Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Wanderforum

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 16.07.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Anmelden / Registrieren
  • Publiziert am 25.04.2013 von René | 72625 Punkte
     | Tour-Datum: 18.09.2009
    Bewertungen (1)
    Mitmachende(r) roke70 schreibt: "sehr schöne Wanderung , gute Beiz zum einkehren , Werdtberg , zum Teil steile Abstiege aber sehr schön , wenig Leute..."
    weiter lesen >>

    Wanderung quer über den Montoz

    Reuchenette - Montoz - Mét. de Werth - Tavannes

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (17)
    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Im Schatten von Chasseral und Grenchenberg liegend, präsentiert sich der rund 1300 m hohe Montoz als vorzügliches Refugium für ausgedehnte Wanderungen. Weil die erste Jurakette durch die Klus von Reuchenette durchbrochen ist, reicht der Blick vom Montoz bis weit ins Mittelland hinein, bei guter Sicht gar bis hin zur Alpenkette. Wie die meisten Jurahügel, zeichnet sich auch der Montoz durch steil abfallende Flanken auf der Nord- und der Südseite aus. Der Gipfelbereich dagegen ist mehrheitlich flach und breit. Nicht zufällig ist demnach der Montoz geradezu mit Métairien übersäht. Die Wanderung beginnt in Reuchenette und führt zuerst auf breitem Weg bergan. Im oberen Teil des Aufstiegs wirds schmal und teils unwegsam. Nach rund zwei Stunden ist die SAC Hütte bei La Rochette erreicht. Auf breiten und aussichtsreichen Wegen gehts nun in Richtung Westen bis beim Restaurant Werdtberg der Beginn des Abstiegs erreicht wird. Ziemlich steil und hie und da auch etwas technisch gehts auf der Nordseite des Montoz hinunter ins obere Birstal nach Tavannes.

    Im Schatten von Chasseral und Grenchenberg liegend, präsentiert sich der rund 1300 m hohe Montoz als vorzügliches Refugium für ausgedehnte Wanderungen. Weil die erste Jurakette durch die Klus von Reuchenette durchbrochen ist, reicht der Blick vom Montoz bis weit ins Mittelland hinein, bei guter Sicht gar bis hin zur Alpenkette. Wie die meisten Jurahügel, zeichnet sich auch der Montoz durch steil abfallende Flanken auf der Nord- und der Südseite aus. Der Gipfelbereich dagegen ist mehrheitlich flach und breit. Nicht zufällig ist demnach der Montoz geradezu mit Métairien übersäht. Die Wanderung beginnt in Reuchenette und führt zuerst auf breitem Weg bergan. Im oberen Teil des Aufstiegs wirds schmal und teils unwegsam. Nach rund zwei Stunden ist die SAC Hütte bei La Rochette erreicht. Auf breiten und aussichtsreichen Wegen gehts nun in Richtung Westen bis beim Restaurant Werdtberg der Beginn des Abstiegs erreicht wird. Ziemlich steil und hie und da auch etwas technisch gehts auf der Nordseite des Montoz hinunter ins obere Birstal nach Tavannes.

    Im Schatten von Chasseral und Grenchenberg liegend, präsentiert sich der rund 1300 m hohe Montoz als vorzügliches Refugium für ausgedehnte Wanderungen. Weil die erste Jurakette durch die Klus von Reuchenette durchbrochen ist, reicht der Blick vom Montoz bis weit ins Mittelland hinein, bei guter Sicht gar bis hin zur Alpenkette. Wie die meisten...


    Auch interessant
    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats
    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik Toptouren des Monats eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos ... >>


     

     

    Toureninfos

    Region
    Jura
    Wanderzeit
    4 Std. 20 Min.
    Distanz
    12 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    737 m
    Höhendifferenz Abstieg
    579 m
    Höchster Punkt
    1292 m
    Tiefster Punkt
    592 m
    Empfohlene Saison
    Mai - November
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Panorama, Juralandschaften
    Startort
    Bahnhof Reuchenette-Péry
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Tavannes
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Reuchenette, Péry, Montoz, Tavannes

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Vom Bahnhof Reuchenette dem Wanderweg Richtung Malleray folgen.

    00:10: In Péry weiter Richtung Mallerey wandern.

    01:10: Im Aufstieg links... >>
    00:00: Vom Bahnhof Reuchenette dem Wanderweg Richtung Malleray folgen.

    00:10: In Péry weiter Richtung Mallerey wandern.

