Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Bergwanderung über den Geissrücken hinauf zum Jurahaus

    Frinvillier - SAC Jurahaus - Les Prés d'Orvin

    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 30.05.2009
    Bewertungen zu dieser Tour  1    Favoriten-Einträge  15
    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 30.05.2009

    Die Klus von Rondchâtel bei Biel bildet einen tiefen Einschnitt in die Jurakette, zu welcher auch der Chasseral gezählt wird. Ein Kranz aus Felszinnen sorgt dabei für spektakuläre Landschaftsbilder. Tief unten frisst sich die Suze (Schüss) weiter unaufhörlich in den Jurakalk hinein. Auf der Südwestseite der Klus schlängelt sich ein Wanderweg in waghalsiger Manier den Geissrücken empor. X Kehren weiter oben mündet der Trail, welcher in umgekehrter Richtung gerne auch von technisch versierten Mountainbikern benutzt wird, mitten hinein in eine typische Juralandschaft. Sattgrüne Wiesen, grosse, alleinstehende Tannen, abgelegene Bauernhöfe prägen das Bild. Atemberaubende Blicke hinunter ins Mittelland öffnen sich. Dem Grat entlang gehts weiter bis zum Jurahaus - einer SAC-Hütte, wo an den Wochenenden feiner Kuchen, Suppe und vieles mehr serviert wird. Der letzte Teil der Wanderung führt schliesslich über fette Jurawiesen hinunter nach Les Prés d'Orvin.

    Die Klus von Rondchâtel bei Biel bildet einen tiefen Einschnitt in die Jurakette, zu welcher auch der Chasseral gezählt wird. Ein Kranz aus Felszinnen sorgt dabei für spektakuläre Landschaftsbilder. Tief unten frisst sich die Suze (Schüss) weiter unaufhörlich in den Jurakalk hinein. Auf der Südwestseite der Klus schlängelt sich ein Wanderweg in waghalsiger Manier den Geissrücken empor. X Kehren weiter oben mündet der Trail, welcher in umgekehrter Richtung gerne auch von technisch versierten Mountainbikern benutzt wird, mitten hinein in eine typische Juralandschaft. Sattgrüne Wiesen, grosse, alleinstehende Tannen, abgelegene Bauernhöfe prägen das Bild. Atemberaubende Blicke hinunter ins Mittelland öffnen sich. Dem Grat entlang gehts weiter bis zum Jurahaus - einer SAC-Hütte, wo an den Wochenenden feiner Kuchen, Suppe und vieles mehr serviert wird. Der letzte Teil der Wanderung führt schliesslich über fette Jurawiesen hinunter nach Les Prés d'Orvin.

    Die Klus von Rondchâtel bei Biel bildet einen tiefen Einschnitt in die Jurakette, zu welcher auch der Chasseral gezählt wird. Ein Kranz aus Felszinnen sorgt dabei für spektakuläre Landschaftsbilder. Tief unten frisst sich die Suze...

     

     

    Toureninfos

    Region
    Jura
    Wanderzeit
    3 Std. 55 Min.
    Distanz
    11 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    875 m
    Höhendifferenz Abstieg
    425 m
    Höchster Punkt
    1337 m
    Tiefster Punkt
    526 m
    Empfohlene Saison
    Mai - November
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Geissrücken-Trail, Juralandschaften
    Startort
    Bahnhof Frinvillier
    Zielort
    Bushaltestelle Bellevue in Les Prés d'Orvin
    Verpflegung
    Jurahaus SAC, Les Prés d'Orvin
    Hinweise
    Achtung: Busfahrplan Les Prés d'Orvin - Frinvillier - Biel beachten.

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Vom Bahnhof Frinvillier der Wanderroute Nr. 5 Richtung Chasseral folgen.

    01:45: Beim Hof Les...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Roru vom 15.09.2018 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Schöner, aber schweisstreibender Aufstieg. Leider war über Frinvillier relativ lang der Autobahn-Verkehr zu hören. - Wie schon vor gut 15 Jahren (damals Chasseral - Frinvillier) sind wir kaum jemandem begegnet. - Einkehren unterwegs: Mét. d'Evilard; das Jurahaus SAC ist nur an Wochenenden geöffnet.

    Gewandert am 14.09.2018

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Gästezimmer Plänke ★★★

    2502 Biel/Bienne

    Gästezimmer Plänke, Biel/Bienne Das Gästezimmer Plänke ist in einem Gebäude des frühen 20. Jahrhunderts untergebracht und erwartet Sie 500 Meter vom Bahnhof entfernt mit geräumigen Zimmern im charmanten Bezirk Plänkequartier. Die Lage am Fuss der Jurahügel ist ideal für wunderbare Wanderungen in der Region.

    Gästezimmer Plänke, Biel/Bienne

    Das Gästezimmer Plänke ist in einem Gebäude des frühen 20. Jahrhunderts untergebracht und erwartet Sie 500 Meter vom Bahnhof entfernt mit geräumigen Zimmern im charmanten Bezirk Plänkequartier. Die Lage am Fuss der Jurahügel ist ideal für wunderbare Wanderungen in der Region.


    Weitere Wander-Hotels