperaturen und sonnigem Wetter durch die schönsten Landschaften Europas. Entdecken Sie in kleinen Gruppen zu Fuss beispielsweise schöne Wanderrouten in Portugal oder in Griechenland.

    Mehr erfahren >>

     

    Touren in der Nähe 

    Bergwanderung über den Geissrücken hinauf zum Jurahaus

    ⏱️ 3 Std. 55 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 875 m / ↓ 425 m / ⛰ 1337 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Klus von Rondchâtel bei Biel bildet einen tiefen Einschnitt in die Jurakette, zu welcher auch der Chasseral gezählt wird. Ein Kranz aus Felszinnen sorgt dabei für... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 15
    Favoriten-Einträge 15

    Höhenwanderung über den Geissrücken zum Chasseral

    ⏱️ 6 Std.  / ↔ 18 km / ↑ 1307 m / ↓ 314 m / ⛰ 1605 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 23.04.2016 von René

    Grandiose Bergwanderung von Frinvillier über den Geissrücken hinauf zum 1'607 m hohen Chasseral. Zahlreiche Wanderrouten führen auf den markanten Chasseral, aber die... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 63
    Favoriten-Einträge 63
    2.1 km entfernt

    Wanderung Bözingenberg und Taubenlochschlucht

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 507 m / ↓ 559 m / ⛰ 929 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Was den Bernern der Gurten und den Zürchern der Uetliberg ist, das ist den Bielern der Bözingenberg. Zwar präsentiert sich das Angebot ein paar Nummern bescheidener als jenes... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 4
    Bewertungen zu dieser Tour 4
    Favoriten-Einträge 64
    Favoriten-Einträge 64
    2.4 km entfernt

    Wanderung quer über den Montoz

    ⏱️ 4 Std. 20 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 737 m / ↓ 579 m / ⛰ 1292 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Im Schatten von Chasseral und Grenchenberg liegend, präsentiert sich der rund 1300 m hohe Montoz als vorzügliches Refugium für ausgedehnte Wanderungen. Weil die erste Jurakette... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 18
    Favoriten-Einträge 18
    4.2 km entfernt

    Wanderung hoch über dem Bielersee

    ⏱️ 3 Std. 10 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 386 m / ↓ 386 m / ⛰ 679 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Wanderung führt auf unbekannten Wanderwegen von Biel über Gaicht in die Twannbachschlucht und weiter nach Twann. Zahlreiche grosse und kleine Findlinge liegen entlang der... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 34
    Favoriten-Einträge 34