Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung über die Roggenfluh

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 3 Std. 40 Min.  | ↔ 12 km | ↑ 449 m | ↓ 665 m  | ☆ 26

    Langenbruck - Roggenfluh - Balsthal

    Die Wanderung von Langenbruck über den Jurahöhenweg nach Balsthal ist geprägt von vielen einmaligen Aussichtspunkten. Schroffe Felsen wechseln mit Wald-, Feld und Wiesenpassagen. Von der Roggenfluh ist die Aussicht aufs Mittelland und auf die Alpen besonders schön. Auf der anderen Seite öffnet sich der Blick auf die einzigartige Hügellandschaft des oberen Baselbietes. Unterwegs laden das Restaurant Tiefmatt und schöne Rastplätze zum Verweilen.

    Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 12.09.1999 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Von der Bushaltestelle Bären dem Wanderweg Richtung Bechburg / Blüemlismatt folgen.

    00:15: Bei der Bonenmatt...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Ruine Bechburg,
    Aussicht von der Roggenfluh

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    3 Std. 40 Min.
    Distanz
    12 km
    Höhenmeter Aufstieg
    449 m
    Höhenmeter Abstieg
    665 m
    Höchster Punkt
    998 m
    Tiefster Punkt
    491 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Startort
    Langenbruck Bushaltestelle Bären
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Balsthal
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Langenbruck, Bergwirtschaft Alte Bechburg, Balsthal

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von roke70 vom 05.12.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    schöne Wanderung , auf die Roggenflue führen viele Wege 3 davon habe ich jetzt gemacht , es ist überall sehr schön zum Teil aber steile Auf oder Abstiege

    Gewandert am 16.10.2019

     

    Bewertung von Roru vom 13.09.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wir wanderten in umgekehrter Richtung, ab der Bahnstation Balsthal, Thalbrücke. Anstelle des Jura-Höhenweges bevorzugten wir für den Aufstieg zum Balsthaler Roggen (810 m ü.M.) den rot-weiss markierten Weg über Alt Falkenstein - Chluser Roggen; ca. 1:15 Std.; etwas anstrengend, aber sehr schön. - Lohnender Abstecher ab Schlosshof zur Burgruine Alt Bechburg. - Das Bergrestaurant Tiefmatt bleibt bis Frühling 2020 geschlossen, die Bergwirtschaft Alte Bechburg existiert nicht mehr.

    Gewandert am 12.09.2019

     

    Bewertung von Jackie vom 23.06.2018 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Schöner Höhenweg, der viele Ausblicke bietet. Teilweise etwas steil und anstrengend. Gute Schuhe sind ein Muss, der Abstieg nach Balsthal führt über einen steilen Kieshang. Unterwegs muss man auf etwas rutschige Passagen durch feuchtes Laub gefasst sein.

    Gewandert am 10.04.2010

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Gasthof Ochsen

    4438 Langenbruck

    Gasthof Ochsen, Langenbruck Mitten im Wandergebiet von Langenbruck empfängt Sie der Gasthof Ochsen. Freuen Sie sich auf kostenloses WLAN, traditionell dekorierte Zimmer mit Antiquitäten und ein Restaurant mit Schweizer Küche.

    Gasthof Ochsen, Langenbruck

    Mitten im Wandergebiet von Langenbruck empfängt Sie der Gasthof Ochsen. Freuen Sie sich auf kostenloses WLAN, traditionell dekorierte Zimmer mit Antiquitäten und ein Restaurant mit Schweizer Küche.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Anzeige

    Weitwanderung Via Engiadina

    Weitwanderung Via Engiadina

    Die Höhenwanderung entlang der Via Engiadina führt Sie im Unterengadin von Brail bis Vinadi. Dabei durchqueren Sie authentische Engadiner Dörfer, wandern an kristallklaren Bächen und saftigen Alpwiesen vorbei und haben stets die Bergwelt im Blick. Beim buchbaren Angebot beschert Ihnen der organisierte Gepäcktransport unbeschwerte Wandertage.

    Mehr erfahren >>