Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.08.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 23.04.2016 von René | 74103 Punkte
     | Tour-Datum: 04.07.2015

    Höhenwanderung über den Geissrücken zum Chasseral

    Frinvillier - Geissrücken - Zentralplatz - Chasseral

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (2) ▾ | Favoriten-Einträge (60)
    Publiziert am 23.04.2016 von René
    Top-Wanderungen der Schweiz

    Grandiose Bergwanderung von Frinvillier über den Geissrücken hinauf zum 1'607 m hohen Chasseral. Zahlreiche Wanderrouten führen auf den markanten Chasseral, aber die Variante via Geissrücken gehört ganz eindeutig zu den spektakululärsten und lohnensten. Zu Beginn der Wanderung steht der Aufstieg über den Geissrücken auf dem Programm. Ein Zick-Zack-Weg mit 25 Haarnadelkurven schlängelt sich in die Höhe. Oben angekommen, geht's über wunderschöne Juraweiden weiter bergan. Beim Zentralplatz beginnt der eigentliche Höhenweg. Begleitet von atemberaubenden Ausblicken erreicht man schliesslich den Chasseral-Gipfel. Im Süden die Alpenkette, tief unten der Bieler-, der Neuenburger- und der Murtensee und im Norden die Schlucht der Combe Grède, überwältigend. Von dort ist es nur noch ein kurzer Wegabschnitt bis zum Hotel Chasseral, von wo man den Bus nach St-Imier nehmen kann.

    Grandiose Bergwanderung von Frinvillier über den Geissrücken hinauf zum 1'607 m hohen Chasseral. Zahlreiche Wanderrouten führen auf den markanten Chasseral, aber die Variante via Geissrücken gehört ganz eindeutig zu den spektakululärsten und lohnensten. Zu Beginn der Wanderung steht der Aufstieg über den Geissrücken auf dem Programm. Ein Zick-Zack-Weg mit 25 Haarnadelkurven schlängelt sich in die Höhe. Oben angekommen, geht's über wunderschöne Juraweiden weiter bergan. Beim Zentralplatz beginnt der eigentliche Höhenweg. Begleitet von atemberaubenden Ausblicken erreicht man schliesslich den Chasseral-Gipfel. Im Süden die Alpenkette, tief unten der Bieler-, der Neuenburger- und der Murtensee und im Norden die Schlucht der Combe Grède, überwältigend. Von dort ist es nur noch ein kurzer Wegabschnitt bis zum Hotel Chasseral, von wo man den Bus nach St-Imier nehmen kann.


    Bewertungen zu dieser Tour (2)
    Kann auch sehr gut in umgekerter Richtung gewandert werden (mit (Klein)-Kinder)...

    Mitmachende(r) Schubidubi84 schreibt: Kann auch sehr gut in umgekerter Richtung gewandert werden (mit (Klein)-Kinder) Beidseitig Busverbindungen beachten. Die fahren nicht so oft. Landschaftlich abwechslungsreiche Wanderung mit feinen Méterien zum einkehren. >>


     

     

    Toureninfos

    Region
    Jura
    Wanderzeit
    6 Std.
    Distanz
    18 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    1307 m
    Höhendifferenz Abstieg
    314 m
    Höchster Punkt
    1605 m
    Tiefster Punkt
    521 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Grandioser Höhenweg
    Startort
    Bahnhof Frinvillier-Taubenloch
    Zielort
    Bushaltestelle Chasseral Hôtel
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Frinvillier, Jobert (neben der Route), Chasseral
    Hinweise
    Bitte Busfahrplan Chasseral - St. Imier beachten
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Vom Bahnhof Frinvillier der Wanderland Schweiz Route 5 Richtung Chasseral folgen.

    03:45: Auf dem Zentralplatz (Punkt 1288) weiterhin der Route 5 Richtung... >>
    00:00: Vom Bahnhof Frinvillier der Wanderland Schweiz Route 5 Richtung Chasseral folgen.

    03:45: Auf dem Zentralplatz (Punkt 1288) weiterhin der Route 5 Richtung... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.


