Wander-Hotel in der Nähe


Gasthof Eisenbahn★★★

8570 Weinfelden
Gasthof Eisenbahn, Weinfelden

Dieses Hotel befindet sich direkt neben dem Bahnhof Weinfelden. Der zutreffend benannte...


Weitere Wander-Hotels

Exklusives Angebot für registrierte Nutzer/innen

Auf wanderungen.ch registrierte Nutzer/innen können jetzt bei Sunrise für CHF 24.- statt für CHF 65.- im Monat unlimitiert mobil Telefonieren und Surfen.

Mehr Infos >>
​Registrieren >>

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Spätherbst- und Stadt-Wanderungen
31 spannende Spätherbst- und Stadt-Wanderungen gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Neue Touren

Neue Touren

Rundwanderung von der Grimmialp zum Seebergsee
Lange und anspruchsvolle Rundwanderung im Diemtigtal von der Grimmialp über die Scheidegg zum malerischen Seebergsee ... >>


Bergwanderung aufs und rund ums Wiriehorn
Anspruchsvolle Bergwanderung aufs Wiriehore im Diemtigtal. Der Berg ist 2'304 m hoch und bietet ein prächtiges 360° Panorama ... >>


Wanderung im Blauburgunderland von Schleitheim nach Hallau
Einfache Wanderung von Schleitheim nach Hallau. Die Wanderroute ist Teil des Klettgau-Rhein-Wegs (Route 34) und liegt ganz in der Nähe der Stadt Schaffhausen ... >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 12.12.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Wanderung im Thunbachtal

Lustdorf - Stäälibuck - Frauenfeld

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (0) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (5)

Lustdorf - Stäälibuck - Frauenfeld

Publiziert am 03.05.2019 von Rentner68 | 2044 Punkte
 | Tour-Datum: 01.05.2019 | Favoriten-Einträge (5) 

Der erste Abschnitt dieser Wanderung ist Teil vom Thunbachtalweg. Ab Lustdorf führt der Weg in Richtung Wetzikon zum Getschhuuserweiher und steigt dann durch prächtige Wälder um den Imebärg zum Schloss Sonnenberg an. Unterwegs trifft... weiter lesen >>

Der erste Abschnitt dieser Wanderung ist Teil vom Thunbachtalweg. Ab Lustdorf führt der Weg in Richtung Wetzikon zum Getschhuuserweiher und steigt dann durch prächtige Wälder um den Imebärg zum Schloss Sonnenberg an. Unterwegs trifft man auf Rastplätze, die bei klarem Wetter eine herrliche Aussicht auf den Alpstein, die Churfirsten und die Glarneralpen preisgeben. Das Panorama ist auch beim Abstieg durch die wunderschöne Kulturlandschaft zum Weiler Chöll und dem Thunbach ein ständiger Begleiter. Der Aufstieg über Dingenhart zum Stählibuck Aussichtsturm kann mit einer Einkehr im Restaurant Stählibuck oder einem Picknick beim Turm belohnt werden. Der zweite Teil der Wanderung nach Frauenfeld, folgt dem Waldlehrpfad Mühletobel. Entlang dem idyllischen Wanderweg am Mühlitobelbach, kann der interessierte Wanderer seine Kenntnisse über Waldbäume, Sträucher und Fauna wieder auffrischen. Da Frauenfeld mit dem ÖV gut erschlossen ist, lässt sich die Zeitplanung auch während der Wanderung anpassen.

Publiziert am 03.05.2019 von Rentner68 (2044 Punkte) | Tour-Datum: 01.05.2019

Toureninfos

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
3 Std. 30 Min.
Distanz
13 km
Aufstieg
327 m
Abstieg
518 m
Höchster Punkt
696 m
Tiefster Punkt
401 m
Empfohlene Saison
März - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Aussichtsturm Stählibuck
Startort
Lustdorf
Anreise ÖV
Zielort
Frauenfeld, Bahnhof
Rückreise ÖV
Verpflegung
Restaurant Stählibuck, Frauenfeld

Detailinfos zu dieser Tour

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Tourenblatt drucken

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

 

 

Bewertungen zu dieser Tour 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertung. Um eine Bewertung zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Youtube Video passend zu dieser Tour

 

Touren in der Nähe 

5.9 km entfernt

Wanderung zum Stählibuckturm

⏱️ 1 Std. 45 Min.  / ↔ 6 km / ↑ 181 m / ↓ 171 m / ⛰ 652 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 10.07.2019 von Regio Frauenfeld Tourismus

Gemütliche Wanderung von Frauenfeld hinauf zum Stählibuck. Auf dieser Wanderung erklimmt man nicht nur den Frauenfelder Hausberg, sondern auch einen der ältesten... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
6.7 km entfernt

Wanderung auf dem Schwabenweg nach Münchwilen

⏱️ 4 Std. 20 Min.  / ↔ 18 km / ↑ 253 m / ↓ 156 m / ⛰ 555 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 25.04.2013 von René

Die zweite Etappe der Jakobswanderung beginnt am Bahnhof von Märstetten und führt zuerst nach Amlikon. Fruchtbares Land. Obstbäume, Wiesen und Äcker links und rechts vom... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 8
Favoriten-Einträge 8
6.8 km entfernt

Wanderung zur Kartause Ittingen

⏱️ 3 Std. 45 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 177 m / ↓ 149 m / ⛰ 495 m / ☀️ 2/5 / 😀 2/5  (Legende)

Publiziert am 25.04.2013 von René

Die Wandertour von der Kantonshauptstadt Frauenfeld ins Zürcherische Oberstammheim wird von der Landwirtschaft beherrscht. Nicht ohne Grund wird diese Gegend im Volksmund auch... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 16
Favoriten-Einträge 16
8.2 km entfernt

Jakobswanderung übers Hörnli ins Tösstal

⏱️ 5 Std. 15 Min.  / ↔ 19 km / ↑ 723 m / ↓ 542 m / ⛰ 1125 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 25.04.2013 von René

Das Bachbett der Murg bestimmt weitgehend den Routenverlauf des Jakobswegs zwischen Münchwilen und Fischingen. 1138 vom Bischof von Konstanz geweiht, blickt die stattliche... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 18
Favoriten-Einträge 18
9.1 km entfernt

Weinweg Weinfelden

⏱️ 3 Std.  / ↔ 9 km / ↑ 200 m / ↓ 200 m / ⛰ 539 m / ☀️ 2/5 / 😀 5/5  (Legende)

Publiziert am 02.12.2016 von Thurgau Tourismus

Der Weinweg führt durch die Rebberge von Weinfelden, Boltshausen und Ottoberg. Unterwegs erfährt man auf über 30 Tafeln Wissenswertes und Interessantes über die Rebentwicklung,... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 26
Favoriten-Einträge 26