    01:10: Im Aufstieg links... >>

     


    Detaillierte Routeninfos (mit Touren-Abo) 

    ✔ SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Bei dieser und bei weiteren 1627 Touren.


    Sommer-Aktion Touren-Abos

    Wir offerieren jetzt einen Sommer-Aktions-Rabatt von 20% auf allen Touren-Abos. Rabattcode: 210620

    Bereits ein Abo gekauft? Melde dich an >>

    Abo für 1 Monat

    CHF 12.00

    (Preis ohne Rabatt)

    Freier Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei 1627 Touren.

    Gilt auch für alle Touren, die während der Abo-Laufzeit dazu kommen.

    Weitere Touren-Abos mit kurzer Laufzeit >>

    Abo kaufen

    Abo für 1 Jahr

    CHF 36.00

    (Preis ohne Rabatt)

    Freier Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei 1627 Touren.

    Gilt auch für alle Touren, die während der Abo-Laufzeit dazu kommen.

    Abo kaufen

    Abo für 2 Jahre

    CHF 60.00

    (Preis ohne Rabatt)

    Freier Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei 1627 Touren.

    Gilt auch für alle Touren, die während der Abo-Laufzeit dazu kommen.

    Abo kaufen

    Abo für 3 Jahre

    CHF 72.00

    (Preis ohne Rabatt)

    Freier Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei 1627 Touren.

    Gilt auch für alle Touren, die während der Abo-Laufzeit dazu kommen.

    Abo kaufen

     

     

    Bewertung von roke70 vom 16.03.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    sehr schöne Wanderung , gute Beiz zum einkehren , Werdtberg , zum Teil steile Abstiege aber sehr schön , wenig Leute unterwegs und sehr schöne Aussichten

    Gewandert am 15.03.2020

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes

    2603 Péry

    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes, Péry In einer ruhigen und ländlichen Lage in Péry und 10 Fahrminuten von Biel entfernt begrüßt Sie das Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes. WLAN steht Ihnen hier kostenfrei zur Verfügung.

    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes, Péry

    In einer ruhigen und ländlichen Lage in Péry und 10 Fahrminuten von Biel entfernt begrüßt Sie das Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes. WLAN steht Ihnen hier kostenfrei zur Verfügung.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    2.4 km entfernt

    Höhenwanderung über den Geissrücken zum Chasseral

    ⏱️ 6 Std.  / ↔ 18 km / ↑ 1307 m / ↓ 314 m / ⛰ 1605 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 23.04.2016 von René

    Grandiose Bergwanderung von Frinvillier über den Geissrücken hinauf zum 1'607 m hohen Chasseral. Zahlreiche Wanderrouten führen auf den markanten Chasseral, aber die... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 57
    Favoriten-Einträge 57
    2.4 km entfernt

    Bergwanderung über den Geissrücken hinauf zum Jurahaus

    ⏱️ 3 Std. 55 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 875 m / ↓ 425 m / ⛰ 1337 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Klus von Rondchâtel bei Biel bildet einen tiefen Einschnitt in die Jurakette, zu welcher auch der Chasseral gezählt wird. Ein Kranz aus Felszinnen sorgt dabei für... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 14
    Favoriten-Einträge 14
    2.4 km entfernt

    Gratwanderung zum Gipfel des Chasserals

    ⏱️ 5 Std. 30 Min.  / ↔ 18 km / ↑ 1116 m / ↓ 119 m / ⛰ 1602 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Ein langer aber gleichmässiger Aufstieg über mehrere Geländestufen führt von Frinvillier hinauf auf den höchsten Gipfel im Berner Jura. Dabei werden die verschiedenen... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 18
    Favoriten-Einträge 18
    4.5 km entfernt

    Wanderung Bözingenberg und Taubenlochschlucht

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 507 m / ↓ 559 m / ⛰ 929 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Was den Bernern der Gurten und den Zürchern der Uetliberg ist, das ist den Bielern der Bözingenberg. Zwar präsentiert sich das Angebot ein paar Nummern bescheidener als jenes... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 4
    Bewertungen zu dieser Tour 4
    Favoriten-Einträge 62
    Favoriten-Einträge 62
    5.8 km entfernt

    Wanderung zum Aussichtsturm auf dem Moron

    ⏱️ 4 Std. 15 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 687 m / ↓ 658 m / ⛰ 1329 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 18.04.2018 von René

    Rauf wandern, Aussicht geniessen und wieder runter wandern. Die Wanderung von Malleray über den Moron nach Reconvilier wäre eine "stinknormale" Wanderung mit schönen... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 32
    Favoriten-Einträge 32