Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Wanderforum

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 16.07.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Anmelden / Registrieren
  • Publiziert am 25.04.2013 von René | 72824 Punkte
     | Tour-Datum: 23.05.2009

    Jakobswanderung übers Hörnli ins Tösstal

    Münchwilen - Fischingen - Hörnli - Steg

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (18)
    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Das Bachbett der Murg bestimmt weitgehend den Routenverlauf des Jakobswegs zwischen Münchwilen und Fischingen. 1138 vom Bischof von Konstanz geweiht, blickt die stattliche Klosteranlage von Fischingen auf eine aufregende Geschichte zurück. In Fischingen beginnt auch der Aufstieg zum Hörnli. Die Landschaft hat sich mittlerweile von weit und offen zu eng und stotzig gewandelt. Mehrere, teils steile Rampen führen hinauf auf die Aussichtskanzel des Hörnli. Der Rundblick reicht vom Säntis im Osten, über die Churfirsten bis zu den Zentralschweizer Alpen im Süden. Im Norden weitet sich der Thurgau und im Westen liegt das verwinkelte Tösstal zu Füssen. Steil, wie der Aufstieg zum Hörnli, präsentiert sich auch der Abstieg nach Steg. Blumenreiche Magerwiesen säumen den Wegrand. Und immer wieder öffnen sich erhabene Blicke auf die ferne Alpenkette bis schliesslich der Talgrund bei Steg erreicht ist.

    Das Bachbett der Murg bestimmt weitgehend den Routenverlauf des Jakobswegs zwischen Münchwilen und Fischingen. 1138 vom Bischof von Konstanz geweiht, blickt die stattliche Klosteranlage von Fischingen auf eine aufregende Geschichte zurück. In Fischingen beginnt auch der Aufstieg zum Hörnli. Die Landschaft hat sich mittlerweile von weit und offen zu eng und stotzig gewandelt. Mehrere, teils steile Rampen führen hinauf auf die Aussichtskanzel des Hörnli. Der Rundblick reicht vom Säntis im Osten, über die Churfirsten bis zu den Zentralschweizer Alpen im Süden. Im Norden weitet sich der Thurgau und im Westen liegt das verwinkelte Tösstal zu Füssen. Steil, wie der Aufstieg zum Hörnli, präsentiert sich auch der Abstieg nach Steg. Blumenreiche Magerwiesen säumen den Wegrand. Und immer wieder öffnen sich erhabene Blicke auf die ferne Alpenkette bis schliesslich der Talgrund bei Steg erreicht ist.

    Das Bachbett der Murg bestimmt weitgehend den Routenverlauf des Jakobswegs zwischen Münchwilen und Fischingen. 1138 vom Bischof von Konstanz geweiht, blickt die stattliche Klosteranlage von Fischingen auf eine aufregende Geschichte zurück. In Fischingen beginnt auch der Aufstieg zum Hörnli. Die Landschaft hat sich mittlerweile von weit und offen zu eng...


    Auch interessant
    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats
    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik Toptouren des Monats eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos ... >>


     

     

    Toureninfos

    Region
    Ostschweiz und Liechtenstein
    Wanderzeit
    5 Std. 15 Min.
    Distanz
    19 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    723 m
    Höhendifferenz Abstieg
    542 m
    Höchster Punkt
    1125 m
    Tiefster Punkt
    512 m
    Empfohlene Saison
    Mai - November
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Kloster Fischingen, Rundblick vom Hörnli
    Startort
    Station Münchwilen
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Steg
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Münchwilen, Wiezikon, Fischingen, Au, Allenwinden, Hörnli, Steg

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: In Münchwilen dem Schwabenweg Richtung Hörnli folgen.

    01:00: In Wiezikon weiterhin dem Schwabenweg folgen.

    02:30: In Fischingen auf dem... >>
    00:00: In Münchwilen dem Schwabenweg Richtung Hörnli folgen.

    01:00: In Wiezikon weiterhin dem Schwabenweg folgen.

    02:30: In Fischingen auf dem... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Bereits ein Touren-Abo gekauft? Melde dich an >>


     

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Gasthaus zum Freihof

    8495 Turbenthal

    Gasthaus zum Freihof, Turbenthal Der 300 Jahre alte Bauernhof Gasthaus zum Freihof begrüßt Sie in Schmidrüti mit regionaler Küche, die aus frischen, einheimischen Produkten und Fleisch aus eigener Produktion zubereitet wird. Lassen Sie sich auch vom Streichelzoo auf diesem Bauernhof begeistern.

    Gasthaus zum Freihof, Turbenthal

    Der 300 Jahre alte Bauernhof Gasthaus zum Freihof begrüßt Sie in Schmidrüti mit regionaler Küche, die aus frischen, einheimischen Produkten und Fleisch aus eigener Produktion zubereitet wird. Lassen Sie sich auch vom Streichelzoo auf diesem Bauernhof begeistern.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Touren in der Nähe 

    3.5 km entfernt

    Von Wil zum Giessenfall und über Kirchberg nach Bazenheid

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 14 km / ↑ 280 m / ↓ 270 m / ⛰ 765 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 17.04.2016 von pipolter71

    Eine etwas leichtere Wanderung mit viel Abwechslung durch naturnahe Gebiete stand heute auf unserem Programm. Dafür begaben wir uns nach Wil, wo unsere Wanderung beim Bahnhof... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 24
    Favoriten-Einträge 24
    6.6 km entfernt

    Thurgauer Rundwanderweg Etappe 4

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 10 km / ↑ 395 m / ↓ 382 m / ⛰ 822 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 06.12.2016 von Thurgau Tourismus

    Seit 1980 gibt es im Thurgau einen 200 Kilometer langen, gut ausgeschilderten Rundwanderweg, der an vielen der schönsten Punkte des Kantons vorbeiführt, so zum Beispiel an 25... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 22
    Favoriten-Einträge 22
    7.7 km entfernt

    Thurgauer Tannzapfenweg

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 472 m / ↓ 472 m / ⛰ 992 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 06.12.2016 von Thurgau Tourismus

    Die Region um das Kloster Fischingen, das sogenannte Tannzapfenland, ist ein wahres Wanderparadies. Und auf dem Tannzapfenweg zur höchsten Erhebung des Kantons offenbart sich... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 34
    Favoriten-Einträge 34
    8.2 km entfernt

    Barfuss- und Panoramaweg am Nollen

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 7 km / ↑ 176 m / ↓ 176 m / ⛰ 721 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 06.12.2016 von Thurgau Tourismus

    Lassen Sie Schuhe und Socken im Rucksack und erleben Sie mit allen Sinnen den Barfuss- und Panoramaweg rund um den Nollen. Mit Moorbad und Fühlstrecken, aber auch dank der... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 20
    Favoriten-Einträge 20
    8.2 km entfernt

    Wanderung im Thunbachtal

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 327 m / ↓ 518 m / ⛰ 696 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 03.05.2019 von Rentner68

    Der erste Abschnitt dieser Wanderung ist Teil vom Thunbachtalweg. Ab Lustdorf führt der Weg in Richtung Wetzikon zum Getschhuuserweiher und steigt dann durch prächtige Wälder um... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 6
    Favoriten-Einträge 6