     

     

     

     

    Bewertung von Schubidubi84 vom 05.05.2020 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Kann auch sehr gut in umgekerter Richtung gewandert werden (mit (Klein)-Kinder) Beidseitig Busverbindungen beachten. Die fahren nicht so oft. Landschaftlich abwechslungsreiche Wanderung mit feinen Méterien zum einkehren.

    Gewandert am 23.09.2017

     

    Bewertung von roke70 vom 05.08.2018 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Lange Wanderung mit tollen Aussichten und viel Intressantes unterwegs , alte Linden, grosse Waldhengst Haufen, viele Kühe. Übernachtung auf dem Chasseral im Hotel auch tiptop sehr freundöiches Personal.

    Gewandert am 04.08.2018

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes

    2603 Péry

    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes, Péry In einer ruhigen und ländlichen Lage in Péry und 10 Fahrminuten von Biel entfernt begrüßt Sie das Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes. WLAN steht Ihnen hier kostenfrei zur Verfügung.

    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes, Péry

    In einer ruhigen und ländlichen Lage in Péry und 10 Fahrminuten von Biel entfernt begrüßt Sie das Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes. WLAN steht Ihnen hier kostenfrei zur Verfügung.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Anzeige

    Goldener Herbst in Scuol

    Tiefblauer Himmel, goldene Lärchen, weisse Berggipfel und tolle Fernsicht, all das könnten Sie auf der Wanderreise im Unterengadin erleben. Geniessen Sie vor den Wintermonaten nochmals das Leuchten der goldenen Herbstwälder, die erfrischende November Luft um Scuol und die klare Fernsicht. In dieser Jahreszeit ist der Ort Scuol sehr verträumt und die Natur liegt in einer wundervollen Stille ...

    Mehr Infos / buchen >>

    Touren in der Nähe 

    Bergwanderung über den Geissrücken hinauf zum Jurahaus

    ⏱️ 3 Std. 55 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 875 m / ↓ 425 m / ⛰ 1337 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Klus von Rondchâtel bei Biel bildet einen tiefen Einschnitt in die Jurakette, zu welcher auch der Chasseral gezählt wird. Ein Kranz aus Felszinnen sorgt dabei für... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 15
    Favoriten-Einträge 15

    Gratwanderung zum Gipfel des Chasserals

    ⏱️ 5 Std. 30 Min.  / ↔ 18 km / ↑ 1116 m / ↓ 119 m / ⛰ 1602 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Ein langer aber gleichmässiger Aufstieg über mehrere Geländestufen führt von Frinvillier hinauf auf den höchsten Gipfel im Berner Jura. Dabei werden die verschiedenen... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 18
    Favoriten-Einträge 18
    2.1 km entfernt

    Wanderung Bözingenberg und Taubenlochschlucht

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 507 m / ↓ 559 m / ⛰ 929 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Was den Bernern der Gurten und den Zürchern der Uetliberg ist, das ist den Bielern der Bözingenberg. Zwar präsentiert sich das Angebot ein paar Nummern bescheidener als jenes... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 4
    Bewertungen zu dieser Tour 4
    Favoriten-Einträge 64
    Favoriten-Einträge 64
    2.4 km entfernt

    Wanderung quer über den Montoz

    ⏱️ 4 Std. 20 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 737 m / ↓ 579 m / ⛰ 1292 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Im Schatten von Chasseral und Grenchenberg liegend, präsentiert sich der rund 1300 m hohe Montoz als vorzügliches Refugium für ausgedehnte Wanderungen. Weil die erste Jurakette... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 17
    Favoriten-Einträge 17
    4.2 km entfernt

    Wanderung hoch über dem Bielersee

    ⏱️ 3 Std. 10 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 386 m / ↓ 386 m / ⛰ 679 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Wanderung führt auf unbekannten Wanderwegen von Biel über Gaicht in die Twannbachschlucht und weiter nach Twann. Zahlreiche grosse und kleine Findlinge liegen entlang der... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 34
    Favoriten-Einträge 34