Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 15.04.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Thurgauer Tannzapfenweg

    Fischingen - Allenwinden - Grat - Ottenegg - Fischingen

    Publiziert am 06.12.2016 von Thurgau Tourismus | Tour-Datum: 06.12.2016
    Bewertungen zu dieser Tour  0    Favoriten-Einträge  36
    Publiziert am 06.12.2016 von Thurgau Tourismus | Tour-Datum: 06.12.2016

    Die Region um das Kloster Fischingen, das sogenannte Tannzapfenland, ist ein wahres Wanderparadies. Und auf dem Tannzapfenweg zur höchsten Erhebung des Kantons offenbart sich ein ungewohntes Gesicht des Thurgaus: schroffe Felswände und klaffende Schluchten. Die Wanderung ist so angelegt, dass die charakteristischen Merkmale der voralpinen Hügellandschaft im Grenzgebiet der Kantone Thurgau, St. Gallen und Zürich erlebbar wird. Stets wechseln sich Abschnitte durch abwechslungsreich bewaldetes Gebiet und Höhenwege, die immer wieder imposante Ausblicke eröffnen, ab.

    Die Region um das Kloster Fischingen, das sogenannte Tannzapfenland, ist ein wahres Wanderparadies. Und auf dem Tannzapfenweg zur höchsten Erhebung des Kantons offenbart sich ein ungewohntes Gesicht des Thurgaus: schroffe Felswände und klaffende Schluchten. Die Wanderung ist so angelegt, dass die charakteristischen Merkmale der voralpinen Hügellandschaft im Grenzgebiet der Kantone Thurgau, St. Gallen und Zürich erlebbar wird. Stets wechseln sich Abschnitte durch abwechslungsreich bewaldetes Gebiet und Höhenwege, die immer wieder imposante Ausblicke eröffnen, ab.

    Die Region um das Kloster Fischingen, das sogenannte Tannzapfenland, ist ein wahres Wanderparadies. Und auf dem Tannzapfenweg zur höchsten Erhebung des Kantons offenbart sich ein ungewohntes Gesicht des Thurgaus: schroffe Felswände...

     

    Anzeige

    Imbach Reisen - Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Geniessen Sie in netter Begleitung Wanderferien im unbekannten Mendrisiotto, im mystischen Val-de-Travers, im Bio-Tal Valposchiavo, im vielfältigen Drei-Seen-Land oder in weiteren faszinierenden Regionen der Schweiz. Mit den Imbach ReiseleiterInnen entdecken Sie die schönsten Wege und Aussichten. Lassen Sie sich überraschen und gönnen Sie sich einen Tapetenwechsel.

    Mehr erfahren >>

     

    Toureninfos

    Region
    Ostschweiz und Liechtenstein
    Wanderzeit
    3 Std. 30 Min.
    Distanz
    11 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    472 m
    Höhendifferenz Abstieg
    472 m
    Höchster Punkt
    992 m
    Tiefster Punkt
    617 m
    Empfohlene Saison
    Januar - Dezember
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    - Kloster Fischingen, Fischingen - Brauerei Kloster Fischingen - Feuerstelle Buechegg, Dussnang
    Startort
    Kloster Fischingen
    Anreise ÖV
    Zielort
    Kloster Fischingen
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Fischingen
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Ausgehend vom Kloster Fischingen führt ein gut verteilter Aufstieg in schattigen Wäldern hinauf zum Grat, mit 991...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


    Themenverwandte Touren

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Gasthaus zum Freihof

    8495 Turbenthal

    Gasthaus zum Freihof, Turbenthal Der 300 Jahre alte Bauernhof Gasthaus zum Freihof begrüßt Sie in Schmidrüti mit regionaler Küche, die aus frischen, einheimischen Produkten und Fleisch aus eigener Produktion zubereitet wird. Lassen Sie sich auch vom Streichelzoo auf diesem Bauernhof begeistern.

    Gasthaus zum Freihof, Turbenthal

    Der 300 Jahre alte Bauernhof Gasthaus zum Freihof begrüßt Sie in Schmidrüti mit regionaler Küche, die aus frischen, einheimischen Produkten und Fleisch aus eigener Produktion zubereitet wird. Lassen Sie sich auch vom Streichelzoo auf diesem Bauernhof begeistern.


    Weitere Wander-Hotels